Signe Reisch

Beiträge zum Thema Signe Reisch

Kitzbühel Tourismus präsentiert die neue Geschäftsführung

KITZBÜHEL. Die Wahl ist getroffen. Der Vorstand von Kitzbühel Tourismus stellt die neue Geschäftsführung im Rahmen einer Pressekonferenz am 12. Juli im Rasmushof vor. Neben dem Vorstand (Signe Reisch, Manfred Hofer, Josef Dagn) wird auch AR-Vorsitzender Josef Burger anwesend sein. Wir werden berichten

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Marco Büchl und Peter Fill nahmen die Streif ausnahmsweise im Sommer in Angriff.
7

Zwölf Löcher die Streif hinab...

14. Golf Festival in Kitzbühel: neun Turniere auf vier Plätzen, die Streif-Attack und viel Kulinarik. KITZBÜHEL (niko). „Golf auf Haubenniveau“ – unter diesem Motto lud Kitzbühel vom 19. – 26. Juni zur bereits 14. Auflage des Golf Festival. Auch heuer stand das Festival wieder ganz im Zeichen des Genießens – verwöhnten doch fünf Haubenköche und sieben ausgewählte Winzer die Gäste. Sowohl bei den Halfway-Stationen (auf vier Golfplätzen) als auch bei den Abendveranstaltungen schwang ein...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
In den Monaten Juni und Juli werden in Köln und Düsseldorf 460 Verleihbikes mit dem Slogan „Nur noch 700 km bis nach Kitzbühel" an relevanten Hotspots - wie hier direkt vor dem Kölner Dom - für die Gamsstadt werben.

Startschuss für Mietbike-Kampagne

Kitzbühel hieß Radteam aus Köln willkommen KITZBÜHEL. 725 Kilometer Landweg trennen die Rheinmetropole Köln von Kitzbühel - diese Entfernung bildet das Herzstück einer neuen Mietbike-Kampagne, welche die Gamsstadt im Sommer 2016 in Köln und Düsseldorf „auf die Straße" bringt: 460 Verleihräder mit dem Slogan „Nur noch 725 km bis nach Kitzbühel" werden dabei in den Stadtverkehr geschickt. Zum offiziellen Startschuss dieser Aktion wurde von Düsseldorf aus ein vierköpfiges Radteam verabschiedet,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Elisabeth Schwenter
Signe Reisch mit Changfeng Ding, CEO Vanke Lake Songhua Resort.

Den Chinesen die Gamsstadt schmackhaft machen

KITZBÜHEL. „China verzeichnet den größten Zuwachs im Tourismusbereich und die Chinesen sind ein reisefreudiges Volk“, erklärt Signe Reisch, Obfrau von Kitzbühel Tourismus, die Intention hinter der Absichtserklärung (siehe eigener Bericht dazu). Mit speziell für den chinesischen Markt abgestimmten Packages will man der Mittelschicht aus Fernost, die über ausreichend Kaufkraft verfügt, Kitzbühel in Zukunft schmackhaft machen. „Wir bieten unterschiedlich lange Aufenthalte von fünf bis sieben...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Signe Reisch und Hotel-Vertreter präsentierten das Programm des Golf-Festivals.

Golfen auf Haubenniveau

14. Golf-Festival in Kitzbühel; vier Plätze, fünf Hotels, Haubenköche und Winzer – und viel Golf-Sport in letzter vollen Juni-Woche. KITZBÜHEL (niko). Die Gamsstadt lädt vom 19. - 26. Juni 2016 zur bereits 14. Auflage des Golf Festivals, das wiederum ganz im Zeichen des Genießens steht: An den sechs Festivaltagen werden die Teilnehmer von fünf Haubenköchen (u. a. R. Rausch, 3 Hauben)und sieben ausgewählten Winzern verwöhnt (an den Halfwaystationen und am Abend). Das ist Golfen auf...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Getrennte Wege gehen Kitzbühel Tourismus (J. Burger, S. Reisch) und Gerhard Walter.

GF Walter verlässt Kitzbühel Tourismus

Trennung nach nur drei Jahren; Nachfolger wird nun gesucht KITZBÜHEL (niko). Nach weniger als drei Jahren Trennung: Der Geschäftsführer von Kitzbühel Tourismus, Gerhard Walter, verlässt den Verband, wie vom TVB bestätigt wird. Man habe sich im Einvernehmen getrennt. Am Mittwoch wurden Mitarbeiter, AR-Chef Josef Burger und Bgm. Klaus Winkler darüber informiert. Walter hatte die Position im Jahr 2013 von Peter Marko übernommen. Er war zuvor bei der Verbund-Touristik tätig gewesen. Der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Klaus Wendling, Sabina Überall, Gewinner Herbert Herbert Haider und Kitzbühel Tourismus-Obfrau Signe Reisch.

Herbert Haider aus Kirchberg – der glückliche Gewinner

KITZBÜHEL/KIRCHBERG (niko). Wie schon in den Vorjahren war auch im vergangenen Advent der Spenden-Aufruf vom Verein Kitzbühel Aktiv als Dankeschön an die Spender mit einer Bild-Verlosung gekoppelt. Der glückliche Gewinner, der anlässlich des Neujahrs-Kunsttreffs von „Glücksfee“ Signe Reisch gezogen wurde, ist der Kirchberger Herbert Haider. Kürzlich wurde nun das Bild in der Technik Acryl auf Leinen, 40 x 50 cm, und dem Titel „Meine große Liebe“, das von der Tiroler Künstlerin Julia...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Johann und Heidi Grander mit Ehrengast Signe Reisch vor dem Erbstollen.
2

Barbarafeier 2015 bei Jochberger Schaubergwerk

JOCHBERG (niko). Seit über 500 Jahren versammeln sich die Bergleute vor dem Heiliggeist-Erbstollen zur Barbarafeier, so auch heuer am 4. Dezember. Heuer feiert zudem die Knappschaft Jochberg ihr 25-jähriges Jubiläum. Bei der Feier waren u. a. Bgm. Heinz Leitner und TVB-Obfrau Signe Reisch Ehrengäste der Familie Grander mit Knappenvereinsobmann Johann Grander an der Spitze. Viel gab es zu erleben und zu genießen am Barbaramarkt, beim bunten Kinderprogramm, beim Auftritt der Volksschulkinder,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Positive Tourismus-Bilanz und optimistischer Ausblick

KITZBÜHEL (niko). TVB-Obfrau Signe Reisch ließ bei der Vollversammlung von Kitzbühel Tourismus in ihrem dritten Bericht in der laufenden Funktionsperiode viele Veranstaltungen und Erfolge Revue passieren und blickte positiv nach vorn. "Lob muss man an den Bauhof, die Golfplatz-Verantwortlichen, an alle Veranstalter der unzähligen Top-Events und nicht zuletzt an die Bergbahn AG aussprechen, die alle zum touristischen Erfolg maßgeblich beitragen. Wir sind verstärkt ins Marketing gegangen und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

TVB-Büro in Jochberg wurde geschlossen

JOCHBERG. Aufgrund der mangelnden Kundenfrequenz und des rückläufigen Postbetriebs hat Kitzbühel Tourismus das TVB-Bpüro in Jochberg Ende Oktober geschlossen. "Wie in den anderen Feriendörfern werden wir den Service für Gäste und Vermieter ohne Serviceverlust neu organisieren", erklärt TVB-Chefin Signe Reisch. Der Mietvertrag wurde per 31. Oktober gekündigt. Die Büros in Aurach und Reith sind bereits seit längerem geschlossen.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
365 Tage im Jahr soll die Gamsstadt ein touristischer Hot Spot sein.

Kitzbühel als Ganzjahresdestination positionieren

Interner Prozess "Kitzbühel 365" von Kitzbühel Tourismus gestartet KITZBÜHEL (niko). Kitzbühel Tourismus macht sich mit dem internen Prozess "Kitzbühel 365" auf den Weg zur Ganzjahresdestination. "Wir haben da Nachholbedarf und wollen die Lücke schließen; vor allem die Vollbelegstage sollen erhöht werden. Wir wollen in zehn Jahren die führende 365-Tage-Destination im Alpenraum sein", so TVB-Obfrau Signe Reisch. Dabei sollte man jedoch nicht übersehen, dass die Bergbahn beinahe schon ganzjährig...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
3

Kitzbühel Tourismus ehrte Johann Pletzer für 20 Jahre

KITZBÜHEL/JOCHBERG. Im Rahmen der Vollversammlung von Kitzbühel Tourismus wurde der Jochberger Johann Pletzer (3. v. re.) für 20-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Gerhard Föger, Leiter der Landes-Tourismusabteilung (re.), stellte sich mit einer Urkunde ein; als Gratulanten stellten sich Obfrau Signe Reisch und AR-Vorsitzender Josef Burger ein.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
3

Überraschung für Signe Reisch zu ihrem Sechziger!

KITZBÜHEL (bp). Die fünf Vollblutmusiker von "voXXclub" gratulierten TVB-Chefin Signe Reisch zum 60. Geburtstag – selbstverständlich mit Blumen und einem A-Capella-Ständchen, das sie in gemütlicher, familiärer Runde am Rasmushof vortrugen und dafür mit Standing Ovations vom Geburtstagskind belohnt wurden. "Ein tolles Geschenk", freute sich Signe Reisch und selbst Bürgermeister Klaus Winkler outete sich als Fan der bayerischen Formation. Ein Wiedersehen mit den Jungs in der Gamsstadt ist...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Birgit Peintner

Gratulation zum 60. Geburtstag

KITZBÜHEL. TVB-Obfrau Signe Reisch konnte ihren 60. Geburtstag feiern. Stellvertretend für viele weitere Gratulanten stellte sich auch die Führung des Rehazentrums mit Glückwünschen ein. Im Bild: Marion Macher und Michael Fischer mit der Jubilarin.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Sabina Überall und Klaus Wendling beim Besuch bei Signe Reisch.

Aktiv-Chefin bei der Tourismus-Chefin

KITZBÜHEL. Die neue Chefin des Vereins Kitzbühel Aktiv, Sabina Überall, stattete mit Ehrenpräsident Klaus Wendling der Tourismus- und Rasmushof-Chefin Signe Reisch einen Besuch ab. Man wolle weiterhin wie bisher gut zusammenarbeiten, wurde beim "Willkommens-Talk" betont. Reisch sagte Untestützung zu, Überall will den noch "aktiver" machen.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Protagonisten von "Best of the Alps" diskutierten in Kitzbühel zukünftige Strategien.

Best of the Alps: Strategiemeeting in Kitzbühel

Im Rahmen des jährlichen Best-of-the-Alps-Treffens kamen europäische Top-Tourismusdestinationen in Kitzbühel zusammen, um Weichen für die Zukunft zu stellen und die Strategie für die nächsten Jahre abzustimmen. KITZBÜHEL (niko). Best of the Alps vereint zwölf namhafte Alpenorte bzw. Destinationen, die im touristischen Bereich vorbildhaft für den gesamten Alpenraum zwischen Wien und Nizza wirken wollen, darunter auch Kitzbühel. Das dreitägige Meeting fand nun wieder in der Gamsstadt statt. Der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bewerbung ist fix: TVB-GF Gerhard Walter, TVB-Obfrau Signe Reisch, Interski-Austria-Präs. Sepp Redl.

Kitz-Bewerbung für Interski 2023

Kitzbühel Tourismus bemüht sich über Ski-Großkongress KITZBÜHEL (niko). Zwei Tage fand die Generalversammlung von Interski Austria in Kitzbühel statt. In diesem Rahmen wurden auch die Bemühungen von Kitzbühel Tourismus für die Bewerbung für den Interski-Kongress 2023 präsentiert – und von der Generalversammlung wohlwollend und positiv aufgenommen. Der Interski-Kongress widmet sich vor allem dem Skilehrerwesen und bietet Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch hinsichtlich Technik, Methodik,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Gerhard Walter, Michael Huber, Signe Reisch, Fritz Melchert, Klaus Winkler, Josef Burger (v. li.)

Ehrennadel in Gold mit Diamant

Kitzbühel Tourismus ehrte ORF-Chef-Regisseur Fritz Melchert KITZBÜHEL (bp). Regie-Legende Fritz Melchert zeichnet seit etlichen Jahren dafür verantwortlich, das Bild von Kitzbühel als legendärste Sportstadt der Alpen in die Welt hinauszutragen. Vor allem seine Tätigkeiten bei den Fernseh-Live-Übertragungen des Hahnenkammrennens haben für Kitzbühel unbezahlbaren Werbewert. Kitzbühel Tourismus, vertreten durch Präsidentin Signe Reisch, Direktor Gerhard Walter, Vorstandsmitglied Joe Dagn und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Birgit Peintner
27

7. AlmSommerParty ging stimmgewaltig in Szene!

KITZBÜHEL (bp). Bei der 7. AlmSommerParty im Rasmushof von Signe Reisch feierten die Gäste ausgiebig. Bei den Life-Acts von Gregor Glanz, Hannah, den "Draufgängern" und den "Saubartln" ging richtig die Post ab. Die Leute hielt es nicht mehr auf den Sitzen – sie standen auf den Tischen, besonders als Hannah und Gregor stimmgewaltig auftraten. Der bekannte Soulrock-Sänger Trevor Jackson aus New York sorgte auf der Terrasse ebenfalls für Mega-Stimmung. Unter die Dirndln und Buam mischten sich...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Birgit Peintner
G. Walter, K. Schlechter, J. Dagn, S. Reisch, M. Hofer, K. Winkler, J. Burger, M. Huber zogen Bilanz.

Kitzbühel Tourismus: Mit verstärkter Kooperation zum Erfolg

Seit Ende 2012 ist das Führungsteam von Kitzbühel Tourismus im Amt. Zur Halbzeit der fünfjährigen Funktionsperiode wurde positive Zwischenbilanz gezogen. KITZBÜHEL (niko). Kitzbühel Tourismus hat die erfolgreichste Winter- und Sommersaison seit Beginn der Aufzeichnungen hinter sich. So bedeuteten 159.501 Ankünfte (+3,84 %) und 625.433 Nächtigungen (+1,97 %) zuletzt das beste Winterergebnis der Geschichte. "Die Zahlen sind positiv und es gelingt, das Thema Tourismus zu leben und zu verankern,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Golf wichtiges touristisches Thema

Kitzbühel sieht sich als "Benchmark" in Sachen Golfsport-Angebot KITZBÜHEL (niko). "Golf ist für uns ein absolut wichtiges (Sommer-)Thema; Kitzbühel hebe sich von seinen Mitbewerbern ab, ist eine 'Benchmark' in Sachen Golf; wir werden auch global als das Golf-Zentrum der Alpen wahrgenommen", erklärt GF Gerhard Walter von Kitzbühel Tourismus. Das Segment Golf entwickle sich zwar schwierig, ist aber nicht wie andernorts rückläufig. "Es fehlt ein wenig der Nachwuchs; wir müssen Qualität,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Verantwortliche und Ehrengäste stellten sich zum Band-Durchschneiden an der Talstation ein.
16

Gut Ding braucht Weile - neuer Bichlalmlift eröffnet

Neue Sesselbahn führt wieder auf die Bichlalm; Bergbahn AG investierte 5,1 Millionen Euro. KITZBÜHEL (niko). "Gut Ding braucht Weile", "schwere Geburt", "viele Barrieren", "denkwürdiger Tag", "Herzensangelegenheit", "Meilenstein" – viele bedeutende Worte gab es bei der feierlichen Eröffnung und Segnung der neuen Bichlalm-Doppelsesselbahn (15 Min. Fahrzeit, 3,2 km, 700 m Höhenunterschied) am Freitag, zu dem sich unzähliche Ehren- und Festgäste an der Talstation einfanden. "Trotz Regens scheint...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Kitzbühel whatsappt mit seinen Gästen

KITZBÜHEL (niko). Als eine der ersten Urlaubsdestinationen weltweit startete Kitzbühel die Kommunikation via WhatsApp und setzt damit erneut Akzente im Online-Bereich. Kitzbühel innoviert die Kommunikation mit seinen Gästen und präsentiert sich durch das neue WhatsApp-Tool am Puls der Zeit. „Für die Urlaubsplanung werden heutzutage die verschiedensten Medien genützt. WhatsApp hat weltweit 700 Millionen User. Dieses Potential wollen wir nun für die Kommunikation mit unseren Gästen nutzen“,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Kitzbüheler Häuptlings-Visionen: © Copyright: Daniel Dampfl 2014. All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten.

KITZBÜHELER "HÄUPTLINGS-VISIONEN" // eine (subjektive) Glosse

Ein Häuptling der Bergbahn AG hatte eine Vision von einer neuen "Aquarena" am Schwarzsee. Der Stadtgemeinde-Häuptling gibt sich diesmal moderat und findet Visionen grundsätzlich gut, aber ... Die TVB-Häuptling"in" visioniert mit und sieht keine Gefahr für "das Naturjuwel Schwarzsee". Abgesehen davon, dass das alles darauf hindeutet, dass konkretere Pläne wie beim Schulpark bereits in irgendwelchen Schubladen liegen: Was ist eigentlich eine "Vision? Der Duden liefert als Bedeutungen:...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • daniel dampfl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.