Sommer

Beiträge zum Thema Sommer

Baden im Sommer ist auch für kleinere Kinder ein großer Spaß, Eltern sollten aber immer in der Nähe des Pools bleiben.

Sekundäres Ertrinken vermeiden
Kinder nach einem Badeunfall genau beobachten

Auch wenn ein Badeunfall eines Kindes glimpflich verläuft, sollte man in den Tagen darauf genau auf den Verunfallten achten. Sonst besteht die Gefahr des "sekundären Ertrinkens". (ÖSTERREICH). Badeunfälle mit Kindern entstehen oftmals trotz der Anwesenheit von Erwachsenen. Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit kann fatale Folgen haben. Daher sollte gerade beim Planschen im hauseigenen Pool immer ein Elternteil in unmittelbarer Nähe zum Kind bleiben. Kommt es trotz aller Vorsicht zu einem...

  • Wien
  • Michael Leitner
Mein Kollege Peter Wieland (li.) und ich am höchsten Punkt des Stoneman Taurista: auf der Seekarscharte auf über 2.000 Meter Höhe.
5

Stoneman Taurista 2020
Mit dem Mountainbike die eigenen Grenzen ausloten

Mit heutigem Mittwoch, 10. Juni, beginnt die Saison des Stoneman Taurista 2020. Die Challenge für Mountainbiker führt über 123 km und 4.500 Höhenmeter und bietet zahlreiche Panoramen rund um Flachau, Wagrain-Kleinarl, Altenmarkt-Zauchensee, Radstadt, Forstau und Obertauern. Aufgrund von Bauarbeiten ändert sich heuer die Route und mit dem Hochgründeck gibt es zeitweise einen neuen Checkpoint. Die Saison geht bis zum 27. September. Gemeinsam mit meinem Lungauer Kollegen Peter Wieland bin ich...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Ein hoher Lichtschutzfaktor ist für die meisten Hauttypen notwendig.

Tag des Sonnenschutzes
Sonnencreme: Welchen LSF brauche ich?

Der Lichtschutzfaktor verlängert, einfach ausgedrückt, die Zeit, die man die Haut der Sonne aussetzen kann, ohne einen Sonnenbrand zu riskieren. ÖSTERREICH. Der 21. Juni ist der Tag des Sonnenschutzes und bietet somit die ideale Gelegenheit, sich mit einer allseits bekannten, aber oft missverstandenen Zahl auseinanderzusetzen. Nach wie vor herrscht bei vielen Menschen Unsicherheit bezüglich des sogenannten Sonnenschutzfaktors, der in der Regel als LSF oder SPF angegeben wird. Hinter der Zahl...

  • Wien
  • Michael Leitner
Unterschriftensammlung für die Badeseen beim Walser Dorffest.

Antrag übergeben
Badeseen werden in Wals-Siezenheim gefordert

Die Grüne&Bürgerliste für Wals-Siezenheim hat einen Antrag für zwei Badeseen in der Gemeinde gestellt. WALS-SIEZENHEIM. In der Gemeinde Wals-Siezenheim gibt es drei Seen, jedoch darf man in keinem legal schwimmen. In den vergangenen Jahren wich man in die Freibäder der Nachbargemeinden aus. Mit den neuen Corona-Vorsichtsmaßnahmen befürchtet die Grüne&Bürgerliste (GRÜBL) für Wals-Siezenheim, dass die Bäder durch die geringere erlaubte Anzahl von Besuchern schnell überfüllt sein...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Julia Steindl, Ernährungstrainerin und Gründerin von Caprilife aus Salzburg, will, dass die Teilnehmer ihrer "Summer-Fit-Challenge" mehr Bewusstsein für ihren Körper entwickeln.
1 1 2

Summer-Fit-Challenge
Gesund und fit in die heiße Jahreszeit starten

"Summer-Fit-Challenge" – so heißt ein ganzheitliches Online-Gesundheitsprogramm von Julia Steindl, Ernährungstrainerin und Gründerin von Caprilife aus Salzburg. Es zielt darauf ab, ein Bewusstsein für den Körper und einen gesunden Lebensstil zu entwickeln. Die Challenge, die von jedem auch trotz aktueller Corona-Situation umgesetzt werden kann, startet am 3. Juni und dauert 28 Tage lang. In diesen vier Wochen sammeln die Teilnehmer – auch in Teams – Punkte für fünf verschiedene...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Zur Hitze kam im Sommer oft das heiße Auto.

1.701 Pannen-Einsätze
Im Flachgau geht ein heißer Sommer zu Ende

1.701 Einsätze des ÖAMTC von Anfang Juni bis Ende August – 2018 um sechs Prozent übertroffen. FLACHGAU. Der Sommer 2019 war mit mehreren Hitzewellen einer der heißesten seit Beginn der Messungen. Die teils extremen Temperaturen hielten die Einsatzkräfte auf Trab. So auch die ÖAMTC-Pannenhilfe, die von 1. Juni bis 31. August im Flachgau zu 1.701 Einsätzen ausrücken musste. Im gesamten Bundesland Salzburg wurden die „Gelben Engel“ 16.746 mal angefordert – um sechs Prozent mehr als 2018. "Im...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
6

Die Suzuki Streetsoccer Fun Tour 2019
Das soziale Projekt für ganz Salzburg!

Christofer Schnöll und Samuel Lirk sind zwei beste Freunde, die sich schon seit Ewigkeiten kennen. Beide wohnen im Pongau und sind miteinander aufgewachsen. Christofer hat in der AHS maturiert und danach beim Hilfswerk in Salzburg seinen Zivildienst absolviert. Im Herbst beginnt er dann sein Jus-Studium in Salzburg. Samuel hingegen wird nächstes Jahr die Handelsakademie abschließen und beginnt dann sein Studium in Lehramt Deutsch und Englisch. Die beiden haben ziemlich gleiche Interessen,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Kevin Rathore
Ein lauwarmer Kräutertee ist der ideale Durstlöscher für die heißen Sommertage. In vielen südlichen Ländern wissen das die Menschen und trinken besonders viel davon.
1 1

Trinken
Ideale Durstlöscher für heiße Tage

Besonders an heißen Tagen ist es wichtig, viel zu trinken. Durch Ausscheidungen und Schweiß verliert der Mensch jeden Tag eine beträchtliche Menge Flüssigkeit. Diese muss durch ausreichendes Trinken wieder kompensiert werden. Ein idealer Durstlöscher für diese heißen Tage ist ein lauwarmer Kräutertee. SALZBURG. Laut der österreichischen Apothekerkammer ist der ideale Durstlöscher für die heißen Tage ein lauwarmer Kräutertee. Denn unser Organismus muss Speisen und Getränke zunächst...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Ein riesen Spaß war es am Dienstag, den 23.7.2019 bei der Suzuki Streetsoccer Fun Tour 2019 in Kuchl!
8

Von 22. - 26. Juli 2019 in Kuchl
Suzuki Streetsoccer Funtour 2019

KUCHL. Der Streetsoccer Court mit Kunstrasenbelag und Netzumrandung ist immer von Montag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Betreuung übernehmen top Trainer. Die Teilnahme ist gratis, es ist keine Voranmeldung notwendig. Spielberechtigt sind alle fußballbegeisterten Mädchen und Burschen. Alle können mitspielen und ihre Tricks bei cooler Musikbegleitung zeigen. Die Bezirksblätter sind Medienpartner.  Sportstudenten spielen mit Sonja und Niklas sind Sportstudenten...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Kevin Rathore
"Mensch, wie toll: Mit den Bezirksblättern günstiger in den Zoo!", denkt sich wohl dieser Bär gerade.
2 4

Von 24. bis 31. Juli 2019
"Bezirksblätter-Tage" im Zoo Salzburg

SALZBURG (krat). Von 24. bis 31. Juli 2019 finden "Die Bezirksblätter-Tage" im Zoo Salzburg statt. Und das kann natürlich jedem etwas bringen! Beim Vorweisen einer beliebigen Bezirksblätter- oder Stadtblatt-Titelseite an der Zookassa kommen Zoobesucher günstiger in den Zoo: Dann bezahlt man für eine Erwachsenen-Karte nur 5,70 Euro (statt 11,50 Euro) und für eine Kinder-Karte nur 2,50 Euro (statt 5,00 Euro).  Ein beliebtes AusflugszielAuf dem 14 Hektar großen Zoogelände haben rund 1200...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Kevin Rathore
Anzeige
Das Studio in Wien 1150, eine Wohlfühl-Oase.
1 5

Blitz Baby
Dauerhafte Haarentfernung mit Licht

Die Tage sind endlich wieder wärmer und die Kleidung wird somit knapper. Wer kennt das nicht? Was über den Winter gut versteckt blieb und heiter sprießen durfte, kommt nun fast täglich zum Vorschein. Lästiges Rasieren, Wachsen oder Epilieren frisst Zeit und sorgt für rasanten Haarnachwuchs sowie Hautirritationen. Das Start-up-Unternehmen Blitz Baby! hat es sich nun zur Aufgabe gemacht mittels hautfreundlicher Lichteinwirkung Abhilfe zu schaffen. Höchster Wert auf Qualität und SicherheitDie...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Werbung Österreich
Nicht vergessen: Sonnencreme
verwenden.
1

Haut
Mit der richtigen Pflege auf die Haut Acht geben

Der Sommer ist für die Haut eine schwierige Jahreszeit. Österreich (cba). Der Sommer kann unserer Haut ganz schön zu schaffen machen. Einerseits trocknet die Mischung aus Sonne und Chlor- beziehungsweise Salzwasser unsere Haut aus. Andererseits kann es bei direkter Sonneneinstrahlung zu einem Sonnenbrand kommen.  Schutz vor der Sonne Besonders in den Sommermonaten sollte man auf die Haut Acht geben und sich deshalb immer mit Sonnencreme einschmieren. Direkte Sonneneinstrahlung ohne den...

  • Wien
  • Landstraße
  • Carola Bachbauer
Ein riesen Spaß für die ganze Familie.
2 3 2

Von der Felskathedrale über die Höllenrutsche
Gewinnspiel Salzachöfen-Tour in Golling

GOLLING. In den Salzachöfen bei Golling eröffnet sich Jung und Alt gleichermaßen ein in Europa einzigartiges Naturdenkmal und Erlebnisparadies. Die Erlebnisschlucht verbindet die unglaublich fesselnde Naturschönheit der in Jahrtausenden geschliffenen Felskathedrale mit dem Abenteuergefühl der Höllenrutsche (800m Flying Fox), die einen Tiefflug durch die Schlucht, knapp über der tosenden Wassergischt der Salzach ermöglicht. Das NaturdenkmalDie Expedition durch diese überwältigende Klamm,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Kevin Rathore
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Mythen der Medizin
Die "gesunde Bräune" gibt es nicht

Viele Menschen glauben, ein bisschen Bräune sei ohnehin gesund – stimmt nur leider nicht. ÖSTERREICH (mjl). Jeder weiß, dass man es im Sommer mit dem Sonnenbaden nicht übertreiben sollte. Schließlich sind Sonnenbrände einerseits sehr unangenehm und fördern andererseits auch noch das Risiko, später im Leben an Hautkrebs zu erkranken. Dennoch hält sich vielerorts der Glaube, es gebe eine sogenannte "gesunde Bräune". Lieber Bräune aus DrogeriemarktTatsächlich aber ist jede dunkle...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Fremdenführerin Sabine Rath, hier mit dem Fotografen Robert Strasser, voller Vorfreude auf Sie!
1 1

Bezirksblätter-Stadtführung
Jetzt mit ein wenig Glück Salzburg erblicken

SALZBURG (krat). Eine kostenlose Stadtführung "Salzburg für Salzburger" der Bezirksblätter findet am Samstag, den 20. Juli 2019 statt. Der Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am Mozartplatz, vor der Mozartstatue. Cityguide Sabine Rath wird die Teilnehmer bei dieser exklusiven Bezirksblätter-Stadtführung führen. Die bekannte Fremdenführerin bietet regelmäßig die unterschiedlichsten Führungen für Touristen und Salzburger an. Was erwartet die Teilnehmer?Es wird unterhaltsam, lebendig und spannend....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Kevin Rathore
Der Jedermann, ein Event zum genießen.
1

Gewinnspiel - Jedermann 2019
Faistenauer macht euch gefasst!

FAISTENAU (krat). Faistenauer aufpassen, denn der Jedermann ist wieder hier. Der Heimatverein „Zur Alten Linde“ lädt in Kooperation mit den Bezirksblättern Salzburg zu der seit 1955 mit großem Erfolg durchgeführten Freilichtaufführung mit über 100 Faistenauer Laienschauspielern herzlich ein. Gespielt wird am malerischen Dorfplatz unter dem Wahrzeichen der 1.000jährigen Linde. Der Zuschauer wird von einer eigenen Atmosphäre gefangen, die ihn bis zum Schluss nicht mehr loslässt. Nur alle...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Kevin Rathore
Auch im Sommer kann eine Erkältung oder Grippe auftreten. Besonders ärgerlich ist dies bei heißem Badewetter
1 1

Sommergrippe
Sommergrippe: Im Bett statt auf dem Liegestuhl

Mit einer Grippe im Bett zu liegen, währen draußen die Sonne scheint, ist wirklich ärgerlich.  ÖSTERREICH (cba) Nicht nur im Winter ist die Gefahr, krank zu werden, groß, sondern auch im Sommer. Intensive Sonnenbäder, langes Abkühlen in Schwimmbädern und klimatisierte Räume führen dazu, dass die Abwehrkräfte geschwächt werden. Aber auch ausgelassene Sommerfeste mit Alkohol ziehen ein schwaches Immunsystem nach sich und können eine Erkältung oder Grippe hervorrufen. Erkältung...

  • Wien
  • Landstraße
  • Carola Bachbauer
Eine Menge Wettbewerbe stehen zur Verfügung.

Trumer Triathlon 2019
Der sportlichste Event Obertrums ist wieder da!

Eine herrliche Badebucht am Obertrumer See, eine hügelige Radstrecke durch das Salzburger Seenland und eine attraktive Laufstrecke im Ortszentrum von Obertrum am See. Das ist der Trumer Triathlon! Für Einsteiger und Profis wird in Obertrum am See alles geboten, was das Herz begehrt. Das Salzburger Seenland zeigt sich von seiner sportlichen Seite. Eine Menge Wettbewerbe stehen zur Verfügung, also ein Triathlonfestival für die gesamte Familie. Auch Kinder können am Trumer Triathlon ihren Spaß...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Kevin Rathore
<f>Das Kajakfahren</f> ist auf mehreren Seen möglich.

Kajak
Bewegung mit Wassersport an den Flachgauer Seen

Kajakfahren ist neben anderen Bootsfahrten auf den Seen im Flachgau möglich. FLACHGAU. Wenn die Temperaturen im Sommer steigen und man sich trotzdem gerne sportlich betätigen möchte, bietet sich die Bewegung auf dem Wasser an. Neben den typischen Tret- und Ruderbooten sind auch Kajaks eine tolle Alternative. Diese kann man sich an den schönen Flachgauer Seen ausleihen, zum Beispiel in den Strandbädern am Fuschlsee und Obertrumer See oder am Wallersee bei "O-Fischer's Bootsverleih".

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Nach dem Badespaß sollte man eine Umkleide aufsuchen.

Nach dem Schwimmen kommt die Kabine
Warum Badegewand nicht am Körper getrocknet werden darf

Die warmen Tage häufen sich und immer mehr heimische Freibäder öffnen ihre Pforten. Damit der Badespaß keine ungewünschten Nebenwirkungen mit sich zieht, sollten sich Wasserratten an die goldene Badehose-Regel halten. Diese verlangt, dass Badegewand nicht am Körper getrocknet werden soll. Vor allem Frauen sollten nach dem Schwimmen rasch eine Umkleidekabine aufsuchen. Ansonsten riskiert man die Entwicklung eines lästig juckenden Scheidenpilzes.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Im Sommer gab es viele Ausgesperrte und Falschtanker.
3

Hitzewelle sorgt für Rekordeinsätze im Flachgau

Mit 1.160 Pannenhilfen und Abschleppungen im Juli und August zählt der heiße Sommer 2018 zu den einsatzstärksten in der Geschichte des ÖAMTC im Flachgau. FLACHGAU (jrh). Die Hitzewelle der vergangenen Wochen brachte auch die ÖAMTC-Pannenhelfer kräftig ins Schwitzen. Seit 1. Juli leisteten die Gelben Engel im Flachgau 1.160 Pannenhilfen und Abschleppungen. "Damit zählt der Sommer 2018 zu den einsatzstärksten in der Geschichte", bilanziert Andreas Mitterecker, langjähriger Pannenhelfer beim ÖAMTC...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
LR Stefan Schnöll will im öffentlichen Verkehr die Infrastruktur der Zukunft bauen.
1

"Wir haben die Hoheit über unsere Straßen verloren"

VIDEO – Der Stau an der Grenze zu Bayern ist für Landesrat Stefan Schnöll (ÖVP) nur eines von mehreren Verkehrsproblemen. Herr Landesrat Stefan Schnöll, wie sind die ersten Wochen in der Landesregierung für Sie gelaufen? STEFAN SCHNÖLL: Ich habe mich gut eingelebt. Die Zeit war sehr intensiv. Von einer Sommerpause oder einem Sommerloch habe ich nichts gespürt (lacht). Aber als Verkehrslandesrat ist man eben vor allem im Sommer beschäftigt – mit dem Reiseverkehr und der Situation an den...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.