St. Veit Südsteiermark

Beiträge zum Thema St. Veit Südsteiermark

Lokales
4 Bilder

31. Wirtschaftsschau mit 1. Vereinsmeile und Weltrekordversuch

Der Florianisonntag am 06. Mai 2018 ab 10:00 Uhr in St. Nikolai ob Draßling, Gemeinde St. Veit in der Südsteiermark, findet heuer mit Start des „Women´s World Record 2018“. „Die Besucher unterhalten, verwöhnen und informieren“! Nach diesem Motto möchte die Arbeitsgemeinschaft Florianisonntag diesen besonderen Tag in der Region gestalten. Erstmalig findet auch eine Vereinsmeile, bei der sich aktiv die Vereine aus der Marktgemeinde St. Veit in der Südsteiermark präsentieren, statt. Natürlich...

  • 30.04.18
Sport
Manuel Narath war Pitschgaus bester Mann gegen Heiligenkreuz/Allerheiligen II.

Gebietsliga: Pitschgau scheitert an sich selbst

Zahlreiche Chancen und trotzdem eine Niederlage gegen einen direkten Konkurrenten um den Abstieg: Pitschgau braucht Punkte. Im Kampf um den Klassenerhalt zählen Siege gegen direkte Konkurrenten doppelt: Pitschgau empfing in Eibiswald die Mannschaft von Heiligenkreuz/Allerheiligen II, die in der Gebietsliga West nur einen Punkt vor den Pitschgauern lag. Vor der Pause waren die Gäste das bessere Team, über Kilian Hohl, David Voves und Martin Gobly Heigl kamen die Südsteirer immer wieder schnell...

  • 30.04.18
  •  1
Sport

Orientierungslauf: Landesmeisterschaft in Hütt

Der Leibnitzer AC, einer der erfolgreichsten OL-Vereine in der Steiermark, veranstaltet am Samstag, den 5. Mai in der Gemeinde St. Veit am Vogau (OT: Hütt, Roßmandlwald) die Landesmeisterschaft im Orientierungslauf. Ausgetragen wird dieser Bewerb über die Mitteldistanz (Streckenlängen zwischen 2 und 6 km). Treffpunkt: 13:00 Uhr, Buschenschank Tropper in Hütt. Neueinsteiger sind willkommen. Nachmeldungen sind noch vor Ort möglich.

  • 25.04.18
Lokales
Pfarrer Robert Strohmaier segnete die restaurierte “Kaiserfahne“ des ÖKB-Ortsverbandes Weinburg.
28 Bilder

In Weinburg weht die „Kaiserfahne“

Der Ortsverband Weinburg am Saßbach des Österreichischen Kameradschaftsbundes (ÖKB) in der Marktgemeinde St. Veit in der Südsteiermark hatte jüngst viel zu feiern - nämlich seine Gründung vor 110 Jahren samt Erhalt der damaligen Kaiserfahne, weiters erfolgte vor 60 Jahren seine Wiedergründung und vor 50 Jahren die Anschaffung der heute aktuellen ÖKB-Fahne. Gedenkjahr 2018Als Anlass nahm man in Weinburg das geschichtsträchtige Gedenkjahr 2018, das an das Ende der Monarchie in Österreich...

  • 23.04.18
  •  2
Lokales
Ein Stempel aus Holz liegt auf einem Dokument. Deutsche Aufschrift: Blutspender

Die Blutspendetermine im Mai im Bezirk Leibnitz

Das Österreichische Rote Kreuz bittet wieder um Ihre Blutspende. Hier die aktuellen Termine für den Mai zum Vormerken. Mittwoch, 16. Mai von 16 bis 19 Uhr im Knielyhaus in LeutschachDienstag, 22. Mai von 14 bis 20 Uhr im Kultursaal LeibnitzMontag, 28. Mai von 15 bis 19 Uhr im Kultursaal St. Veit in der Südsteiermark

  • 20.04.18
Sport
DSC-Urgestein Philip Leitinger gab nach vielen Verletzungen sein Comeback bei der zweiten Mannschaft.

Nur drei Spiele: Absageflut in der ersten Frühjahrsrunde

In den wenigen Spielen im Fußballunterhaus setzte es herbe Niederlagen für St. Stefan, DSC II und St. Martin. Die Nachtragsspiele finden sehr spät statt. Die WOCHE hat es nach einem Lokalaugenschein auf den weststeirischen Fußballplätzen bereits befürchtet, am Wochenende hat die Wetterrealität die Vereine eingeholt. Dank des erneuten Schneefalls mussten von der Unterliga bis zur 1. Klasse 17 von 20 Spielen abgesagt werden. Im Römerstadion in Wagna konnte die einzige Partie auf Naturrasen...

  • 19.03.18
Lokales

Das blaue Wunder von St. Veit/Vogau

Am Samstag, dem 24. März lädt der Kulturpark Hengist zur Exkursion mit Dr. Werner Kammel unter dem Motto "Das blaue Wunder von St. Veit" ein. Dabei gibt es Moorfrösche, Knoblauchkröten und Co. bei den Rabenhofteichen in St. Veit in der Südsteiermark erkundet. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr. Der Ort wird bei der Anmeldung unter der Nummer 0676/5300575 bekannt gegeben. Wann: 24.03.2018 09:30:00 Wo: Treffpunkt, ...

  • 14.03.18
Lokales
V.l.: Georg Pock, Helmut Leitenberger, Reinhold Höflechner, Gerhard Rohrer und Joachim Schnabel.

Murfeld ist in Leibnitz herzlich willkommen

Die Bevölkerung von Murfeld stimmt am Sonntag, dem 11. März, ab, ob sie eigenständig bleiben will oder in den Bezirk Leibnitz einheiraten möchte. Das Thema begleitet auch die Gemeinden Straß und St. Veit bereits mehr als ein Jahr und am Sonntag, dem 11. März, ist die Bevölkerung von Murfeld am Wort und wird darüber entscheiden, ob Murfeld als eigenständige Gemeinde in der Südoststeiermark verbleiben oder mit den Gemeinden Straß und/oder St. Veit in der Südsteiermark fusionieren soll. Die Frage,...

  • 06.03.18
  •  1
Lokales
Der ORF macht Station am Kirchplatz von St. Veit am Vogau.

"Unterwegs in Österreich" gastiert in St. Veit in der Südsteiermark

Die Marktgemeinde St. Veit in der Südsteiermark wird im ORF in den Fokus gerückt. Am Dienstag, dem 27. Februar von 17.30 bis 18.30 Uhr macht die Sendung "Daheim in Österreich" am Kirchplatz von St. Veit am Vogau Station. Am Mittwoch, dem 28. Februar von 6.30 Uhr bis 9.30 Uhr wird die Ortschaft in "Guten Morgen Österreich" präsentiert. Kommen Sie auf den Kirchplatz in St. Veit am Vogau und seien Sie dabei, wenn der ORF die schönsten Bilder aus unserer Gemeinde österreichweit ausstrahlt!

  • 13.02.18
  •  3
Lokales
3 Bilder

Gold und Silber für das Köche Team der Steiermark

Als erste Sichtung in Vorbereitung auf die Olympiade der Köche, welche 2020 in Stuttgart stattfinden wird, nahm das Team der Kages unter der Patronanz des Verbandes der Köche Steiermark als Vertreter für Österreich an den Culinary Skills im Rahmen der Internationalen Kochkunstausstellung 2018 in Stuttgart teil. St. Veiterin mit dabei Am Start in Stuttgart für die Kategorien Kochartistik waren Claudia Prassl (Halbenrein), Anita Ulz (Söding ) und Doris Graupp (St. Veit am Vogau).   Als...

  • 07.02.18
  •  1
Lokales

Olympischen Winterspiele 1988 in Wagendorf

Nach dem Ende des großen Faschingsumzugs in St. Veit am Vogau wollten die Wagendorfer den Fasching nicht einfach zu Grabe tragen und haben mit einem losen Organisationsteam rund um Maria Paar und Werner Pail seit 2015 Events mit verschiedenen lustigen Themen veranstaltet. Party mit Oliver Haidt So gab es schon einen Sauschädlball, einen Pyjamaball, eine Loveparade durch Wagendorf mit anschließenden Tuntenball. Heuer werden am 11. Februar die „Olympischen Winterspiele 1988 in Wagendorf“...

  • 31.01.18
Lokales

St. Veit steht im Fasching Kopf

Am Faschingsdienstag, dem 13. Februar findet im Kultursaal St. Veit/V. eine Faschingsparty unter dem Motto "St. Veit steht Kopf" statt. Auf die Besucher warten Clowns, eine Fotobox, Spiele ein DJ und vieles mehr. Beginn ist um 14 Uhr. » Weitere Faschingsveranstaltungen in der Steiermark findet ihr HIER Wann: 13.02.2018 14:00:00 Wo: Kultursaal St. Veit am Vogau, Schulstraße 11, 8423 ...

  • 22.01.18
Lokales
2 Bilder

Steira Schaf und Steira Hanf von Familie Dobaj

Beim SüdsteierMarkt am Leibnitzer Hauptplatz sowohl am Freitag (vor der Buchhandlung Hofbauer) als auch am Dienstag (vor dem Rathaus) mit dabei ist auch Familie Christa und Alexander Dobaj aus Lind.  Familie Dobaj betreibt bei sich zu Hause in der Marktgemeinde St. Veit  in der Südsteiermark auch einen Hofladen. Mit Steira Schaf und Steira Hanf haben sich Christa und Alexander Dobaj einen Namen gemacht. Steira Hanf "Aus unserem Hanf von unseren Feldern gewinnen wir Samen, Öl, geschälten...

  • 08.01.18
  •  1
Lokales

Preisschnapsen in St. Veit/Südsteiermark

Die ÖVP St. Veit in der Südsteiermark lädt am Samstag, dem 30. Dezember zum Preisschnapsen ein. Beginn ist um 14 Uhr, die Veranstaltung geht im Kultursaal über die Bühne. Auf die Teilnehmer warten wertvolle Preise. Wann: 30.12.2017 14:00:00 Wo: Kultursaal St. Veit am Vogau, Schulstraße 11, 8423 Sankt Veit am Vogau auf Karte anzeigen

  • 26.12.17
Politik
Personelle Veränderungen sollen mit Jahreswechsel am Gemeindeamt in Lichendorf eintreten.
3 Bilder

Schef will Grassl als Murfelds Gemeindechef ablösen

In Murfeld soll vereinbarte Bürgermeisterhalbzeitlösung schlagend werden. In Murfeld stehen die Zeichen auf Veränderung. Im fortgeschrittenen Stadium sind Gespräche bezüglich eines Wechsels in den Bezirk Leibnitz. Seibersdorf soll Teil von St. Veit werden – die restliche Gemeinde Teil von Straß. Außerdem soll es bald zum Wechsel an der Gemeindespitze kommen. Nach der letzten Gemeinderatswahl, die ÖVP erhielt sechs Mandate, die Bürgerliste rund um Josef Schef fünf, hatte man sich auf eine...

  • 11.12.17
Sport
Eibiswald (l.) steckt tief im Tabellenkeller fest, Pitschgau schoss sich mit dem Derbysieg auf Rang sieben vor.

Gebietsliga West: Pitschgau deklassiert Eibiswald

Im ersten Eibiswalder Derby der Gebietsliga führten die "eingemeindeten" Pitschgauer den "großen Bruder" aus Eibiswald vor. Für Eibiswald gab's ausgerechnet im Derby gegen Pitschgau neuerlich eine herbe Enttäuschung. Beim 0:4 kassierte man bereits die Treffer 38 bis 41 in der laufenden Saison, man ist ganz klar die Schießbude der Liga. Pitschgau musste nicht an seine Leistungsgrenzen gehen, um durch Tore von Mathias Reiterer (34./Elfm.), Dejan Besic (49., 68.) und Wolfgang Strohmeier (76.) den...

  • 16.10.17
Sport
2 Bilder

JSV St. Veit ist nicht zu schlagen

Die letzte Landesmeisterschaft diesen Jahres wurde am 23.09.2017 in der Schiessstätte Zangtal (Voitsberg) abgehalten. In seiner Parade Disziplin AOT (AFO) 15 Maschinen wurde Thomas Waidacher (91 Treffer, JSV St. Veit /Vogau) seiner favoritenrolle gerecht und hat diese auch nach belieben dominiert und ungefährdet gewonnen. Die Silbernen ging an Werner Scheucher (89 Treffer, Gnas) und Bronze an Alfred Weinhandl (88 Treffer, JSV ST. Veit/V.) Bei der Klasse S1 konnte Werner Herzog (88 Treffer,...

  • 03.10.17
  •  1
Sport
Flavias Alexander Hesse (16) gegen Dejan Besic, der Pitschgau ganz spät einen Punkt sicherte.

Gebietsliga West: Pitschgau glücklich, Preding weiterhin sauber

Preding bleibt im Spitzenspiel der Gebietsliga ungeschlagen. Pitschgau holt einen späten Punkt, Eibiswald geht unter. In einer sehr schwierigen Situation befindet sich Eibiswald: Das 0:6 bei den zuvor punktegleichen Södinger wurde bereits mit dem letzten Aufgebot eingefangen (nur zwei Ersatzspieler). Die Perspektiven für den Herbst sind ziemlich düster, gegen Söding fing man sich auch noch zwei Platzverweise ein. Pitschgau vermied eine Niederlage gegen die starken Flavianer erst durch ein ganz...

  • 02.10.17
  •  1
Sport
Eibiswalds Lukas Klug (r.) traf zum 2:0, musste dann mit Gelb-Rot vorzeitig vom Platz.

Gebietsliga West: Eibiswald überrascht gegen Flavia

Eibiswald schlägt die jungen Flavianer und hofft nun auf Punkteteilung im Pitschgauer Nachtragsspiel. Von vielen bereits abgeschrieben, setzten die Eibiswalder im Heimspiel gegen Flavia Solva ein starkes Lebenszeichen. Mit nur drei Punkten am Tabellenende der Gebietsliga, gingen die Hausherren voll motiviert gegen den Tabellendritten aus Wagna ins Spiel und erhielten bereits in der ersten Minute einen Elfmeter zugesprochen. Jure Bracko traf zur Führung und die agressive Einstellung machte sich...

  • 18.09.17
  •  1
Sport
Neuzugang Jure Bracko schoss Eibiswald mit seinen ersten beiden Saisontreffern zum Sieg gegen Ligist.

Gebietsliga West: Pechvogel wird zum späten Helden

Markus Teschl war im Derby Wettmannstätten - Preding eine entscheidende Rolle. Ebenso wie Jure Bracko bei Eibiswalds erstem Sieg. Preding kassierte in Wettmannstätten erst in der letzten Minute den Ausgleich. Durch ein Eigentor von Markus Teschl (12.) führten sie im Derby fast die gesamte Spielzeit, ehe der Eigentorschütze selbst seinen Fehler ausmerzte und in der 90. Minute zum 1:1 traf. Preding wurden damit die ersten Punkte abgenommen, sie liegen aber punktegleich am zweiten Tabellenplatz....

  • 04.09.17
  •  1
Lokales
Ein ansehnlicher Geldbetrag erging an Pfarrer Robert Strohmaier (Mitte) – mit dabei Wirtschaftsrat Rudolf Pauli - zur Unterstützung bei der Renovierung der Sakristei in der Pfarrkirche St. Veit am Vogau.

Spende für Sakristei „erspielt“

In St. Veit am Vogau wurde seit vielen Jahren Theater gespielt; freilich oft mit vielen Pausen. Im Jahr 1989 wurde dieser „Brauch“ wieder aufgenommen, und aus allen Schichten der Bevölkerung rund um Franz Braunegger, Maria Höcher, Waltraud Straßberger und Rosa Maria Grandl fanden sich immer wieder die Laiendarsteller zusammen, spielten Volksstücke wie „s´Nullerl“, „Lumpazivagabundus“ u. v. a. , sowie zuletzt 2013 das Stück „Der Fall des Kollegen X“ in der barocken Pfarrkirche. – Nun stellte man...

  • 01.09.17
Lokales
U 10 Champion Masters

Champion 2017 wird in St. Veit in der Südsteiermark ermittelt

Am 10. September ist es wieder so weit. Die Vulkanlandarena St. Veit in der Südsteiermark ist Treffpunkt für die internationalen und nationalen U10 Spitzennachwuchsmannschaften um den Champion 2017 zu ermitteln. Die Fußball Nachwuchsstars von morgen folgender Mannschaften sind zu Gast in der Vulkanlandarena: Borussia Dortmund, RB Leipzig, TSV 1860 München, GNK Dinamo Zagreb, FC Augsburg, Juventus Turin, Slavia Prag, Ferencvaros Budapest, Vojvodina Novi Sad, AC Sparta Prag, FC Red Bull...

  • 01.09.17
  •  1
Sport

Styrian Champions Masters in St. Veit/Südstmk.

Der TUS St. Veit am Vogau lädt am Sonntag, dem 10. September zum Styrian Champions Masters in die Vulkanlandarena ein. Ab 9 Uhr werden sich in diesem internationalen Nachwuchsturnier der U10 die Stars von morgen gegenüber stehen.  Mit dabei sind u.a. die Nachwuchskicker von Borussia Dortmund, RB Leipzig, 1860 München, Juventus Turin und Sturm Graz. Wann: 10.09.2017 09:00:00 Wo: Vulkanlandarena, Veit...

  • 30.08.17
Sport

Morgen geht der Südsteiermark Triathlon über die Bühne

Morgen ist es wieder soweit. Triathleten und ambitionierte Hobbysportler messen sich auf auf drei unterschiedlichen Distanzen beim Triathlon am Planksee. Sprint- und Olympische Distanz für Einzelstarter, sowie der beliebte Staffelbewerb, diesmal auf der Olmpischen Strecke, stehen zur Auswahl. Alle weiteren Infos finden Sie auf der Homepage von Stefflhof Adventures

  • 25.08.17
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.