Signe Reisch

Beiträge zum Thema Signe Reisch

Viktoria Veider (GF Kitzbühel Tourismus a. i.), Signe Reisch (Obfrau Kitzbühel Tourismus), Manfred Hofer (Obfrau-Stv.) und Josef Dagn (Obfrau-Stv.)

Kitzbühel Tourismus: erfolgreiche Wintersaison

Signe Reisch präsentierte Zahlen von November bis April KITZBÜHEL (jos). Am 14. Mai präsentierte Signe Reisch, Obfrau von Kitzbühel Tourismus, den Winter 2017/18 in Zahlen und zeigte sich durchwegs zufrieden mit der vergangenen Wintersaison. Mit 650.698 Nächtigungen konnte man eine Steigerung um 1,2 % im Vergleich zum Vorjahr erzielen. Im 10-Jahresvergleich zur Wintersaison 2008/09 haben somit 45.116 mehr Gäste ihren Urlaub in Kitzbühel verbracht. Zuwächse aus Österreich (plus 4,8 %),...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Kitzbühel Tourismus Obfrau Signe Reisch ist erfreut über die gelungenen Sanierungsmaßnahmen am Golfclub Kitzbühel-Schwarzsee.

1,2 Mio. Euro in Golfclub Kitzbühel-Schwarzsee investiert

KITZBÜHEL (jos). Die Sanierungsarbeiten beim Golfclub Kitzbühel-Schwarzsee sind nun zum Großteil abgeschlossen. "Wir haben in den letzten Jahren 1,2 Millionen Euro investiert, alleine heuer waren es bereits 400.000 Euro. Wir sind jetzt top aufgestellt und es freut uns, dass ständig neue Mitglieder zum Beispiel durch das Schnupperjahr dazukommen", so Signe Reisch, Obfrau Kitzbühel Tourismus.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Jörg Kickenweitz, Viktoria Veider, Signe Reisch und Elli Ferstl freuten sich über die vier Auszeichnungen.

Kitz-Erfolge beim Werbepreis

Kitzbühel Tourismus vierfach ausgezeichnet beim 32. T.A.I. Werbe Grand Prix KITZBÜHEL (niko). Gleich vier Preise konnte die Kitzbüheler Delegation von der heurigen Preisverleihung des Werbe Grand Prix 2017/18 mit nach Hause nehmen. Die Imagebroschüre von Kitzbühel Tourismus wurde dabei dreimal ausgezeichnet, während das Gemeinschaftsprojekt am Flughafen München, in Kooperation mit der Bergbahn AG Kitzbühel, ebenfalls einen der begehrten Awards erhielt. Der T.A.I. Werbe Grand Prix zählt...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Ehrungen bei Kitzbühel Tourismus (v. li.): J. Burger, G. Waldinger, J. Dagn, S. Reisch, G. Föger, E. Werlberger, S. Maier.

Ortsausschüsse weiterhin vorrangig

AR-Sitzung Kitzbühel Tourismus: Weichenstellungen, Ehrungen KITZBÜHEL (niko). In der dritten Sitzung des Aufsichtsrates von Kitzbühel Tourismus der aktuellen Funktionsperiode dankte Vorsitzender Josef Burger den Ortsausschüssen der Feriendörfer Jochberg, Aurach und Reith für die gute Zusammenarbeit bei der Destinationsentwicklung. Auch für die kommenden Jahre wurde einstimmig die Installation der Ortsausschüsse bestätigt. Als Obmänner stehen  Henning Reichel (Jochberg), Jürgen Stelzhammer...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Schülerinnen der Mädchenrealschule Rosenheim mit ihren Lehrern, Signe Reisch (TVB Obfrau), OSR Wilfried Leizinger (Vizeobm. Kitzbüheler Ski Club) und Direktorin Angelika Trenkwalder (Sportmittelschule Kitzbühel).

Rosenheimer Schülerinnen auf Kitzbühels Pisten

KITZBÜHEL (jos). Vergangenen Juli besuchten Schüler der Neuen Mittelschule Kitzbühel mit ihren Lehrpersonen und Direktorin Angelika Trenkwalder die bayerische Stadt Rosenheim. Grund hierfür war nicht nur der Besuch der Ausstellung „Pharao“, sondern auch die Kooperation mit der Mädchenrealschule Rosenheim. Anlässlich des Wintersporttages der Neuen Mittelschule statteten die Rosenheimer Schülerinnen einen Gegenbesuch in Kitzbühel ab. Bei einem gemeinsamen Mittagessen im Rasmushof wurden sie auch...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Erster Tourismus-Stammtisch in Kitzbühel: Fachgruppenobmann Mario Gerber (2. v. re.) mit TVB Kitzbühel-Obfrau Signe Reisch, WK-Vizepräsident Manfred Pletzer, mit Annelies Schober (re.; Berggasthaus Granderschupf St. Johann) und Christian Mühlberger (li; Peternhof Kössen).
1

Von Rekordzahlen zur Wertschöpfung

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Vor wenigen Tagen trafen sich Vertreter der Tiroler Fachgruppe Hotellerie und Topunternehmer aus dem Bezirk Kitzbühel zum ersten Kitzbüheler Tourismus-Stammtisch. Obmann Mario Gerber wollte es genau wissen: Wo drückt der Schuh im Tourismus? "Ein regelmäßiger Austausch mit den Praktikern vor Ort ist uns ein wichtiges Anliegen. Dabei wollen wir über die aktuellen Anliegen und Probleme der Branche offen diskutieren", so Gerber. Einige wichtige Punkte nannte Gerber beim...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Kitzbühel Tourismus freut sich auf die Partnerschaft mit Audi: B. Leithner, J. Burger, S. Reisch, M. Hofer, V. Veider, J. Dagn.

Audi und Kitzbühel Tourismus: Kooperation fixiert

Audi wurde als neuer automobiler Partner gewonnen; AR-Entscheidung fiel einstimmig. KITZBÜHEL (niko): Nachdem der Gemeinderat mehrheitlich grünes Licht an Kitzbühel Tourismus für die Einräumung von Werberechten an Audi für die Nutzung des öffentlichen Raumes im vordefinierten Umfang unter bestimmten Auflagen gegeben hat (wir berichteten), tagte der Aufsichtsrat von Kitzbühel Tourismus am 16. Jänner zum Thema des Abschlusses einer  Kooperationsvereinbarung mit Audi. Vorerst wurde ein...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die TVB-Spitzen zogen umfassende Bilanz über die fünfjährige Amtsperiode.

Kitzbüheler TVB-Führung zog Erfolgsbilanz 2012 – 2017

Steigerung bei wesentlichen Kennzahlen, großteils einstimmige Beschlüsse, hohe Wertschöpfung... KITZBÜHEL (niko). Bei der Vollversammlung von Kitzbühel Tourismus zogen Obfrau Signe Reisch und AR-Vorsitzender Josef Burger ausführlich Bilanz über ihre erste fünfjährige Amtsperiode. "Wir konnten die Nächtigungen seit 2012 um 147.000 steigern, 107.000 davon im Sommer, das Marketingbudget wurde verdreifacht, das Wachstum war sechs Mal stärker als tirolweit, die Märkte, darunter Hoffungsmärkte wie...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Brigitte Schlögl hatte am 1. 9. 2016 den Dienst angetreten.

Schlögl scheidet aus TVB-Funktion aus

Nur kurze Amtszeit von Geschäftsführerin bei Kitzbühel Tourismus KITZBÜHEL (jos). Bei Kitzbühel Tourismus wird der wiedergewählte Vorstand seine Arbeit mit einer neuen Geschäftsführung weiterführen. "Direktorin Brigitte Schlögl hat im Jour Fix vom 28. November den Wunsch geäußert, ihren Vertrag vorzeitig aufzulösen und macht dafür persönliche Gründe geltend. Der Vorstand kommt dem Wunsch von Schlögl nach, welche einvernehmlich am 31. März aus ihrer Funktion ausscheiden wird", wie TVB-Obfrau...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
TVB-Spitze bleibt gleich: Joe Dagn, Signe Reisch, Manfred Hofer, Josef Burger, Katrin Schlechter.
14

Keine "Revolution": Reisch und Burger bleiben im Amt

Neuwahlen bei Kitzbühel Tourismus: Vorstand und Aufsichtsratsspitze bleiben weitere fünf Jahre gleich. KITZBÜHEL (niko). Mit Spannung war die Wahl im Kitzbüheler Tourismusverband erwartet worden. Viel böses Blut gab es im Vorfeld während des Wahlkampfs (wir berichteten). Letztlich fand die angesagte Revolution nicht statt. Schon beim Ergebnis der Aufsichtsratswahl schien klar, dass die bisherige Führung das Vertrauen ausgesprochen bekam. Letztlich wurde erneut Signe Reisch zur Obfrau gewählt;...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Gemeinsam: Manfred Hofer, Katrin Schlechter, August Bachler, Signe Reisch, Alexander Höfinger, Josef Burger.
1 2

Ziehen an einem Strang

Fünf Listen präsentieren sich gemeinsam; Burger, Reisch & Co. wollen touristischen Weg fortsetzen. KITZBÜHEL (niko). "Den erfolgreichen Weg gemeinsam für Kitzbühel und seine Feriendörfer mit Herzblut fortsetzen" wollen die Listen Josef Burger (mit Signe Reisch und Katrin Schlechter, Gr. 1), Manfred Hofer (Gr. 2) sowie August Bachler und Alexander Höfinger (Gr. 3), die ihre Listen für die TVB-Aufsichtsratswahlen (20. 11.) präsentierten. "Es geht nicht um alt und jung, sondern um gut oder...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
B. Schlögl, S. Reisch und M. Hofer von Kitzbühel Tourismus bei der Präsentation von Winter-Bilanz und Sommer-Ausblick.

Kitzbühel Bilanz: Die Wintersaison hinterlässt ein Minus

Trotz der verlängerten Saison und dem Buhlen um neue Märkte musste Kitzbühel Tourismus den Winter mit einer negativen Bilanz beenden. KITZBÜHEL (elis). Der Kitzbüheler Winter 2016/17 dauerte fast 200 Tage lang. Er hat im Oktober begonnen und endet nun Anfang Mai. Wenn die letzten Oktoberfest-Tische weggeräumt sind, sollen auch in Zukunft die Ski angeschnallt werden. Erst wenn die Freibäder aufsperren, ist der Kitzbüheler Winter vorbei. Nun bilanzierte Kitzbühel-Tourismus über die vergangene...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Elisabeth Schwenter
Museums-Kustos Wido Sieberer im Parterre des Hauses Hinterstadt 34, wo der Lift eingebaut wird.
2

Museum Kitzbühel wird barrierefrei

Lifteinbau kann kommen; zwei Häuser werden gemeinsam erschlossen KITZBÜHEL (niko). 2017 steht der Einbau eines Liftes im städtischen Museum Kitzbühel im Mittelpunkt des Interesses des Museums-Fördervereins. Nach dem Auszug der Bezirkshauptmannschaft aus dem Haus Hinterstadt 34, das dem Museum (Hinterstadt 32) benachbart ist, kann der Lift nun im Haus 34 so errichtet werden, dass beide Häuser durch ihn erschlossen und alle Geschosse barrierefrei erreichbar sein werden. "Mit Abschluss der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Erfolge beim Museums-Förderverein Kitzbühel

KITZBÜHEL. Mit Stolz auf das Erreichte und Zuversicht für künftige Vorhaben eröffnete Präsidentin Signe Reisch die 17. Generalversammlung des Museum Kitzbühel Fördervereins. Dem Rückblick auf 2016 mit zahlreichen Vorträgen, kulturhistorischen Exkursionen und der Unterstützung des Buches „Der Architekt Alfons Walde“ folgte die Statistik. Der Verein konnte 2016 auf 227 zahlende Mitglieder und Förderer verweisen. Reisch berichtete auch über das Projekt "Lifteinbau" im Museum" > siehe separater...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Ja für Widmung für Personalhaus

+ + Der Gemeinderat beschloss auf Ansuchen von Signe Reisch (Rasmushof) eine Umwidmung für die Errichtung eines Personalwohnhauses (Brixentaler Bundesstraße, Nähe Reither Kreuzung). Gefasst wurde der Erstbeschluss. Man verlangt noch einen weiteren Planentwurf mit einer verkleinerten Variante des Projekts. Errichtet wird auch eine Tiefgarage. Die Einfahrt zu dem Objekt ist bereits geregelt (Dienstbarkeit), auch die Bezirkshauptmannschaft hat bereits geprüft und das Projekt positiv beurteilt.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Jugendlichen mit den Gastgebern aus Kitzbühel im Graubündner Schnee.
2

Eine Auszeit im Schnee

Kitzbühel lud unbegleitete Jugendliche zur Ski WM in St. Moritz KITZBÜHEL/ST. MORITZ (niko). Kitzbühel Tourismus nutzte bei der Ski-WM seine Kooperation mit dem TirolBerg als Ort der Begegnung für eine Aktion abseits der gewohnten Events. Am 13. Februar wurde gemeinsam mit dem Schweizer Verein Tipiti, der Bergbahn AG und der Stadtgemeinde 21 unbegleitete Jugendliche bzw. Flüchtlinge (13 - 19 J.) zu einem Besuch der Herren-Kombination und konnte ihnen so eine „Auszeit im Schnee“ bieten. Nach...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Josef Burger, Signe Reisch, Michael Horn, Mathias Dolderer, Heike Knoll undGerhard Resch.

Präsident der IASF besuchte Kitzbühel

KITZBÜHEL (navi). Mathias Dolderer besuchte kürzlich seinen Freund Gerhard Resch in Kitzbühel. Dolderer ist Präsident der IASF (International Airlines Ski Federation). Diese veranstaltet 2018 die 59. Skiweltmeisterschaften der Fluglinienangestellten in Kitzbühel (11. - 17. März). 500 Teilnehmer von 50 Fluggesellschaften weltweit werden erwartet. Resch ist Koordinator der Veranstaltung. Er wird dabei von TVB, Stadgemeinde, Bergbahn AG und K.S.C. unterstützt. In Kitzbühel erfolgte ein...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Ehrung: Gerhard Föger, Brigitte Putzhuber, Michaela Massing, Sabine Gintsberger, Signe Reisch, Josef Burger.
5

Reisch zieht positive 4-Jahres-Bilanz

Kitz 365 als wichtigstes Ziel für Kitzbühel Tourismus; neue Märkte im Visier KITZBÜHEL (niko). Bei der Vollversammlung von Kitzbühel Tourismus blickte Obfrau Signe Reisch in die Zukunft und zog positive Bilanz ihrer ersten vier Amtsjahre. "Wir haben eine sehr positive Entwicklung bei Ankünften und Nächtigungen hinter uns, nicht zuletzt durch Saison-Verlängerungen (vor allen Dank der Bergbahn AG) und Gewinnung bzw. starker Bearbeitung neuer Märkte. Fokus legten und legen wir verstärkt auf...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
14

Gösser-Bockanstich im Rasmushof Kitzbühel

Schon Tradition hat der Bieranstich der Brau Union mit viel Prominenz. Familie Reisch war stark vertreten. KITZBÜHEL. Am 10. November wurde von der Brau Union zum traditionellen Gösser-Bockanstich in den Rasmushof geladen. Es war der letzte Anstich für Franz Peter Brasdauski, der 33 Jahre lang für die Firma in Tirol tätig war. Er geht als regionaler Verkaufsdirektor in Pension. Ihm folgt Thomas Fürruther nach. Verkaufsdirektor West Gerhard Leitner streute dem scheidenden Bier-Experten...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
S. Reisch mit Stammtisch bei der Bier-Verkostung in der Brauerei Egger.
2

Signe Reisch zu Besuch in der Privatbrauerei Egger

Signe Reisch besuchte mit ihrem Stammtisch die Brauerei in St. Pölten/Unterradlberg BEZIRK/ST. PÖLTEN (red.). Die Privatbrauerei Egger – die ihren Ursprung in Tirol hat – freute sich über prominenten Besuch aus der Heimat der Eigentümerfamilie: Die Obfrau des Kitzbüheler Tourismusverbandes und Chefin des Hotels „Rasmushof“, Signe Reisch, war mit ihrem Stammtisch zu Gast in der Traditionsbrauerei. Privatführung und Verkostung der bierigen Spezialitäten Alle Teilnehmer konnten sich über die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Elisabeth Schwenter
Beim Kongress in Kitzbühel: Jürgen Bodenseer, Franz Linser, Signe Reisch und Josef Margreiter (v. li.).

Global Wellness Summit in Kitzbühel

Kitzbühel als idealer Ausgtragungsort für größte Wellness-Konferenz. KITZBÜHEL (navi). Kitzbühel war an drei Tagen Schauplatz für die größte und prestigeträchtigste Konferenz der globalen Wellness Industrie, den Global Wellness Summit. Die Gamsstadt mit dem K3 KitzKongress zeigte Kompetenz als Kongress-Destination und Tirol wurde seinem Ruf als “Wiege des Wellness-Tourismus” gerecht. Der Global Wellness Summit fand erstmals in Österreich statt. Rund 500 Teilnehmer aus über 40 Ländern trafen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Signe Reisch (Mitte) und Brigitte Schlögl (2. v. re.) freuten sich über den Besuch.

Chinesische Delegation zu Gast in Kitzbühel

KITZBÜHEL. Die Austragung der olympischen Winterspiele in China im Jahr 2022 wirft ihre Schatten voraus. Immer wieder bekunden chinesische Delegationen ihr Interesse an Kitzbühel. So kam am Wochenende der erste chinesische Ski-Staatsmeister, Shan Zhaojian, der auch Generalsekretär des chinesischen Skiverbandes war, gemeinsam mit einer Abordnung nach Kitzbühel. Brigitte Schlögl und Signe Reisch von Kitzbühel Tourismus freuten sich über den Besuch aus China. In den vergangenen Jahren ist...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Elisabeth Schwenter
F. Schifplinger, C. Widmann, F. Wörgetter, G. Erlmoser, J. Burger, S. Reisch, M. Hofer (v. li.).
5

Neuer Brunnen für die Brunn

KITZBÜHEL (niko). Auf der Brunn wurde der neu errichtete Brunn-Brunnen am Speichersee "Niederl" eingeweiht. Kitzbühel Tourismus hat den Brunnen der Bergbahn AG gewidmet. Neben TVB-Chefin Signe Reisch und BAG-Vorstand Josef Burger waren pfarrer Gerhard Erlmoser, die Brunnen-Erbauer Peter Berger mit Frau und Bergbahn-Mitarbeiter anwesend. "Der Brunnen am See vervollständigt das neue Erholungsziel für Wanderer im Sommer", so Reisch. Der See wurde 2015 in schonender Arbeitsmethode ("waseln")...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
AR-Vors. Josef Burger, Vorst. Manfred Hofer, Brigitte Schlögl, Vorst. Joe Dagn, Obfrau Signe Reisch.
9

Brigitte Schlögl wird Tourismusdirektorin in Kitzbühel

Amtsantritt der neuen Geschäftsführerin bei Kitzbühel Tourismus: 1. September KITZBÜHEL (niko). Mit Brigitte Schlögl (53) übernimmt eine vielseitige Strategin und erfahrene Führungspersönlichkeit ab 1. September die Geschäftsführung von Kitzbühel Tourismus. Die gebürtige Klagenfurterin, die in ihrer beruflichen Laufbahn bereits zweimal den Staatspreis für Tourismus entgegennehmen durfte, leitete zuletzt die Niederösterreichische Museum Betriebs GmbH mit Sitz in St. Pölten. Schlögl startete...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.