Stadl-Predlitz

Beiträge zum Thema Stadl-Predlitz

Gemeinden bieten einen kostenlosen Lieferservice an, um ältere und gefährdete Menschen vor dem Coronavirus zu schützen. (Symbolbild)

Coronavirus
Gemeinden bieten Lieferservice für Güter des täglichen Bedarfs an

LUNGAU, MURAU, SPITTAL. Die Entwicklungen der aktuellen Coronavirus-Sitiation betreffen uns alle. Besonders betroffen davon sind ältere Mitmenschen sowie kranke und gebrechliche Personen. Die Gemeinden haben reagiert und bieten in Ausnahmefällen, wenn die entsprechende Grundversorgung nicht mehr gewährleistet ist und auch keine Hilfe durch Familienangehörige, Nachbarn oder Freunde gegeben ist, einen "Lieferservice" an, welcher in Anspruch genommen werden kann. Damit soll gewährleistet sein,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Die Murtalbahn fährt ab Samstag wieder durchgehend.
2 2

Nach Katastrophe
Murtalbahn fährt wieder durchgehend

Ab Samstag wird der Vollbetrieb zwischen Unzmarkt und Tamsweg wieder aufgenommen. MURAU. "Ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk gibt es für die Fahrgäste", schreiben die Verantwortlichen der Steiermärkischen Landesbahnen in einer Presseaussendung. Bereits ab Samstag, 21. Dezember, kann die Murtalbahn ihren Vollbetrieb zwischen Murau und Tamsweg wieder aufnehmen. Die Strecke wurde bei einem Unwetter Ende November schwer beschädigt. Einsatz "Durch den unermüdlichen und engagierten Einsatz...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Das Bundesheer rückt zur Katastrophenhilfe in Murau an.
2

Murau
Das Bundesheer rückt zur Hilfe an

Pionierzug wird ab Donnerstag die lokalen Behörden und Einsatzkräfte bei Aufräumarbeiten unterstützen. MURAU. "Gefahr im Verzug" herrscht laut Landeswarnzentrale im Bezirk Murau nach der Unwetter-Katastrophe von Sonntag. Das Bundesheer rückt jetzt aus, um die lokalen Behörden und Einsatzkräfte bei den Aufräumarbeiten zu unterstützen. Knapp 50 Soldaten vom Pionierzug des Militärkommandos Steiermark werden noch am Mittwoch in der Region erwartet. Erkundung Der Katastrophenzustand wurde in...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Das Unwetter hat großen Schaden angerichtet, die Aufräumarbeiten laufen.
1

Nach Katastrophe
"Aufräumen wird Monate dauern"

In Stadl-Predlitz gehen die Aufräumarbeiten voran, Straßen haben Priorität. Über 200 Feuerwehrmitglieder waren im Bezirk Murau im Einsatz. MURAU/MURTAL. Die wichtigste Nachricht zuerst: "Es ist glücklicherweise niemand zu Schaden gekommen", sagt Katastrophenschutzreferent Fritz Sperl von der BH Murau. Nach der Katastrophe laufen die Aufräumarbeiten in der Gemeinde Stadl-Predlitz auf Hochtouren. "Es wird allerdings einige Wochen und sogar Monate dauern", sagt Sperl. "Tolle Arbeit" Und...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
gut gelaunte Teilnehmer beim diesjährigen Gemeindewandertag in der Gemeinde Stadl-Predlitz
2

...wandern und mehr in der Gemeinde Stadl-Predlitz
Gemeindewandertag 2019 am Nationalfeiertag

Stadl-Predlitz Am Nationalfeiertag fand in Stadl-Predlitz wieder der schon zur Tradition gewordene Gemeindewandertag statt. Bürgermeister Johannes Rauter konnte dazu zahlreiche Teilnehmer begrüßen. Bei wunderschönem Herbstwetter wanderte die Gruppe von der Moditzhütte (Familie Dröscher) über die Halterhütte auf das Lasaberger Alpl (1935m). Dort wurde das sehenswerte Panorama bewundert. Nach der Rückkehr zum Ausgangspunkt wurden die Wanderer mit Speis und Trank bewirtet. Bgm. Rauter bedankte...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Gemeinde Stadl-Predlitz
Eine Baustellenbesichtigung mit Stadl-Predlitzer Kommunalpolitikern.

Katastrophenschutz
Wildbachverbauung Moosalpenbach-Turracherhöhe gestartet

In Stadl-Predlitz werden 550.000 Euro in das Wildbachverbauungsprojekt investiert. STADL-PREDLITZ. Vor kurzen erfolgte der Baubeginn der Wildbachverbauung Moosalpenbach-Turracherhöhe. Die Planung und Ausführung liegen laut Bürgermeister Johannes Rauter in den Händen der Wildbach und Lawinenverbauung Scheifling. "Wie in vielen andern Gebieten hat es immer wieder Unwetterereignisse gegeben", berichtet der Bürgermeister. Errichtet werden ein Geschiebefang für zirka 300 m³ Wasser, zirka 250...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Vorne von links: Theresia Rauter, Erna Lassacher, Katharina Feiel, Herta Egger, Maria Weilharter, Anni Landschützer und Bgm. Johannes Rauter
Hinten von links: Vbgm. Wolfgang Schlick, Erwin Feuchter, Veronika Feuchter, Josef Egger, Ignaz Moser, Ludwig Landschützer und Josef Weilharter
1

Jubilare geehrt
Geburtstagsgratulation durch die Gemeinde Stadl-Predlitz

Am Samstag, 3. Mai 2019, wurden die Jubilare und deren Partner von der Gemeinde Stadl-Predlitz zu einem gemeinsamen Mittagessen in den Gasthof Ortner in Stadl/Mur eingeladen. Die Teilnehmer wurden von den Wirtsleuten Dietmar und Christa Ortner mit steirischer Kulinarik und Gastlichkeit verwöhnt. Nach dem Essen wurde viel geplaudert und in geselliger Runde so manche Neuigkeit ausgetauscht. Bürgermeister Johannes Rauter dankte in seinem Grußwort für das zahlreiche Erscheinen und betonte in welch...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Gemeinde Stadl-Predlitz
von links: Bgm. Johannes Rauter, Anton Stifter, Vizebgm. Wolfgang Schlick, Anton und Paula Kollau, GR Willi Wertnig, Ehrenringträger Raimund Geißler, Elisabeth Stifter, Herta und Manfred Kronawetter, Mathilde Walcher, Anna Fussi

Geburtstagsgratulation in Stadl-Predlitz

Die Gemeinde Stadl-Predlitz führte kürzlich wieder eine Ehrung von runden Geburtstagsjubiläen durch. Die Jubilare und deren Partner wurden zu einem gemeinsamen Mittagessen und gemütlichen Beisammensein in den Gasthof „Zum Steinerwirt“ in Predlitz eingeladen. Viele haben sich doch schon länger nicht mehr gesehen und nutzten daher die Gelegenheit, um sich an gemeinsame Erlebnisse zu erinnern und die eine oder andere Anekdote aus zu tauschen. Als Präsent erhielten die Frauen einen Blumengruß und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Gemeinde Stadl-Predlitz
Foto von Links: Kapellmeister Christoph Lassacher, Helene Trippl, Sandra Seifter, Rene Trippl und Obmann David Rauter
1

Großartiges Konzert
„Standing Ovations“ für Musikverein Predlitz-Turrach

Mit der Fanfare „Call of Heroes“ des Tiroler Komponisten Michael Geisler eröffnete der Musikverein Predlitz-Turrach sein diesjähriges Cäcilia-Konzert im Turnsaal der NMS Stadl. Kapellmeister Christoph Lassacher servierte mit seinem 46-Mann-Blasorchester (pardon: knapp die Hälfte ist weiblich!) ein Dutzend Musikstücke, deren Auswahl die breitgefächerte Palette der vom Verein einstudierten Werke widerspiegelt.  Ist es einerseits viel zeitgenössische Musik („Happy Cyclist“, „Superman“, oder die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Gemeinde Stadl-Predlitz
Die Schüler/innen der 4. Klasse NMS Stadl mit Dir. Inge Noggler (li. stehend), Heike Nauschnigg (1. v.li.), Stefanie Rottensteiner (2. v.li.), Bgm. Johannes Rauter und Josef Edlinger von E-K Möbel (re.)

SchülerInnenmotivation in neuer "Lärchenklasse"
Schüler/innen der 4. NMS Stadl lernen in "Lärche"

Stadl-Predlitz: Pünktlich zum Läuten am ersten Schultag bezog die 4. Klasse der NMS Stadl an der Mur ihre neue Lärchenklasse. Angelehnt an die im vorhergehenden Schuljahr ausgestattete Zirbenklasse wurde heuer das Inventar für diese Klassenraum ausschließlich aus Lärchenholz gefertigt, da dieses - besonders in Hinsicht auf den dekorativen Kontrast - durch die Kombination von Splint- und Kernholz überzeugt. Ebenso zählt Lärchenholz zu den hochwertigsten heimischen Nadelnutzhölzern und ist...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Gemeinde Stadl-Predlitz
Andreas Stummer, Alexander Peinhaupt und Michael Pichler vom Roten Kreuz zu Besuch im Krankenhaus. Foto: RK Murau

Murau: Geburt im Rettungswagen

Der kleine Rafael war schneller, als das Rote Kreuz erlaubt. MURAU. "Der kleine Rafael wollte nicht mehr warten", sagt Rot-Kreuz-Bezirksgeschäftsführer Michael Grabuschnig. Die Helfer hat am Sonntagabend ein Notruf aus der Gemeinde Stadl-Predlitz erreicht. Der Vater teilte darin mit, dass bei seiner Lebensgefährtin die Wehen eingesetzt hätten und sie unterwegs zur Bezirksstelle des Roten Kreuzes seien. Vorbereitung Die Einsatzmannschaften bereiteten sich inzwischen in Murau vor. Als die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
VORNE KNIEND: Predlitz Moar Bernhard Feuchter und Ramingstein Moar Ludwig SteinerSTEHEND: Predlitz Beimoar Bgmst. Hannes Rauter, Predlitz-Obmann Michael Pertl, Ramingstein-Obmann Herbert Schilcher, Ramingstein- Beimoar Christian Rauter

Die von Ramingstein angekündigte Pokal-Rückholaktion war erfolgreich!

Am 20. Jänner 2018 haben sich insgesamt 52 Kameraden des ÖKB Predlitz-Turrach und der Kameradschaft Ramingstein zum traditionellen und freundschaftlichen Eisschießen, heuer wieder auf der Eisbahn beim Landgasthof Weilharter in Kendlbruck, getroffen. Zwar mussten sich die Ramingsteiner für den Schneider beim ausgeschossenen Essen die Schere umhängen lassen, dafür mussten sich die Predlitz Turracher beim Match um den Wanderpokal und die Getränke geschlagen geben. So geht der Wanderpokal seit...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Kameradschaftsbund Lungau
v.l.n.r.: Gerald Prodinger, Klaus Moder und Rudi Trauntschnig
1

Vortrag „Sicher auf Skitour und Neuerungen am Ausrüstungssektor“

Bildungscampus Stadl-Predlitz Am vorigen Freitag, 24.11.2017, hat der Bildungscampus der Gemeinde Stadl-Predlitz einen Infoabend zum Thema „Sicher auf Skitour und Neuerungen am Ausrüstungssektor“ im Zuge der Erwachsenenbildung in der NMS Stadl/Mur veranstaltet. Das hohe Interesse an dieser Veranstaltung zeigt, dass das Themas Sicherheit jeden etwas angeht, der sich im freien Gelände abseits der gesicherten Pisten bewegt. „Egal ob Skifahrer, Skitourengeher, Rodler, Snowboarder,...

  • Stmk
  • Murau
  • Gemeinde Stadl-Predlitz
von links: Bgm. Johannes Rauter, Ing. Kurt Woitischek, KomR Karl Schmidhofer,  Hedwig und Heimo De Monte, Martin Hebenstreit und Harald Kraxner

20 Jahre Fernwärme Turracherhöhe

Stadl-Predlitz Am Nationalfeiertag wurde auf der Turracher Höhe ein großes Fest, anlässlich des 20 jährigen Bestehens der Fernwärme Turracherhöhe, gefeiert. Im Jahre 1997 wurde auf Initiative von KomR Mag. Heimo De Monte aus Predlitz die Fernwärme Turracherhöhe GmbH gegründet. Heimo De Monte ist von Beginn an Geschäftsführer und übt diese Tätigkeit gewissenhaft und sehr erfolgreich aus. In seiner Festrede bedankte er sich bei allen für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit und konnte neben...

  • Stmk
  • Murau
  • Gemeinde Stadl-Predlitz
Der Jubilar (sitzend links) im Kreise seiner Angehörigen
16

Tamsweger feiert 100er

Der ehemalige BH-Stv Heinrich Köhler wurde im Kreise der Familie zu seinem einhundertsen Geburtstag gewürdigt STADL-PREDLITZ (red). Reg. Rat Heinrich Köhler wurde am 19.10.2017, anläßlich seines 100. Geburtstages von seinen Verwandten wie von Würdenträgern aus Politik und Kirche besucht. Köhler, der seit rund 6 Wochen im "Seniorenkompetenzzentrum Weidenhof" in Stadl an der Mur lebt, hatte von 1946 bis 1987 in der Bezirkshauptmannschaft Tamsweg gearbeitet, er war auch Bezirkssekretär. Wie der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
7

Gratulation zum 100. Geburtstag

Am heutigen Tag fand im Seniorenkompetenzzentrum Weidenhof in Stadl-Predlitz die Geburtstagsgratulation zum 100. Geburtstag von Herrn ORR Heinrich Köhler statt. Als Gratulanten stellten sich neben der Familie auch Vertreter von Politik und Kirche ein.

  • Stmk
  • Murau
  • Gemeinde Stadl-Predlitz

Gemeindewandertag 2017

Am Nationalfeiertag, Donnerstag, 26. Oktober 2017 findet der diesjährige Gemeindewandertag statt, zu dem wir sehr herzlich einladen! Treffpunkt/Abmarsch: 09:30 Uhr Parkplatz Kornockbahn Die heurige Wanderroute führt uns auf den Kornock (2.193 m), weiter über die Kårmulde und über den Barbaraweg zum Fernheizwerk Turracher Höhe, wo um 13:00 Uhr das 20-Jahr-Jubiläum mit einem würdigen Festakt gefeiert wird. Gehzeit: ca. 3 Stunden Alternative für Sprinter: Ausdehnung auf den Rinsennock...

  • Stmk
  • Murau
  • Gemeinde Stadl-Predlitz

Fetzenmarkt der FF Predlitz

Sonntag, 22. Oktober 2017 ab 08:00 Uhr Rüsthaus der FF Predlitz Wann: 22.10.2017 08:00:00 Wo: Rüsthaus, Predlitz, 8863 Predlitz auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Thomas Strommer vom Büro Reissner in Graz und Bgm Johannes Rauter mit einer der Karten, die das Entwiklcungskonzept dokumentieren
6

Vorstellung des örtlichen Entwicklungskonzeptes in Stadl-Predlitz

In einer Bürgerversammlung wurde das örtliche Entwicklungskonzept der Gemeinde Stadl-Predlitz vorgestellt. STADL AN DER MUR (red). Durch die Gemeindezusammenlegung sind die neuen steirischen Gemeinden gesetzlich verpflichtet, bis 2019 ihre örtlichen Entwicklungskonzepte zu überarbeiten. Ein örtliches Entwicklungskonzept stellt die Grundlage der räumlichen Entwicklung einer Gemeinde dar. Im Entwicklungs­konzept werden die langfristigen Entwicklungsziele einer Gemeinde festgelegt. Wie Bgm....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Die Geehrten beim Ortsparteitag
Von links nach rechts Bgm. Johannes Rauter, Ing. Kurt Trinker, Mag. Dieter Soukup, LT-Präsidentin Manuela Kohm, Gerhard Dröscher und KR Siegfried Brandstätter

Ortsparteitag der ÖVP Stadl-Predlitz

Im Gasthof Steinerwirt in Predlitz fand der Ortsparteitag der ÖVP Ortsgruppe Stadl-Predlitz statt. OPO Johannes Rauter konnte dazu zahlreiche Parteimitglieder und Freunde aus allen Ortsteilen begrüßen. PREDLITZ (red.) Ein ganz besonderer Gruß galt Landtagspräsidentin LAbg. Manuela Khom, den Altbürgermeistern Matthias Karner und Eduard de Monte sowie den Obmännern der einzelnen Bünde. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Neuwahl des Parteivorstandes. Bgm und Ortsparteiobmann Johannes...

  • Stmk
  • Murau
  • Bezirksblätter Lungau
Traditionelles Maibaumaufstellen im Lungau
3

Maibaumaufstellen im Lungau und den benachbarten Gemeinden

Um den ersten Mai veranstalten viele Vereine - Schützen, Musikkapellen, Feuerwehren und Landjugend - in ihren jeweiligen Gemeinden ein Maibaumaufstellen. Samstag, 29. April 2017: Schützenmusikkapelle Krakaudorf beim Heimathaus Sonntag, 30. April 2017: Landjugend Einach in Einach Sonntag, 30. April 2017: Freiwillige Feuerwehr Predlitz in Predlitz Sonntag, 30. April 2017: MGV Stadl in Stadl Sonntag, 30. April 2017: Turrach beim Montanmuseum Montag, 01. Mai 2017: Schützengarde Krakauebene und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
vlnr: Mag.Dieter Soukup, Bgm. Johannes Rauter, Frau Karin Pichler, Simone und Paul Pürstl

Ostereiersuchen in Stadl-Predlitz

In der Gemeinde Stadl-Predlitz organisierte die örtliche ÖVP ein Ostereiersuchen. Am Karsamstag 2017 um 15 Uhr versammelte sich eine große Kinderschar und auch viele Erwachsene beim Gasthaus da Bräuhauser in Steindorf. Bürgermeister Johannes Rauter dankte in seiner Ansprache den Spendern und Sammlern der vielen Sachpreise. Als Highlight war ein Mountainbike zu gewinnen, welches von der Rechtsanwaltskanzlei Mag. Christina Winterheller und der Firma Salentinig Montage GmbH gespendet wurde. Die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau

Osterfeuer

Wo am Karsamstag Osterfeuer entzündet werden, finden Sie hier aufgelistet: KRAKAU/STADL-PREDLITZ/LUNGAU. Karsamstag, 15. April 2017 Osterfeuer der Landjugend Krakauebene; Nähe Stillerkreuz Osterfeuer der Landjugend Krakaudorf Krakauschatten Brandstatt Osterfeuer der Landjugend Einach Osterfeuer in Predlitz; GH Musterstüberl Osterfeuer in Turrach; Montanmuseum Turrach Osterfeuer der Dorfgemeinschaft Weißpriach; ab 19:00 Uhr; Sportplatz Weißpriach Osterfeuer des USC Powerpage...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer

Infoabend mit Duft

- Was sind ätherische Öle? - Wie Düfte uns beeinflussen - Qualitätsbestimmung - Erste Hilfe mit ätherischen Ölen - Basisöle zum Verdünnen - Anwendungsmöglichkeiten Mittwoch, 08.03.2017 19:00 Uhr Neue Mittelschule, Stadl-Predlitz Wann: 08.03.2017 19:00:00 Wo: Neue Mittelschule, Stadl an der Mur 100, 8862 Stadl an der Mur auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Murau
  • Verena Siebenhofer
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.