Tiroler

Beiträge zum Thema Tiroler

Isolde Stieg, mit 1. September 2021 neue Vorstandsdirektorin der TIROLER VERSICHERUNG.
1 2

Tiroler Versicherungen
Isolde Stieg als neue Vorstandsdirektorin

TIROL. Bei der Tiroler Versicherung gibt es ab sofort eine neue Vorstandsdirektorin. Seit dem 1. September hat Isolde Stieg das Vorstandsmandat inne.  Ein neues Mitglied im VorstandZehn Jahre ist Isolde Stieg bereits im Unternehmen tätig, ein Jahr davon in der erweiterten Geschäftsleitung, jetzt war es soweit, dass sie Mitglied des Vorstands wurde.  „Ich durfte die TIROLER im vergangenen Jahrzehnt aktiv mitgestalten und freue mich darauf, den eingeschlagenen Kurs konsequent...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Föger-Chef-Duo Stefan Föger und Hannes Haffner.
Aktion 7

Sommertalk im Einrichtungshaus Föger
"Wir stehen sehr gut da"

TELFS/PFAFFENHOFEN. Zum zweiten "Sommer-Talk" haben die Geschäftsführer des Einrichtungshauses Föger vorigen Freitag Medienpartner eingeladen und haben dabei ihre Botschaft vermittelt – so wie beim erste "Sommer-Talk" nach der Lockdown-Phase 2020: "Wir stehen gut da, uns geht's gut!" Geschäftsführer Stefan Föger und Hannes Haffner haben die Krise zusammen mit ihren 140 MitarbeiterInnen gut überstanden, der Umsatz 2020 stimmt alle positiv. Die Möbelbranche "profitiert" in Pandemie-Zeiten von der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Im frisch gedruckten "Tirol-Wimmelbuch" findet sich auch das Telfer Schleicherlaufen auf einer Doppelseite wieder.
2

BUCH TIPP: Bettina Egger, Maria Kittler – "Das Tirol-Wimmelbuch"
"Tirol-Wimmelbuch" mit Telfer Schleicherlaufen

Das Telfer Schleicherlaufen ist ein Ereignis, das aus dem Telfer Kulturleben nicht wegzudenken ist - und es gehört auch tirolweit zu einem besonderen Ereignis. Die alle 5 Jahre stattfindende Fasnacht gehört natürlich ins "Telfs-Wimmelbuch", das wir kürzlich vorgestellt haben. Doch auch im frisch erschienenen "Tirol-Wimmelbuch" findet das Schleicherlaufen (wohl stellvertretend für viele Tiroler Fasnachten und Bräuche) statt, neben so vielen anderen typischen Bildern von Regionen und aus der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Aker Al Obaidi im Kampf gegen Zoidze (GEO).

Aker Al Obaidi erreicht sensationelles Ergebnis
8. Rang bei den Olympischen Spielen!

INZING. Der Ringer des RSC Inzing, Aker Al Obaidi, der bei den Olympischen Spielen für das IOC-Flüchtlingsteam an den Start ging, erreichte sensationell den 8. Platz in Tokio. Bis ins ViertelfinaleNach einem Freilos in Runde 1 traf Aker im Achtelfinale auf Souleyman Nasr aus Tunesien. Er startete fulminant in den Kampf und konnte gleich zu Beginn mit einer 4 Punkte Wertung in Führung gehen. Der Tiroler ruhte sich aber nicht auf seiner Führung aus und beendete den Kampf mit einer zweiten 4...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Carl Lafite „Blick auf den Großglockner“, um 1900.

Tiroler Volksschauspiele 2021 in Telfs
Reisebuch aus den Österreichischen Alpen

TELFS. "Reisebuch aus den Österreichischen Alpen" ist ein Liederzyklus von Ernst Krenek, der im Rahmen der Tiroler Volksschauspiele am 13. August um 20 Uhr Premiere feiert, und zwar im Orgelsaal der Musikschule Telfs. Matthäus Schmidlechner (Tenor) und Till Alexander Körber (Piano) ziehen noch einmal aus, um mit Ernst Krenek die eigene Heimat zu entdecken. Kaum ein anderer Liedzyklus schildert so unmittelbar, in Komposition und Text, wie ein damals junger Mann Kloster, Wetter, Verkehr, den...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Soliman ist in Österreich bekannt. Es gibt eine Briefmarke und einen Soliman-Weg. In Tirol war er auf der Durchreise und lernte die Freimaurer kennen, die ihn, den Schwarzen endlich als Mensch ansahen. 
Bild: Gottfried Haid nach Johann Nepomuk Steiner „Angelo Soliman“, 1750.

Tiroler Volksschauspiele 2021 in Telfs
Hochgelobt und ausgestopft: Das Leben des Angelo Soliman in Telfs

TELFS. "Das Leben des Angelo Soliman – Hochgelobt und ausgestopft" kommt am 11. August um 20 Uhr im Rahmen der Tiroler Volksschauspiele dramatisiert von Ramses Alfa und als Premiere auf die Bühne des Kranewitter Stadl im Telfer Untermarkt. Regie führt Magdalene Schaefer, mit O'tooli Fortune Haase und Ramses Alfa sowie Puppenspielerinnen Josephine Buchwitz und Eileen Freiin von Hoyningen genannt Huene. Inhalt: Soliman ist in Österreich bekannt. Es gibt eine Briefmarke und einen Soliman-Weg. In...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
11 Tiroler Bühnen entführen in die Welt Karl Schönherrs und eröffnen einen liebevollen und humorvollen Einblick in das Alltagsleben von allerhand Tiroler Kreuzköpf einer längst vergangenen Zeit.
Bild: Franz von Defregger „Portrait eines jungen Tirolers“, 1897.

Tiroler Volksschauspiele 2021 in Telfs
11 Tiroler Bühnen spielen "Allerhand Kreuzköpf"

TELFS. Gschichten und Gstalten aus den Tiroler Alpen nach Karl Schönherr, bearbeitet und dramatisiert von Franziska Rudolf, kommen ab dem 31. Juli um 19 Uhr auf die Große RathausSaal-Bühne in Telfs. Es ist ein Festival der Tiroler Freien Theater in Zusammenarbeit mit dem Theaterverband Tirol. INHALT: 11 Tiroler Bühnen entführen in die Welt Karl Schönherrs und eröffnen einen liebevollen und humorvollen Einblick in das Alltagsleben von allerhand Tiroler Kreuzköpf einer längst vergan- genen Zeit....

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Vorstand Franz Mair und Direktorin Isolde Stieg freuen sich über die Auszeichnung „Beste Regionalversicherung“.
2

Recommender Award
Tiroler beste Regionalversicherung

TIROL. Die Tiroler Versicherung kann sich über den Recommender Award als beste Regionalversicherung freuen. Sie wird von ihren KundInnen als "hervorragend Kundenorientiert" beschrieben. Tiroler als beste RegionalversicherungJedes Jahr zeichnet der Finanz-Marketing Verband Österreich die besten Banken und Versicherer aus, die von KundInnen am häufigsten weiterempfohlen wurden. In diesem Jahr darf sich die Tiroler über den Preis als beste Regionalversicherung freuen. Auf Basis einer...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Tiroler Feldpilot Hauptmann Raoul Stoisavljevic in seiner Maschine.
5

Tiroler Flieger im Ersten Weltkrieg
Luftkrieg über Tirol: Wer hat Material dazu?

OBERLAND. Alles rund um den Luftkrieg in Tirol und Tiroler Flieger im Ersten Weltkrieg steht derzeit bei Tiroler Historikern im Focus:  An der Front im Süden Tirols gab es während des Ersten Weltkrieges zwar keine großen Luftschlachten wie über der Westfront, aber auch dort waren Kampfflieger im Einsatz. Das Interesse vom Telfer Historiker Stefan Dietrich und seinen Kollegen gilt nun den aus Tirol stammenden Angehörigen der k. u. k. Fliegertruppe. Dazu sind sie auch auf der Suche nach privaten...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Romans Cartoon der Woche
Jeder Tiroler plötzlich mit "Mutationshintergrund"

Jetzt ist es also soweit: Alle Tiroler haben "Mutationshintergrund", sind eine mögliche Gefahr für die Gesundheit der Menschheit. Polizei und Bundesheer kontrollieren jeden Tiroler bei der Ausreise, das Tirol-"Virus" darf sich nicht verbreiten. Die Angst hat auch Deutschland und Italien veranlasst, von sich aus die Grenzen dichtzumachen. Dass ein aktueller negativer Corona-Test allein nicht mehr der Schlüssel zu mehr Freiheit und zur Überschreitung der Landesgrenzen ist, sorgt für noch mehr...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der Tiroler Thomas Gassner übernimmt ab 1. Jänner 2021 interimistisch die Geschäftsführung der Tiroler Volksschauspiele in Telfs.
2

Tiroler Volksschauspiele in Telfs
Thomas Gassner interimistischer Geschäftsführer

TELFS. Bei der Generalversammlung der Tiroler Volksschauspiele gemeinnützige GmbH in Telfs am Donnerstag, 10. Dezember 2020, wurde Thomas Gassner zum interimistischen Geschäftsführer bestellt. Der Tiroler Theaterprofi wird gemeinsam mit dem künstlerischen Leiter Christoph Nix Tirols größtes Theaterfestival zu neuem Glanz führen. Ruth Haas tritt zurückIn der Tiroler Theaterszene und beim Publikum ist Gassner kein Unbekannter. Der studierte Betriebswirt, Schauspieler, Regisseur, Autor, Juror,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

BUCh TIPP: Peter Pirker/Matthias Breit – "Schnappschüsse der Befreiung"
Zeitdokumente der Befreier in Tirol

Im Mai 1945 befreite die sog. Cactus-Division Tirol und übernahm für etwa zwei Monate die Besatzung des Landes. Viele private Fotos aus dieser Zeit dokumentieren das Kriegsende aus der Sicht amerikanischer Soldaten in vielen Tiroler Gemeinden. Die Fotos zeigen die Soldaten bei Gefechten, die Folgen der NS-Herrschaft, die befreite Gesellschaft, die Freizeitgestaltung, begleitet von Texten, Korrespondenzen und Berichten. Tyrolia Verlag, 304 Seiten, € 29,95 ISBN 978-3-7022-3850-6

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Das Ziel der Maßnahmen ist, dass die Verbreitung des Coronavirus so gut wie möglich vermindert oder verlangsamt werden kann.

Update Coronavirus: Quarantäneverordnung für alle 279 Tiroler Gemeinden
Quarantäne: Was darf ich jetzt noch tun?

REGION. Seit heute Mitternacht, 19. 3. 2020, gelten Quarantäneverordnung für alle 279 Gemeinden Tirols. Die Verordnung ist bis zum Ablauf des 5. April gültig. Es gilt nach wie vor der Appell der Landesregierung, dass die Menschen bestmöglich daheim bleiben. Und wenn man vor die Türe geht, dann sollen die Wege so kurz und knapp wie möglich gehalten werden. Der Weg zur Arbeit ist selbstverständlich weiterhin möglich. Das Ziel ist, dass die Verbreitung des Coronavirus so gut wie möglich vermindert...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Telfs‘ Bürgermeister Christian Härting (re.) ist schon auf die Bewerbungen gespannt, in der Jury sitzt u. a. auch Autor und Volksschauspiele-Gründungsmitglied Felix Mitterer (li.).

Tiroler Volksschauspiele 2020
Künstlerische Leitung für die Tiroler Volksschauspiele gesucht

TELFS. Wer die künstlerische Leitung der Tiroler Volksschauspiele in Telfs für die Jahre 2021 bis 2025 übernehmen wird, entscheidet eine hochkarätige Jury unter dem Vorsitz von Landestheater-Intendant Johannes Reitmeier. Im April dieses Jahres wird der oder die Leiter(in) bekannt gegeben. Forderungen an die neue Leitung Gesucht wird eine künstlerische Leitung, die den programmatischen Bogen vom zeitgemäß interpretierten Volkstheater über spannende (Ko)Produktionen, Werke junger Autoren bis zum...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Oberösterreicher mit viel Tirol-Bezug: Oliver Karbus übernimmt für die Saison 2020 die künstlerische Leitung der Tiroler Volksschauspiele.
3

Tiroler Volksschauspiele 2020 in Telfs
Oberösterreicher gestaltet Programm 2020

TELFS. Im Vorjahr wurden die Tiroler Volksschauspiele in Telfs organisatorisch auf neue Beine gestellt, sind seither eine 100%-Tochtergesellschaft der Marktgemeinde Telfs. Als Geschäftsführerin wurde Ruth Haas eingestellt, jetzt steht auch die künstlerische Leitung für 2020 fest: Oliver Karbus wird das Programm der Tiroler Volksschauspiele vom 16. Juli bis 31. August gestalten. Künstlerischer Leiter für 2021 bis 2025 wird noch gesuchtDer Oberösterreicher Oliver Karbus steht seit wenigen Tagen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Walter Spitzenstätter – "Ehrensache Lebenretten - Die Geschichte der Bergrettung Tirol"
Geschichte der Bergrettung Tirol

Diese umfassende Chronik gibt einen fundiert recherchierten und spannenden Überblick über die Entwicklung der Bergrettung in Tirol von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis heute. Anlass ist der 70. Gründungstag am 13. Jänner 2020. Dem bekannten Tiroler Extrembergsteiger Walter Spitzenstätter ist damit eine großartige und verdiente Hommage an die ehrenamtlichen Mitglieder gelungen, die anderen in Bergnot helfen. Tyrolia Verlag, 416 Seiten, 42 € ISBN 978-3-7022-3809-4

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Günther Dankl, Elio Krivdić – "Chryseldis - Leben und Werk der Tiroler Künstlerin"
Leben und Werk der Tiroler Künstlerin – Buchpräsentation in Telfs

Die Malerin und Grafikerin Chryseldis Hofer-Mitterer ist wohl eine der wichtigsten Tiroler Künstler. Ihre eigene, unverwechselbare Bild- und Ausdruckssprache ist bekannt – ob Berge, Bergseen oder Frauengestalten, ihre Fragen beschäftigten sich auch mit der weiblichen Existenz. Das Buch zeigt ihre Werke, Texte dazu trugen Felix Mitterer, Tochter Anna Mitterer, Agnes Büchele, Ruth Haas und Günther Dankl bei. Tyrolia Verlag, 224 Seiten, 34,95 € ISBN 978-3-7022-3815-5 Buchpräsentation am 11.12.2019...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Siegfried Steger durfte den 101. Stachel einschlagen, ein großer Moment für Steger, eine Ehre für ihn und auch für die Südtiroler, wie diese betonen.
40

"Freiheitskämpfer" Siegfried Steger feierte 80er - mit VIDEO
Symbolischer Akt und Ehre zum 80er in Telfs

TELFD. Große Überraschung für Siegfried Steger am Nationalfeiertag beim Schweizerhof in Telfs: Zum 80er des "Puschtra Bua" (Mehr hier: Pusterer Bua packt aus) reisten Abordnungen der Südtiroler Schützenkompanien aus dem Pustertal unter der Führung von Landeskommandant-Stv. Renato des Dorides nach Telfs, im Gepäck als "Danke" für ihren Helden die große Dornenkrone aus Südtirol – ein Gedenken an die Opfer der Zerreißung Tirols vor einem Jahrhundert. Steger durfte den 101. Stachel einschlagen, ein...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Unwiderstehlich Wild – Die besten Rezepte aus Südtirol, Tirol, Bayern und dem Aargau
Das alpenländische Wild-Kochbuch

Die Jagdverbände Bayern, Tirol und Südtirol arbeiten intensiv zusammen, jetzt auch auf genussvolle Weise: Das Kochbuch „Unwiderstehlich Wild“, für das der Initiator LJM Anton Larcher auch den Schweizer Kanton Aargau ins Boot geholt hat, hebt das Wildbret als wertvolles, gesundes und natürliches Nahrungsmittel hervor, mit Rezepten und Tipps für den Einkauf. Zudem wird die Jagd in den Regionen beleuchtet. Ein Muss für Liebhaber der Wild-Küche! Athesia-Tappeiner Verlag, 128 Seiten, 25 € ISBN...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Präsident der Industriellenvereinigung Tirol, Dr. Christoph Swarovski (re.) mit Gastgeberin Elisabeth Gürtler und Franz Hörl, Landesobmann des Tiroler Wirtschaftsbundes.
25

Sommerfest der Industriellenvereinigung
Tirols Unternehmer-Spitze feierte im Astoria Seefeld

SEEFELD. Das 5-Sterne-Hotel ASTORIA in Seefeld war am Donnerstag, 29. 9., zum dritten Male Treffpunkt der Industriellenvereinigung Tirol. Die Spitze aus Wirtschaft und Politik nutzte das Sommerfest zum Netzwerken und Diskutieren, über Veränderungen bei der Konjunktur und was man von einer neuen Bundesregierung erwartet.  2018 war ein erfolgreiches Jahr, heuer ist man weniger euphorisch. Die Tiroler Politik ist den hier heimischen Wirtschaftstreibenden sehr wohl gesonnen, die Bundespolitik hinkt...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Szene der Aufführung "Verkaufte Heimat - Gedächtnis der Häuser" in der Südtiroler Siedlung in Telfs.
9

TV-Aufzeichnung "Verkaufte Heimat" am 28./29.8.
ORF filmt Volksschauspiele-Aufführung

TELFS. Anlässlich 80 Jahre Option in Südtirol steht noch bis Ende August das Theaterstück „Verkaufte Heimat – Das Gedächtnis der Häuser“ von Felix Mitterer bei den Tiroler Volksschauspielen auf dem Programm.  Am 28. und 29. August 2019 wird dieses Stück Zeitgeschichte – gespielt in einer beeindruckenden und einzigartigen Kulisse von teilweise abbruchsreifen Häusern der „Südtiroler Siedlung“ in der Marktgemeinde Telfs – vom ORF Tirol für das Fernsehen aufgezeichnet. Gesendet wird die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die neue Tiroler Meisterin Eva-Maria Riml und der Tiroler Meister Julian Schubert, beide TC Telfs, die gemeinsam auch im Mixed triumphierten.

Ötztaler Tennisspielerin im Dienste des TC Telfs sicherte sich Titel
Eva-Maria Riml und Julian Schubert Tiroler Meister

TELFS. Der TC Raiffeisen Schwaz war Ausrichter der diesjährigen Tiroler Tennismeisterschaften. Dabei sicherte sich in der Damenklasse die Längenfelderin Eva-Maria Riml, die für den TC Telfs spielt, den Titel. Mit Julian Schubert landete ein weiterer TC Telfs-Spieler am obersten Stockerl! Gold für RimlRiml hatte zunächst ein Freilos, bezwang danach Selina Kansiz vom TC Schwaz mit 6:4 und 6:3. Im Endspiel bekam sie es mit Anna Franziska Hotter, ebenfalls aus Schwaz, zu un und setzte sich gegen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Buchcover "Ehe der letzte Schornstein fällt..."

Tiroler Volksschauspiele in Telfs
"Ehe der letzte Schornstein fällt" im Kranewitter Stadl

TELFS. Passend zum Hauptstück der Tiroler Volksschauspiele liest Annemarie Regensburger am 28. August (19:30 Uhr) im Kranewitter Stadl in Telfs aus ihrem und Angelika Polak-Pollhammers gleichnamigem Buch über die Imster Südtiroler Siedlung. Im Buch "Ehe der letzte Schornstein fällt: Südtiroler Optanten in der Fremde" (Athesia Verlag) sind 21 Familiengeschichten von Südtirolern, die ihre Heimat ver­lassen haben, dargestellt und beschrieben. Dafür haben die Autorinnen zahlreiche Interviews mit...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.