St. Veit Südsteiermark

Beiträge zum Thema St. Veit Südsteiermark

Lokales

Ab 2020 gibt es 286 steirische Gemeinden
Murfeld ist Thema in der nächsten Regierungssitzung

Der Gesetzesentwurf wird nächste Woche in Regierungssitzung behandelt: Murfeld soll ein Teil von St. Veit in der Südsteiermark und Straß in der Steiermark werden. Die Gemeindereferenten Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landeshauptmann-Stv. Michael Schickhofer informieren, dass in der Sitzung der Steiermärkischen Landesregierung am 7. März 2019 eine Regierungsvorlage zur Aufteilung der Gemeinde Murfeld auf die angrenzenden Gemeinden Sankt Veit in der Südsteiermark und Straß in der...

  • 04.03.19
Lokales

Wohnungen am Felix Barazutti Weg feierlich übergeben

Im Zentrum von St. Veit in der Südsteiermark errichtete die GWS im 2. Bauabschnitt ein Wohnbauprojekt mit insgesamt 12 geförderten Mietwohnungen mit Kaufoption. Am 7. Dezember wurden die Wohnungen feierlich an ihre Mieterinnen und Mieter übergeben. Leistbares, komfortables Wohnen – auch für junge Familien – steht für die GWS stets an oberster Stelle ihrer Bauvorhaben. Mit großzügigen Grundrissen, Eigengärten oder Terrassen sowie bester Infrastruktur in Fußnähe punktet das Objekt am Felix...

  • 10.12.18
Lokales
Die in zartes grünes Licht getauchte Dorfkapelle mit der Marienstatue in Perbersdorf.

Dorfkapelle Perbersdorf erstrahlt in Grün

Unter dem Motto „Stiller Advent“ erstrahlt die schmucke Dorfkapelle in Perbersdorf in der Gemeinde St. Veit in der Südsteiermark in zartem grünem Licht. Und das täglich an den Adventabenden. „So geschieht es schon seit zehn Jahren“, weiß Maria Lorber von der regen Dorfgemeinschaft zu berichten, was nun in der Vulkanregion üblich sei. Zur Adventfeier mit Adventkranzsegnung, bei der die grüne Beleuchtung eingeschaltet wurde, umrahmten ein Kinderchor mit dem wohl zur „grünen“ Kapelle passenden...

  • 03.12.18
Leute
2 Bilder

Schnapsen um knusprige Striezel in St. Veit/Südsteiermark

Rund 30 Herren von der Katholischen Männerbewegung (KMB) des Pfarrverbandes St. Veit am Vogau-Straß fanden sich zu einem so genannten Striezel-Schnapsen im St. Veiter Gasthaus Feldbacher ein, und alsbald knallten die „Schnaps“-Karten in begeisterten Spielen auf die Tische. – Die Gewinner durften sich je nach Spielglück einer Reihe von frischgebackenen Striezeln erfreuen. Und für die besten fünf „Schnapser“ gab es je zwei Eintrittskarten für die „Straßer Faschingssitzungen“, gesponsert von der...

  • 23.10.18
Lokales

Forstunfall in St. Veit am Vogau

Ein 52-jähriger Landwirt wurde Freitagvormittag, 31. August 2018, bei Forstarbeiten unbestimmten Grades verletzt. Gegen 11:15 Uhr war der 52-Jährige gemeinsam mit einem 62-Jährigen mit Forstarbeiten in einem Waldstück beschäftigt. Als die Männer einen dort befindlichen Baum fällen wollten, brach von einem daneben stehenden Baum ein Ast ab und verletzte den 52-Jährigen im Kopfbereich. Der 62-jährige Begleiter verständigte daraufhin die Einsatzkräfte. Der Landwirt trug bei dem Vorfall...

  • 31.08.18
Lokales
Ein Stempel aus Holz liegt auf einem Dokument. Deutsche Aufschrift: Blutspender

Die Blutspendetermine im September im Bezirk Leibnitz

Montag, 3. September von 16 bis 19 Uhr in der Josef Krainer Halle OberhaagDonnerstag, 6. September von 16.30 bis 19 Uhr in der Polytechnischen Schule GleinstättenDienstag, 11. September von 17 bis 20 Uhr im Rüsthaus HeimschuhMontag, 17. September von 15 bis 19 Uhr in der Neuen Mittelschule WolfsbergDonnerstag, 20. September von 15 bis 19 Uhr im Kulturssal St. Veit in der Südsteiermark

  • 20.08.18
Lokales
Die Wallfahrtskirche Helfbrunn – Ziel der KMB-Radlergruppe aus St. Veit am Vogau.
2 Bilder

KMB St. Veit am Vogau radelte nach Maria Helfbrunn

Über dreißig Mitglieder der Katholischen Männerbewegung (KMB) St. Veit am Vogau-Straß strampelten auf ihren Fahrrädern – der nachmittägigen sommerlichen Hitze trotzend – zur Wallfahrtskirche Helfbrunn bei Ratschendorf, wo mit Pfarrer Robert Strohmaier eine beeindruckende Andacht gefeiert wurde. Dabei betonte er den Zusammenhalt, die gegenseitige Rücksichtnahme – besonders auf der Straße – wie auch Solidarität untereinander, aber auch den Wert von Männerfreundschaften. – Diakon Johann Pock, der...

  • 20.08.18
Sport
Groß St. Florians Thomas Nebel vergab die beste Ausgleichschance gegen Hengsberg.

Verkehrte Welt in der Unterliga West

Die Saison ist zwar noch sehr jung, aber die Tabelle der Unterliga West hat jetzt schon einige Überraschungen zu bieten. Mit der 1:2-Niederlage in Pölfing-Brunn im Hinterkopf wollte sich Groß St. Florian vor eigenem Publikum rehabilitieren: Doch wieder einmal hatte die verteidigende Mannschaft auf dem Mini-Fußballplatz der Florianis entscheidende Vorteile. So reichte Hengsberg das Tor von Manuel Kniebeiss aus dem Nichts nach 32 Minuten, um den ideenlosen Hausherren drei Punkte zu entführen....

  • 20.08.18
Leute
Körbe voll mit duftenden Kräutersträußerln – von fleißigen Frauenhänden gebunden (3. v. l. kfB-Obfrau Ursula Götz)

St. Veit am Vogau: Hunderte Kräutersträußerl zu Maria Himmelfahrt

Kräutersträußerlbinden ist ein liebgewordener Bauch zum Fest Maria Himmelfahrt, denn da werden sie in den Kirchen gesegnet, und man nimmt sie gerne mit nach Hause, wo sie einen anregenden Duft verbreiten. – Auch heuer „schnürten“ rund 20 Frauen von der Katholischen Frauenbewegung (kfb) St. Veit am Vogau mit ihrer Obfrau Ursula Götz bei ihr zu Hause in Vogau aus vielfältigen Kräutern – zumeist aus den eigenen Hausgärten - verschieden gestaltete Sträußerl. Diesmal waren es mehr als 300 an der...

  • 16.08.18
Lokales

Pfarrverbandsreise führte in das Berchtesgadener Land

Die diesjährige dreitägige Bus-Fahrt mit reisefreudigen 50 Leuten aus dem Pfarrverband St. Veit am Vogau-Straß führte nach Berchtesgaden und Salzburg. Unter der Leitung von Pfarrer Robert Strohmaier gab es gleich einen ereignisreichen ersten Reisetag. So gelangte man über die Obersteiermark direkt nach Berchtesgaden, per Schiff über den Königssee nach St. Bartholomä, wo die Kirche mit ihren zwiebelförmigen Türmen ins Auge fällt. Der Hitze des Tages entflohen die Reisenden beim Mittagessen in...

  • 11.08.18
Lokales

Kolumne: Gemeinsam die Zukunft gestalten

Kommentar von Bürgermeister Gerhard Rohrer, Gemeinde St. Veit in der Südsteiermark Die täglichen Aufgaben, Herausforderungen und Entscheidungen in einer Gemeinde sind sehr vielfältig und teilweise auch sehr komplex. Gesetzliche Bestimmungen, gewohnte Abläufe und Vorgänge, auch nachbarschaftliche Streitigkeiten und Missverständnisse erschweren manchmal schnelle Entscheidungen und Lösungen. Natürlich ist es ganz wichtig, die Vorgänge der Vergangenheit zu verstehen, sie der Gegenwart anzupassen...

  • 27.06.18
Lokales
Die barocke Pfarrkirche St. Veit in der Südsteiermark gilt als besonderer Kraftplatz in der Marktgemeinde.

St. Veit in der Südsteiermark: Gerüstet für alle Generationen

Die Umbauarbeiten beim Bauhof für die neue Kinderkrippe laufen auf Hochtouren. Wohnen im Einklang mit der Natur in einem harmonischen Miteinander für alle Generationen und ressourcenschonend bauen für die Zukunft: Darauf baut die nach der Fusion flächenmäßig gehörig gewachsene Marktgemeinde St. Veit in der Südsteiermark. Zurzeit sind Umbauarbeiten beim Bauhof in St. Veit voll im Gang. Am Dach des Bauhofes wird eine Kinderkrippe gebaut, die im Herbst eröffnet wird. Dabei ist Bgm. Gerhard Rohrer...

  • 27.06.18
Sport
4 Bilder

JSV St. Veit am Vogau zeigt wieder groß auf

Die zweite Landesmeisterschaft in der Disziplin AUT (5 Maschinen) in Zangtal war wiedereinmal eine sehr spannende Sache. Im Grunddurchgang waren Promitzer Kevin, Waidacher Thomas und Weinhandl Alfred Taubengleich mit 92 Treffer. Beim stechen mit einer Patrone konnte erneut kein Sieger ermittelt werden da alle drei mit 22 ausgeschossen hatten. Daraufhin mussten die Schützen ins Shootout wo sich Promitzer Kevin mit 3 Treffer vor Waidacher Thomas 2 Treffer und Weinhandl Alfred 0 Treffer...

  • 26.06.18
Lokales
2 Bilder

9. Südsteiermark Traktorrallye der FF St. Nikolai ob Dr.

Bei der diesjährigen Südsteiermark Traktorrallye in St. Nikolai ob Dr. waren über 140 Traktore am Start. Die diesjährige Strecke führte nach Siebing, Weinburg und über den Rosenberg zurück nach St. Nikolai, wo im Rahmen des Feuerwehrfrühschoppens auch die Ortsmusikkapelle ihr Bestes gab. Strahlende Gewinner Beim Geschicklichkeitsbewerb galt es einen Rexgummi mit dem Traktor möglichst lange zu spannen und somit wurde auch der Tagessieger ermittelt. Als besondere Überraschung besuchte die...

  • 25.06.18
Lokales
Bildstock „Absetzkreuz“ (v.l.n.r.): Raimund Paul, Irmgard Klapsch, Bgm. Reinhold Höflechner,  Günther Boznik und Pfarrer Robert Strohmaier.
2 Bilder

„Absetzkreuz“ in Vogau wurde verschönert

Bei Bildstöcken, Marterln und Kreuzen hielten einstens die Begräbniszüge an, um den Sarg – getragen oder in einem Leichenwagen gefahren – kurz „abzusetzen“, bis ein Priester samt Ministranten kam und nach erster Einsegnung die Prozession in die nahe Kirche geleitete. – Ein solcher Bildstock steht in Vogau kurz vor der St. Veiter Pfarrkirche, der nun auf Grund privater Initiative eine ansprechende Verschönerung erfuhr. Dieser Bildstock steht da seit Menschengedenken, und wurde 1992 nach einer...

  • 18.06.18
Lokales
Spannende Verlosung und viel Gewinnerfreude. – Mit dabei (v. l.): Brigitte Grafoner, Henriette Kupfer, Harald Winterleitner, Maria Tschiggerl, Rudolf Pauli, Ursula Götz, Pfarrer Robert Strohmaier und Manfred Hofer.
30 Bilder

St. Veiter Pfarrfest – Freude für alle

Das Pfarrfest in St. Veit am Vogau erfreute sich nicht nur eines angenehmen Wetters, sondern es kamen auch viele Gäste, die nicht nur das Festzelt füllten, sondern zuvor auch am Festgottesdienst, zelebriert von Pfarrer Robert Strohmaier gemeinsam mit den Diakonen Christian Planger und Johann Pock, teilgenommen hatten. Pfarrpatron gedacht Dabei gedachte man besonders dem Hl. Veit als jugendlichen Märtyrer und Pfarrpatron, der „hautnah“ sein Bekenntnis zu Christus erlitten hatte. Vom...

  • 18.06.18
Lokales
63 Bilder

Erster Trinkwassertag im Wasserwerk Vogau

Der Wasserverband-Süd mit Obmann Bgm. Karl Wratschko konnte dazu rund 450 Kinder begrüßen. Der Wasserverband Leibnitzerfeld-Süd lud heuer erstmals zum Trinkwassertag beim Wasserwerk in Vogau ein. Obmann Bgm. Karl Wratschko konnte dazu rund 450 Kinder aus den Kindergärten und Schulen aus Gamlitz, Ehrenhausen, Leutschach, St. Veit/ Südstmk. und Straß begrüßen. Der bundesweite Aktionstag soll dazu dienen, den hohen Stellenewrt einer sicheren und nachhaltigen Wasserversorgung zu unterstreichen. An...

  • 15.06.18
Sport
Wettmannstättens Tomaz Toplak (links) gegen Pitschgaus Dreifachtorschützen Dejan Besic.

Gebietsliga: Torfestival sichert Pitschgau ab

Flavia Solva steigt in die Unterliga auf, Pitschgau bleibt sicher in der Gebietsliga. Wie die Liga in der kommenden Saison aussehen wird, ist noch unklar. Die letzte Runde in der Gebietsliga West brachte einige Überraschungen: Vor allem das 1:8-Heimdebakel von Preding gegen DSC II war so keinesfalls zu erwarten. Die jungen Deutschlandsberger zeigten in ihrem letzten Spiel nochmals, dass in der Mannschaft doch einige Qualität steckt. Der klare Sieg in Preding (Tore: Maxi Sommersguter 3.,...

  • 11.06.18
Lokales
2 Bilder

Trink’Wassertag im Wasserwerk Vogau

Der Wasserverband Leibnitzerfeld-Süd lädt am Freitag, dem 15. Juni von 9 bis 16 Uhr zum Trink’Wassertag ins Wasserwerk Vogau ein. Die Besucher erwartet Interessantes und Wissenswertes zum Thema Trinkwasser sowie die Führungen durch das Wasserwerk mit der Besichtigung von Brunnen, Pumpenhaus und Leitzentrale. Am Nachmittag gibt es ein gemütliches Zusammensein mit Mitarbeitern und Verantwortungsträgern des Wasserwerks.

  • 11.06.18
Sport
93 Bilder

Doppelter Jubel in St. Veit

Mit einem abwechslungsreichen 3:3 feiert TUS St. Veit zu Hause die bereits vor Wochen fixierte Meisterschaft gegen Vizemeister Flavia Solva. Auch die Lorenz-Truppe steigt als Vizemeister in die Unterliga auf. Meister startet stark Knapp 500 Zuschauer sorgten an diesem sonnigen Samstagnachmittag für tolle Stimmung in der Vulkanlandarena, der TUS St. Veit in der Südsteiermark hatte sich für die anstehende Meisterfeier einiges einfallen lassen. Den gesamten Nachmittag gab es Programm. Die...

  • 09.06.18
Sport
2 Bilder

JSV St. Veit am Vogau räumt bei Landesmeisterschaft ab

In der Schießstätte Zangtal fand die erste Landesmeisterschaft dieses Jahres in der Disziplin AOT (15 Maschinen) statt. Bei Sonnigen 24 Grad zeigten 30 Schützen ihr Können. In der Allgemeinen Klasse setzte sich Thomas Waidacher (JSV) mit 96 Treffer im Grunddurchgang im stechen 22 Treffer und 9 Treffer im Shootout durch. Der zweite Platz ging an Daniel Promitzer (SWT) mit 96 Treffer im Grunddurchgang im Stechen 22 Treffer und 8 Treffer im Shootout. Dritter wurde Alfred Weinhandl (JSV) mit 91...

  • 30.05.18
Sport
Heiße Strafraumduelle gab es zwischen DSC II und Ehrenhausen.

Gebietsliga: St. Stefan macht St. Veit zum Meister

St. Veit schlägt Preding und steigt in die Unterliga auf. Beim DSC II herrscht Unklarheit über die nächste Saison. St. Veit kann in der Gebietsliga West feiern: Die Niederlage der Dobler in St. Stefan macht die ungeschlagenen Südsteirer mit 16 Punkten Vorsprung bereits zum Aufsteiger in die Unterliga. St. Stefan lieferte Dobl ein packendes Spiel, bei dem die Zuschauer acht Tore und zwei Platzverweise zu sehen bekamen (Paul Hendler 8., Jure Babnik 10., Thomas Strudl 58./Elfm., Aljaz Hribersek...

  • 07.05.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.