Stadtwerke Hartberg

Beiträge zum Thema Stadtwerke Hartberg

Der Stadtwerke-Aufsichtstsrat wurde mit ÖVP-Mehrheit bestellt.
2

HARTBERG
Gewitterstimmung im Gemeinderat

Neuer Stadtwerke-Aufsichtsrat mit ÖVP Mehrheit bestellt. Während vor der Halle ein heftiges Gewitter niederging, herrschte bei der Fortsetzung der am 3. August abgebrochenen Hartberger Gemeinderatssitzung erwartungsgemäß auch unter den Mandataren Gewitterstimmung. Grund dafür: Der neue Stadtwerke Aufsichtsrat, dem auf Vorschlag der ÖVP neben Vorsitzendem, dem Hartberger Notar Christoph Raimann ausschließlich VP-Mandatare angehören sollen. Heftiger Schlagabtausch Die seitens der ÖVP...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Strahlten mit der Sonne um die Wette: Helmut Ritter (Stadtwerke), Bgm. Marcus Martschitsch, Manfried Schuller (HSI) und Harald Wurzer (Stadtwerke; v.l.).
3

Hartberg
Sonnenstrom als Lernfaktor

Die Schule in der Hartberger Edelseegasse produziert den Strom, der benötigt wird, selbst. „Klimaschutz ist das Thema für die Zukunft. Gerade im Schulbereich muss man deshalb Zeichen setzen und das Bewusstsein für erneuerbare Energie schärfen“, ist der Hartberger Bürgermeister Marcus Martschitsch überzeugt. Beim Umbau des Schulgebäudes in der Hartberger Edelseegasse wurde deshalb neben der Dämmung und der Erneuerung der Heizanlage auch eine Photovoltaikanlage der modernsten Generation...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Referenten und Ehrengäste freuten sich über das rege Interesse am Info-Abend „Wärme aus Holz – Strom aus Sonne“ am Ökopark Hartberg.

Alternativen sind gefragt

Infoabend „Wärme aus Holz – Strom aus Sonne“ am Ökopark Hartberg. Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Seminarraum der Stadtwerke am Ökopark Hartberg anlässlich des Info-Abends zum Thema „Wärme aus Holz – Strom aus Sonne“. Nach der Begrüßung durch Bgm. Marcus Martschitsch und Stadtwerke-Geschäftsführer Stefan Lorenzoni referierten Herbert Lammer und Franz Haberhofer von der Regionalenergie Steiermark über automatische Biomassefeuerungen, Solarthermieanlagen, Photovoltaikanlagen und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Das Modell eines energieautonomen Hauses zählt zu den Highlights des Solar-Infoabends im Maxoom am Ökopark in Hartberg.

Sonnenenergie im Fokus

Am Donnerstag, 2. August, warten 1.000 Euro Innovationsbonus. Am Donnerstag, 2. August, um 17.30 Uhr laden die Stadtwerke Hartberg unter dem Motto „Solar 2018 – Sonnenenergie im Fokus“ zu einem Info-Abend mit den Schwerpunkten moderne Photovoltaik, aktuelle Nutzungs- und Fördermöglichkeiten sowie zukunftsträchtige Innovationen in das Maxoom am Ökopark Hartberg. Der Eintritt ist frei. Highlights sind das Modell eines energieautonomen Hauses, das von „E-Marke“, direkt vor dem Maxoom präsentiert...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Bgm. Marcus Martschitsch mit BDI-Vorstand Edgar Ahn und dem neuen Stadtwerke Hartberg-Chef Stefan Lorenzoni (v.r.).

Oekopark bekommt eine Algenproduktion

Der neue Stadtwerke Hartberg-Chef Stefan Lorenzoni präsentierte sich den oekopark-Mietern. Mit positiven Nachrichten stellte sich der neue Geschäftsführer der Stadtwerke Hartberg-Geschäftsführer Stefan Lorenzoni den Mietern am oekopark. Der steirische Spezialanlagenbauer und Biodiesel-Pionier BDI mit Sitz in Grambach bei Graz wird über seine 100 Prozent-Tochter „BDI – BioLife Sience“ eine Algenproduktion errichten und damit in einem ersten Schritt 10 bis 15 Arbeitsplätze schaffen. Die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Helmut Ritter und Karl Wilfinger (Stadtwerke), Thomas Klug, Bgm. Marcus Martschitsch und Restaurantleiter Peter Horvath.

Neue E-Tankstelle beim McDonald's in Hartberg

„Sich selbst und seinem Elektrofahrzeug etwas Gutes tun“, so das Motto von McDonald's Hartberg-Chef Thomas Klug, der in Kooperation mit der Abteilung Energieversorgung der Stadtwerke Hartberg auf dem Parkplatz eine E-Tankstelle installierte. Die Ladestation verfügt über vier Ladepunkte mit einer maximalen Gesamtleistung von 44 kW und ist so ausgelegt, dass alle vier Ladepunkte gleichzeitig für die Vollladung aktiviert werden können. Als Einführungsaktion ist das E-Tanken an der Ladestation...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Gut gerüstet in die Zukunft: Stadtwerke Hartberg-Geschäftsführer Peter Pilz, Bgm. Marcus Martschitsch und AR-Vorsitzender Martin Piaty (v.l.).

Stadtwerke Hartberg: Gut gerüstet in die Zukunft

Stadtwerke-Aufsichtsrat gibt einstimmig „Go“ zur Umstrukturierung. Mit der ersten Sitzung des neu konstituierten Aufsichtsrates der Stadtwerke Hartberg Gruppe wurde der Startschuss für die Umstrukturierung gegeben. Geschäftsführer Peter Pilz wurde beauftragt, die neue Struktur in der von ihm vorgeschlagenen Form bis zum Sommer 2017 umzusetzen. „Ziel ist eine neue und schlanke Struktur“, so Bgm. Marcus Martschitsch bei der Präsentation. Die Stadtwerke Gruppe wird sich künftig in die beiden...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Diskussionen um die Besetzung des Stadtwerke-Aufsichtsrates beherrschten die Hartberger Gemeinderatssitzung.

„Wir wollen mehr Kontrolle“

Oppositionsvertreter in Stadtwerke-Hartberg Aufsichtsrat gewählt. Eine Neufassung der Geschäftsordnung der Stadtwerke Hartberg war Voraussetzung dafür, dass ab sofort wieder verstärkt Polit-Mandatare in diesem Gremium vertreten sind. Zu den bisherigen Aufsichtsräten Martin Piaty, Robert Schaar, Bgm. Marcus Martschitsch und Finanzreferent Markus Gaugl kommen jetzt auch Kurt Massing (SPÖ), Christoph Wallner (Grüne), Ludwig Robitschko (VP-Abspaltung) und Herbert Lechner (FPÖ). In der Diskussion...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.