Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

Cindy wird vermisst

Katze vermisst
Wer hat Cindy gesehen?

RAABS. In Raabs wird Katze Cindy vermisst. Sie wurde zuletzt am Vormittag des 22. Mai 2020 nahe der Billa-Filiale gesehen. Cindy ist eine eher zutrauliche dreifärbige Langshaarkatze mit buschigem Schwanz. Möglicherweise trägt sich ein lachsfarbenes Halsband mit Glocke. "Wir würden uns sehr freuen, wenn Cindy gefunden wird", so die Besitzer, die einen Finderlohn von 200 Euro anbieten. Hinweise zu Cindys Verbleib bitte an die Nummer 0664/2010992.

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

BUCH TIPP: Henryk Okarma, Sven Herzog – "Handbuch Wolf"
Gewichtiges Werk zum Thema Wolf

Der Wolf kommt zurück, das ist gewiss! Er bewegt die Menschen, viele reagieren auf ihn mit Angst oder auch mit Idealisierung. Prof. Henryk Okarma erforscht seit Jahren das Verhalten dieser Tiere, beschreibt Probleme, das Mensch-Tier-Verhältnis und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf. Ein hervorragendes Grundlagenwerk mit den unterschiedlichsten Sichtweisen für alle, die sich objektiv eine Meinung zum Thema Wolf bilden möchten. Kosmos Verlag, 320 Seiten, 46,30 € ISBN 978-3-440-16433-4

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
  6

Spendenbericht 2019
Österreicher spenden erstmals 700 Millionen Euro

Der Fundraising Verband Austria präsentierte heute den 10. Spendenbericht. Das  Spendenaufkommen wird dieses Jahr erstmals die 700 Millionen Euro Marke erreichen. Damit spenden die Österreicherinnen und Österreicher doppelt so viel wie noch vor 10 Jahren. Auch die Spendenbeteiligung bleibt auf einem Rekordniveau.  ÖSTERREICH. In Österreich wurde 2019 so viel gespendet wie noch nie zuvor. "Die vielzitierten Spendenweltmeister sind wir in den letzte zehn Jahren nicht geworden. Aber: Das...

  • Ted Knops
Erwin Schlosser vor dem neuen Zubau. Gemeinsam mit vielen Helfern konnte man viele Kosten sparen, aber die Erweiterung riss dennoch ein 35.000 Euro großes Loch ins Budget.
  3

Geldnot
Tierheim ist voll bis unters Dach und braucht selbst Hilfe

Ausgesetzt, nicht mehr gewollt: Weil immer mehr Tiere im Heim landen, muss jetzt ausgebaut werden - doch dafür braucht es mehr Geld, als der Tierschutzverein in Gastern aufbringen kann. GASTERN. Im Tierheim Schlosser in Gastern ist nur noch ein einziger Platz für einen Hund frei - für extreme Notfälle, wenn die Zeit drängt. Ansonsten ist das Tierheim "voll bis unters Dach", wie Betreiber Erwin Schlosser gegenüber den Bezirksblättern erklärt. Deshalb baut Schlosser mit vielen freiwilligen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
 3  2   12

Warzenenten
Warzenenten an der Thaya

Meine Freundin Lisa, hat letzte Woche an der Thaya Warzenenten entdeckt. Wir können uns vorstellen das sie irgendwo geflüchtet sind, da sie sehr zutraulich sind und sich füttern und streicheln lassen. Vielleicht werden sie ja schon schmerzlich vermisst. Auskunft: Puppenmuseum Raabs an der Thaya Schlossstrasse 2 Telefon: 0664 6598573 Frau Lisa Bruckner

  • Waidhofen/Thaya
  • Hannelore Tiller
 3

Katzen und ihre geheime Sprache

BUCH TIPP: Susanne Schötz – "Die geheime Sprache der Katzen" Prof. Dr. Susanne Schötz lehrt und forscht im schwedischen Lund als Professorin für Phonetik. Die Autorin lebt derzeit mit ihrem Mann und immerhin fünf Katzen zusammen. Mit den Methoden der Sprachwissenschaft erklärt die Autorin die Sprache dieser Haustiere. Neben einem Schnellkurs in Katzen-Phonetik werden auch wertvolle Tipps zum Umgang mit der eigenen Katze gegeben. Für alle, die ihre Vierbeiner besser verstehen möchten. Ecowin...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Gottfried Waldhäusl: "Hier in Niederösterreich ist es mit dem illegalen Welpen-Handel vorbei".
 1

Waldhäusl startet Kampagne gegen illegalen Welpenhandel

Landesrat will gegen Hunde-Importe vorgehen WAIDHOFEN. Unter dem Motto „Welpen-Traum statt Kofferraum“ läuft eine Kampagne gegen den illegalen Welpenhandel. Landesrat Gottfried Waldhäusl (FPÖ) will damit auch für Bewusstseinsbildung und Aufklärung sorgen. Wer illegal kaufe, unterstütze das skrupellose System, sprach Waldhäusl am Donnerstag in einer Pressekonferenz von Ostmafia-Methoden und einem schmutzigen Geschäft. Hündinnen müssten einen Wurf nach dem anderen produzieren, bevor sie...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
 1

Weltweit unterwegs im Arten- und Naturschutz

BUCH TIPP: Harald und Gaby Schwammer – "Im Einsatz für gefährdete Arten - Vom Tiergarten Schönbrunn um die ganze Welt" Die Autoren Harald und Gaby Schwammer sind weltweit unterwegs, um als Mitarbeiter im Tiergarten Schönbrunn im Artenschutz und in Naturschutzprogrammen tätig zu sein. Anhand von Tagebucheinträgen, Illustrationen und Erklärungen zu den gefährdeten Tierarten wird der Leser mit auf die Reise genommen. Ob Meeresschildkröten in der Türkei, Schimpansen in Tansania oder...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Wem gehört diese Katze?

Waidhofen: Katze sucht Besitzer

WAIDHOFEN. Seit 14. Mai läuft diese Katze in der Matthias-Felserstraße herum. Sie ist sehr zutraulich und fürchtet sich auch nicht vor Hunden oder anderen Katzen. Der Besitzer möge sich bitte unter 0680/4034725 melden.

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Glückliche Tiere am Biohof Sankt Nikolaus

Ein Lebenstraum seit 2013

WINDIGSTEIG. Seit 2013 erfüllt man sich hier einen  Lebenstraum, eine Bio-Landwirtschaft zu führen, die ohne Antibiotika auskommt und in der Tiere im Krankheitsfall mit Naturheilmitteln, selbst entwickelten MOMO-AKTIV-Kräuter-Futterzusätzen oder Homöopathie behandelt werden. Bislang ist es  gelungen, in vier Jahren keinerlei antibiotischen Medikamente einsetzen zu müssen. Dabei leben die Puten, Hühner, Gänse und Juraschafe so artgerecht wie möglich, ihr gesamtes Leben in der Natur. Unbeschwert,...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Schmusetiger oder gnadenloses Raubtier? Experte Thomas Weber widmete sich für die Bezirksblätter Niederösterreich acht Wochen lang dem Thema zeitgemäße und ökologische Katzenhaltung.
 3

Rückblick: Das war die Katzen-Serie der Bezirksblätter Niederösterreich

8 Wochen, 8 Tipps: Alle Beiträge von Experte Thomas Weber zum Thema Katzenhaltung im Überblick. Ganze acht Wochen lang widmeten sich die Bezirksblätter Niederösterreich dem ökologischen Dilemma, das viele Katzenhalter beschäftigt: Ihr Liebling ist nicht nur ein eigensinniger Schmusetiger, sondern auch ein gnadenloses Raubtier, das draußen keine Beute verschont. Viele Artikel wurden von unseren Leserinnen und Lesern kontrovers diskutiert. Tipps & Tricks auf einen Blick Hier findet ihr eine...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
 2

Vogel-Porträts für Naturliebhaber

BUCH TIPP: Ulrich Schmid – "Vögel - Zwischen Himmel und Erde" Vogelfreunde haben sicher große Freude mit dem Bestimmungsbuch vom Ornithologen und Naturkenner Ulrich Schmid, dem Verfasser mehrerer Kosmos Naturführer. Der Autor schöpft sein Wissen aus alten Quellen und neuen Erkenntnissen und packt sie in umfassende Porträts von 30 bekannten und weniger bekannter Vogelarten. Paschalis Dougalis‘ Zeichnungen schmücken dieses Buch und machen es zur besonderen Geschenkidee. Franckh-Kosmos Verlag,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
 4

Begleiter für Vogelbeobachter

BUCH TIPP: Klaus Kamolz – "Das kleine Buch: Singvögel" Das Vogelgezwitscher ist kaum zu überhören, seit der Frühling ins Land gezogen ist, lenken die gefiederten Freunde die Aufmerksamkeit auf sich. Wer genau wissen will, welcher Vogel sich da Gehör verschafft, kann sich im nett gestalteten und handlichen Büchlein von Klaus Kamolz informieren. 25 heimische Arten werden beschrieben. Für Gartenbesitzer gibt's Tipps, wie man Vögeln etwas Gutes tun kann. Servus Verlag, 64 Seiten, 7,- € ISBN-13...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die drei Osterlämmer erfreuen sich bester Gesundheit.
 2

Süßer Nachwuchs im Naturpark Dobersberg

Drei Lämmer wurden zu Ostern geboren - jetzt tollen sie schon mit ihren Artgenossen umher DOBERSBERG. Im Naturpark Dobersberg wurden am Ostersonntag drei Osterlämmer geboren, die sich bester Gesundheit erfreuen und vergnügt im Gehege mit ihrer Mutter und den Artgenossen umhertollen. Auch im Wildschweingehege sollten demnächst wieder die Frischlinge des letzten Wurfs zu beobachten sein. Der Naturpark ist jederzeit frei zugänglich. Ab 1. Mai ist auch das Infozentrum im Dobersberger Schloss...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Die Bezirksblätter Niederösterreich suchen eure schönsten Katzenfotos und verlosen tolle Preise.
 10  37   1334

GEWINNSPIEL TEIL 1: Die schönsten Katzenfotos der Bezirksblätter-Leser

Die Bezirksblätter Niederösterreich suchen die schönsten Katzenfotos des Landes und verlosen ein tierisch gutes Foto-Shooting sowie einen Einkaufswagen voller Katzenfutter. Liebe Leser, auf Grund des enormen Ansturms auf unser Gewinnspiel, haben wir einen zweiten Beitrag erstellt, in dem ihr ab sofort eure Katzenfotos hochladen könnt. HIER GEHT'S ZUM GEWINNSPIEL var gogol_gw = new gogol_widget();var gogol_rnd = 1379992147;gogol_gw.setData("widget_width",...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer

"Zimmerwölfe" und "Stubentiger"

Private Wildtierhaltung ist- anders als früher- behördlich bewilligungspflichtig (geworden). Es muß die artgerechte Lokäschn stimmen! Am Foto drei Tiere mit Läufen und Pfoten, davon vier "Samtpfoten". Aus welchem Grund eigentlich werden Katzen "Samtpfoten", "Stubentiger" oder "Glückskatzen" genannt? Für Hunde gibt es gar nichts Vergleichbares! Kennen Sie einen Hund, der "Samtschwanz", "Zimmerwolf" oder "Talismanhund" heißt? Wenn jede Pussy eine Samtpfote ist, warum ist nicht jeder Bello ein...

  • Waidhofen/Thaya
  • Helmut Böhm
Erwin Schlosser freut sich auf seine jährlichen Adventmarkt

Erwin Schlosser und sein Zimtgulasch

 GASTERN. Am 9. Dezember, jeweils ab 14 Uhr bus 17 Uhr, und am 10. Dezember 2017 ab 14 Uhr bis 17 Uhr, findet im Tierheim Schlosser in Gastern der Advent Schnäppchen-Markt statt. Im Schnäppchenmarkt können die Besucher in einer großen Auswahl an Weihnachtsdeko, Spielsachen, Bekleidung, Haushaltswaren, Babyartikeln, Büchern, Romanheften und allerlei Krimskrams stöbern. Köstliche selbstgemachte Mehlspeisen, das beliebte Zimtgulasch, Kaffee und Getränke gibt es in der gemütlichen Plauderstube....

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Austria, Arbesbach | 2017 06 01 | Bear Brumca at BEAR SANCTUARY Arbesbach.
 4   9

BÄRENWALD Arbesbach: Tiere genießen den Spätsommer

ARBESBACH. Die sieben Bewohner des von VIER PFOTEN geführten BÄRENWALD Arbesbach genießen den Spätsommer in vollen Zügen. Gemütlich grinsende Bärenfamilie "Emma ist so entspannt, dass sie sich nur noch in der Gegend herumwuzelt", erzählt Sigrid Zederbauer, Betriebsleiterin des BÄRENWALD Arbesbach. "Jerry macht es sich auf der Schaukel gemütlich, Vinzenz bewacht im geschützten Schatten seinen Apfel. Miri plantscht nach Herzenslust im Teich – ebenso Erich, der sein Wohlbehagen auch mit einem...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
 14  22   41

Die schönsten Schnappschüsse im Juli 2017 – Niederösterreich

Mehr Sonnenschein wär dann schon kitschig! Unsere Regionauten trotzen den tropischen Temperaturen und versorgen uns einmal mehr mit farbenfrohen Fotos, die Lebenslust versprühen und das einzigartige Niederösterreich in all seinen Facetten zeigen. Hier sind die schönsten Schnappschüsse des Monats Juli. Auf der Suche nach dem perfekten Motiv in deiner Region? Lass dich von den schönsten Schnappschüssen der letzten Monate inspirieren! Die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
 1   2

Auf der Fährte der nachtaktiven Dachse

BUCH TIPP: Jürgen Huhn – "Dachse - auf nächtlichen Pfaden" Dachse kommen in fast allen Revieren Österreichs vor, trotzdem wird man diese Tiere kaum zu Gesicht bekommen. Jürgen Huhn gewährt seltene Einblicke in ihr Leben: Er begleitete zwei Jungdachse drei Jahre lang, berichtet in Form eines Tagesbuches über ihr Nachtleben, ihre Nahrungs- und Partnersuche, wie ihre Baue beschaffen sind, erzählt von ihren Kämpfen, von der Nachwuchsaufzucht und über ihre Winterruhe. Österr. Jagd- u....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Diese Landschildkröte wurde vermutlich von einem Auto erfasst.
  2

Tiere suchen ein Zuhause

Eine Schildkröte und ein Kätzchen suchen dringen ein Zuhause. GASTERN. Zwei besondere Neuzugänge im Tierheim Schlosser suchen dringend ein neues Zuhause beziehungsweise ihren ursprünglichen Besitzer. Anfang der Woche wurde eine Landschildkröte zwischen Groß Siegharts und Fistritz auf der Straße verletzt gefunden. Vermutlich wurde sie von einem Auto mitgeschleift. Sie wird aktuell im Tierheim Schlosser in Gastern wieder aufgepäppelt. Der Besitzer möge sich bitte unter 0664/9221745...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Freundlich, frech und fotogen? Die Bezirksblätter suchen die schönsten Haustierfotos Niederösterreichs und verlosen einen Jahresvorrat an Tierfutter der Marke Greenheart Premium
 1  8   485

GEWINNSPIEL: Die Bezirksblätter suchen das schönste Haustierfoto und verlosen einen Jahresvorrat an Tierfutter

Dein bester Freund hat vier Beine, bellt, miaut oder wiehert und posiert liebend gerne für deine Schnappschüsse? Dann ist das das perfekte Gewinnspiel für dich! Die Bezirksblätter Niederösterreich suchen die schönsten Haustierfotos des Landes und verlosen tolle Preise, wie einen Jahresvorrat an Tierfutter von "Greenheart Premium" HIER GEHT'S ZU DEN GEWINNERN!!!! Auf Grund der überwältigenden Teilnahme unserer Leser, haben wir einen zweiten Gewinnspiel-Beitrag angelegt. Aber keine Sorge,...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Freundlich, frech und fotogen? Die Bezirksblätter suchen die schönsten Haustierfotos Niederösterreichs und verlosen einen Jahresvorrat an Tierfutter der Marke Greenheart Premium
  3870

GEWINNSPIEL: Die Bezirksblätter suchen das schönste Haustierfoto und verlosen einen Jahresvorrat an Tierfutter

Dein bester Freund hat vier Beine, bellt, miaut oder wiehert und posiert liebend gerne für deine Schnappschüsse? Dann ist das das perfekte Gewinnspiel für dich! Die Bezirksblätter Niederösterreich suchen die schönsten Haustierfotos des Landes und verlosen tolle Preise, wie einen Jahresvorrat an Tierfutter von "Greenheart Premium" HIER GEHT'S ZU DEN GEWINNERN!!!! Auf Grund der überwältigenden Teilnahme unserer Leser, haben wir einen zweiten Gewinnspiel-Beitrag angelegt. Aber keine Sorge, egal...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.