Tempel

Beiträge zum Thema Tempel

Reisen
10 Bilder

Spirituelle Begegnungen im Nordosten Thailands

Thailand hat seinen Gästen mehr zu bieten als die Millionenstadt Bangkok und die bekannten Strände im Süden des Landes. Für meine Reise habe ich mir die von Touristen bisher kaum entdeckte Provinz Loei im Nordosten des Landes ausgesucht. Eine Flugstunde von der Hauptstadt entfernt möchte ich in ein ursprüngliches Thailand eintauchen, in dem die Spiritualität bis heute eine große Rolle spielt. Meine Erwartungen werden übertroffen von Tempelanlagen, Reisfeldern und in Europa kaum bekannten...

  • 27.12.15
Leute

Mein Weihnachtswunder

Joan Burton Stott, Kalifornien Im Herbst 1968 bat unser Bischof meine Eltern um eine Spende für den Bau des Provo-Utah-Tempels. Heutzutage ist das nicht mehr üblich, aber damals war es so. Mein Vater verpflichtete sich, 1000 Dollar beizusteuern. Dieser Betrag kommt einem vielleicht nicht hoch vor, doch für uns war das viel Geld. Mein Vater hatte zwei Arbeitsstellen, damit er einen Sohn auf dem College und einen Sohn auf Mission unterstützen und seine fünf Kinder zu Hause versorgen...

  • 27.12.15
Gesundheit
5 Bilder

Tempelgasse

Hier befand sich das Israelitische Bethaus in der Leopoldstadt. Die Gedenktafel weist auf die Zerstörung hin.

  • 29.11.15
  •  2
Leute

Crying in his temple

Man sagt es gibt keine Zufälle. Manche sagen, das bildest du dir nur ein. Wiederum andere sagen, es hat halt so sein sollen. Der eine sagt: Ich weiß das Fleisch, Knochen, Gemüse, Gewürze und Salz eine gute Suppe ergeben alles andere spielt sich nur in deinem Kopf ab. Jedenfalls bringen einen so manche kleinere oder größere Erlebnisse wirklich zum Nachdenken. Vor kurzem erzählte ein Bekannter folgendes Erlebnis: Er war im Tempel und dachte über sein Leben nach. Ob denn alles so richtig läuft,...

  • 16.10.15
  •  1
Leute

Eröffnung buddhistischer Tempel

Die neue Kadampa Tradition eröffnet am Samstag den neuen Tempel in Wien und ihre neuen Räumlichkeiten. Diese moderne buddhistische Richtung wurde in den 1970er Jahren vom angesehenen Autor und Meditationsmeister Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche in die westliche Welt gebracht. Es ist eine besondere Lebensweise von Buddhas Lehren über Mitgefühl und Weisheit, die auch wir im Westen problemlos in unserem Alltag umsetzen können. Bereits seit einigen Jahren verfügt diese buddhistische Richtung über...

  • 17.08.15
Lokales

"Ich habe meine Oma verloren, könnte ich eine Kopie davon haben?"

lautete eine der lustigsten Anfragen beim Familienforschungsarchiv (https://familysearch.org/) der Kirche Jesu Christi in Salt Lake City. Gemeint war natürlich, dass ihre Angaben wie Geburtsdatum usw. verloren gegangen sind. Insoweit keine Angaben erforderlich sind, die unter das Datenschutzgesetz fallen, werden diese Anfragen auch gerne beantwortet. Ich selbst habe mich auch gerne mit meinen Wurzeln beschäftigt und viele interessante Geschichten zusammengetragen. Mit Vorfahren aus...

  • 24.05.15
  •  1
Lokales
Pyramiden in Ägypten
2 Bilder

Vortrag von EL AN REA - Das Wissen der Nephilim und Atlanter in Ägypten

Mit dem Untergang von Atlantis und dem Verlassen der meisten Nephilim von unserer Erde blieben wichtige Bauten und technische Überreste sowie Wissen auf unserem Planeten. Während meiner Channelreisen besuche ich viele dieser Überbleibsel in der heutigen Zeit. So auch Ägypten, wo ich Euch mit vielen Bildern durchwoben auf dem ägyptischen Einweihungsweg und somit gleichzeitig zu den wichtigsten Bauwerken führe. Ich habe dutzende Pyramiden und Tempel gechannelt auf dieser Reise und viele...

  • 16.05.15
Freizeit
Wo geht es nach Xunantunich?
9 Bilder

Per Handkurbel über den Fluss

Die Maya-Stätte Xunantunich liegt westlich von San Ignacio, Belize. Um hinzukommen, muss das Auto über den Mopan-Fluss. Da es keine Brücke gibt, wird das Problem mit einer per Handkurbel betriebenen Fähre gelöst. Es sind hier 25 Tempel und Paläste gut versteckt im Regenwald. Die Pyramide El Castillo ist über 40 m hoch. Der Name ist genau so nicht alt wie der Ortsname. Wie es in Maya-Zeiten hieß, ist unbekannt. Der Ort wurde nämlich um das Jahr 900 herum plötzlich verlassen - wie die meisten...

  • 13.03.15
Lokales

Buddhistischer Tempel - kostenfreie Führungen & Besichtigungen

Wenn Sie sich ein buddhistisches Meditationszentrum einfach einmal anschauen möchten, dann ist dies Ihre Gelegenheit. Die Türen des Kadampa Meditationszentrums sind zwar jeden Tag für alle geöffnet, aber es gibt besondere Samstage, an denen Sie mit unserem Zentrumslehrer plaudern und sich von ihm durch den Mediationsraum führen lassen können. Kelsang Jampel, langjähriger buddhistischer Mönch der Kadampa Tradition, erklärt alles gerne und ausführlich. Dazwischen ist Zeit für Kaffee, Tee und...

  • 17.02.15
Leute

Buddhistischer Tempel - kostenfreie Führungen & Besichtigungen

Wenn Sie sich ein buddhistisches Meditationszentrum einfach einmal anschauen möchten, dann ist dies Ihre Gelegenheit. Die Türen des Kadampa Meditationszentrums sind zwar jeden Tag für alle geöffnet, aber es gibt besondere Samstage, an denen Sie mit unserem Zentrumslehrer plaudern und sich von ihm durch den Mediationsraum führen lassen können. Kelsang Jampel, langjähriger buddhistischer Mönch der Kadampa Tradition, erklärt alles gerne und ausführlich. Dazwischen ist Zeit für Kaffee, Tee und...

  • 17.02.15
LokalesBezahlte Anzeige

Buddhistischer Tempel - kostenfreie Führungen & Besichtigungen

Kadampa Meditationszentrum Österreich | Wenn Sie sich ein buddhistisches Meditationszentrum einfach einmal anschauen möchten, dann ist dies Ihre Gelegenheit. Die Türen des Kadampa Meditationszentrums sind zwar jeden Tag für alle geöffnet, aber es gibt besondere Samstage, an denen Sie mit unserem Zentrumslehrer plaudern und sich von ihm durch den Mediationsraum führen lassen können. Kelsang Jampel, langjähriger buddhistischer Mönch der Kadampa Tradition, erklärt alles gerne und ausführlich....

  • 17.02.15
Lokales

Handtaschendiebstahl

Rebecca Thomas Als ledige Frau bin ich für gewöhnlich sehr auf meine Sicherheit bedacht. Doch in den Wochen vor meiner Reise zum Atlanta-Georgia-Tempel verwandelte sich meine übliche Vorsicht in einen immer wiederkehrenden Alptraum, in dem jemand mich überfiel und mir Kreditkarte, Schecks und Führerschein stahl. Meine Angst wurde so groß, dass ich meine Brieftasche am Tag vor meiner Abreise zum Tempel dreimal in die Hand nahm, um nachzuschauen, ob alles – auch der Tempelschein – noch da...

  • 25.01.15
Gesundheit
Der Stockholm Tempel 
Milestones
Apr 1, 1981     Temple Announced
Mar 17, 1984     Groundbreaking
Jun 10, 1985      Open House Start Date
Jun 20, 1985        Open House End Date
Jul 2, 1985             Dedication Date

Russisches Duett

Der Tempel verbindet Nationen, zerrreißt die Banden von Nationalismus und bricht die Mauern von Rassismus nieder. Der Prophet Jesaja spricht darüber: Am Ende der Tage wird es geschehen: Der Berg mit dem Haus des Herrn / steht fest gegründet als höchster der Berge; er überragt alle Hügel. / Zu ihm strömen alle Völker. Viele Nationen machen sich auf den Weg. / Sie sagen: Kommt, wir ziehen hinauf zum Berg des Herrn / und zum Haus des Gottes Jakobs. Er zeige uns seine Wege, / auf seinen Pfaden...

  • 08.11.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.