sprachassistent

Beiträge zum Thema sprachassistent

Leute
Marcel Wallensteiner, Imst
6 Bilder

Umfrage der Woche vom 12.02.2020
Nutzen Sie zu Hause einen Sprachassistenten?

Marcel Wallensteiner, Sautens „Ja, ich nutze eine Alexa. Zum Musik- und Radiohören ist die ganz praktisch, finde ich.“ Jakob Thurner, Imsterberg „Nein, einen Sprachassistenten nutze ich nicht. Ich habe das bislang noch nicht gebraucht und interessiere mich auch nicht dafür.“ Chiara Senger, Roppen „Ich nutze keinen Sprachassistenten weil ich finde, dass wir mit der ganzen aktuellen Technik, die uns umgibt, schon viel zu viel Selbstständigkeit aufgeben.“ Julian Schranz, Zams „Ich...

  • 12.02.20
Wirtschaft
Die Wörthersee-Region hebt in Sachen Digitalisierung ab. Eine Notwendigkeit, so Geschäftsführer Roland Sint
2 Bilder

Wörthersee-Region setzt auf Sprachassistent und Betriebsberatung

Sprachassistent Alexa soll als Pilotprojekt in Wörthersee-Hotelzimmer einziehen. Projekt zur Verbesserung der Online-Buchbarkeit der Betriebe wird vom Wörthersee aus kärntenweit ausgerollt. WÖRTHERSEE. Immer wieder setzt die Tourismusregion Wörthersee Pilotprojekte um, vor allem im digitalen Bereich. Nun reagiert man auf den Trend der Nutzung von Sprachassistenten wie Siri (Apple), Alexa (Amazon) oder Home (Google) und "bastelt" einen Sprachassistenten für die Gäste zusammen. Die Basis bildet...

  • 07.02.18
  •  2
Lokales
Die Studentinnen Roxana Neuböck, Nora Haider, Iris Pöchtrager (v.li.), Reinhard Haider & Bürgermeister Obernberger.

Auf dem Weg zur Smart City

Erstmals bei einer Behörde in Österreich im Einsatz: Kremsmünster testet elektronische Sprachassistentin. KREMSMÜNSTER (sta). Amtsleiter Reinhard Haider gilt seit 20 Jahren in Österreich als Experte im kommunalen E-Government. Jetzt präsentierte er im Stiftsort seine neueste Errungenschaft. Fragen wie "Woher bekomme ich einen Meldezettel?" oder "Welche Dokumente benötige ich für eine Hochzeit?" können die Gemeindebürger künftig einer digitalen Funkröhre mit Frauenstimme namens "Alexa" stellen....

  • 15.11.17
  •  1
Wirtschaft
Im Beisein von Wirtschaftsminister Mahrer,  Wolfgang Kleemann und Tourismuslandesrat Benger, nahmen Roland Sint, und Georg Overs die Fšörderzusagen füŸr ihre Projekte entgegen

Digitale Tourismusinnovationen für die Regionen Wörthersee und Villach

Am Wörthersee beantworten künftig digitale Sprachassistenten alle Gästefragen und Villach vernetzt den aktiven Verkauf aller Leistungsträger. Seit zwei Jahren wird bereits massiv in mobile und ortsbezogene Servicedienste investiert. Um den Gästeservice in der Tourismusregion Wörthersee noch weiter auszubauen, kommt jetzt der Dienst von digitalen Sprachassistenten zum Einsatz. Fragen an den digitalen Assistenten Wo kann ich in der Nähe regional und gut essen? Welche Veranstaltungen finden...

  • 14.09.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.