Toni Fabian

Beiträge zum Thema Toni Fabian

Lokales
2 Bilder

Leserbrief
Hallenbad – ein Meilenstein für die Stadt und den Bezirk

Leserbrief zum geplanten Hallenbad in Deutschlandsberg von Vizebgm. Toni Fabian für die SPÖ Fraktion. DEUTSCHLANDSBERG. Die Errichtung eines Hallenbades in Deutschlandsberg wurde nun mehrheitlich im Gemeinderat der Stadt Deutschlandsberg beschlossen. Jahrzehntelang war dies der Wunsch der Bevölkerung, der Schulen, der Vereine und der Jugend, doch die Finanzierung konnte die Stadtgemeinde alleine nicht stemmen. Das Schreckgespenst lag immer bei den relativ hohen Betriebskosten. Nun hat...

  • 13.11.19
Lokales
"O'zapft is" hieß es bei der ersten "Landsberger Wies'n" in der Deutschlandserger Koralmhalle hier mit den Burschen von "nordwand.", Vize-Bgm. Toni Fabian (2.v.r.) und Stadtmarketing-Vorsitzendem Herbert Widmar (l.).
57 Bilder

Bildergalerie
Erste "Landsberger Wies'n" in Deutschlandsberg war ein Hit

Am Nationalfeiertag wurde in der Bezirksstadt Deutschlandsberg Premiere gefeiert: Die erste "Landsberger Wies'n" war ein regelrechter Publikumsmagnet. DEUTSCHLANDSBERG. "O'zapft is", hieß es bei der ersten "Landsberger Wies'n" auf Einladung der Burschen der Musikgruppe "nordwand." rund um Wolfgang Birnstingl und Chris Berger. Für zünftge Oktoberfest-Stimmung in der vollen Deutschlandsberger Koralmhalle sorgte nicht nur der Sound der fünf nordwand-Burschen, sondern auch "VolxPop" und...

  • 28.10.19
  •  2
Leute
Galerieleiterin Eveline Kiegerl und Vize-Bgm. Toni Fabian (r.) mit den beiden Künstlern Oskar Trücher und Heinrich Pansi bei der Ausstellungseröffnung in der Stadtgalerie Deutschlandsberg.
2 Bilder

Kultur
Neues aus der Stadtgalerie Deutschlandsberg

Gestern abends war die Stadtgalerie Deutschlandsberg Schauplatz einer weiteren Vernissage. DEUTSCHLANDSBERG. Die Stadtgalerie Deutschlandsberg hat ihre Räumlichkeiten wieder zwei regionalen Künstlern zur Verfügung gestellt. Außergewöhnliche Metallkonstruktionen und mehrschichtige Bilder aus Glas und Papier zeigt einmal Heinrich Pansi von der Lebensschmiede Schwanberg. Oskar Trücher präsentiert einen Bilderbogen seiner bunten Fantasiebilder von Abstrakt bis Romantik. Bei der...

  • 05.07.19
  •  1
Lokales
Die Künstlerinnen Ingrid Schantl und Silvia Enzi Sowie Stadtmarketing-Chef Herbert Widmar freuen sich über das heute enthüllte Riesenosterei am Deutschlandsberger Hauptplatz.
2 Bilder

Das Riesenosterei in Deutschlandsberg ist enthüllt

Mit entzückenden Einlagen der Volksschule Deutschlandsberg ist heute das Riesenosterei in Deutschlandsberg enthüllt worden. DEUTSCHLANDSBERG. "Jetzt haben wir in unserer Schulstadt sogar noch eine ganz besondere Schule: Eine Hasenschule", verkündete Herbert Widmar, Stadtmarketing-Chef von Deutschlandsberg, als heute vormittags das 22. Riesenosterei am Deutschlandsberger Hauptplatz bei der Mariensäule enthüllt worden ist. Getaltet wurde das Unikat mit lustig kindlichen Szenen aus der...

  • 12.04.19
  •  2
  •  3
Lokales
Im Innenhof vom JUFA Deutschlandsberg könnte das Hallenbad entstehen.

Beim JUFA
Deutschlandsberg verhandelt über ein Hallenbad

Bekommt Deutschlandsberg tatsächlich ein Hallenbad? Seit zwei Jahren geistert diese Idee durch die Stadt, nun gibt es spannende Neuigkeiten: Offiziell ist zwar noch nichts, aber der Bau ist bereits auf Schiene. Das JUFA möchte zumindest für den eigenen Hotelbereich ein Hallenbad bauen und selbst betreiben. Über die Größe laufen bereits Verhandlungen mit der Stadt Deutschlandsberg. „Wenn es möglich ist, wollen wir das unbedingt auch für die Öffentlichkeit zugänglich machen“, sieht Vizebgm. Toni...

  • 08.04.19
Lokales
Eveline Kiegerl, Konrad Adam, Waltraud Fischer, Peter Stelzl und Vizebürgermeister Toni Fabian (v.l.) bei der Eröffnung der ersten Ausstellung des heurigen Jahres in der Stadtgalerie.

Kultur
Stadtgalerie Deutschlandsberg im Jahr 2019

DEUTSCHLANDSBEG. Die erste Ausstellung in diesem Jahr in der Stadtgalerie am Deutschlandsberger Hauptplatz 22 neigt sich bereits dem Ende zu. Die Gemeinschaftsausstellung von Waltraud Fischer, Peter Stelzl und Konrad Adam ist noch bis 10. Februar in den hellen und großzügig angelegten Räumlichkeiten zu sehen. Somit geht heuer die Stadtgalerie in ihr insgesamt drittes Jahr, das zweite Jahr an diesem Standort. 24 erfolgreiche Ausstellungen sind seither eröffnet worden. Allein im vorigen...

  • 31.01.19
Lokales
Wir sagen Danke: Die WOCHE Redakteurinnen Martina Schweiggl und Susanne Veronik mit Elke Kleindinst und Vize-Bgm. Toni Fabian sowie Geschäftsstellenleiterin Elisabeth Korbe.

Frohe Weihnachten

DEUTSCHLANDSBERG. Soeben hat uns das Team der Stadtgemeinde Deutschlandsberg mit Vize-Bgm. Toni Fabian und Elke Kleindinst mit ganz wunderbarem Schilcher aus dem Stadtweingarten als Weihnachtsgeschenk beglückt - wir sagen herzlichen Dank!

  • 19.12.18
  •  4
Lokales
Bgm. Josef Wallner, Stadthistoriker Gerhard Fischer, Elke Kleindinst, Vzbgm. Anton Fabian und Manuela Suppan (v.l.) mit der Trophäe.

Deutschlandsberg
100 Jahre Deutschlandsberg mit Blick in die Zukunft

Nach einem üppig bespielten Jubiläumsjahr blickt man in Deutschlandsberg gespannt auf die Zukunft. DEUTSCHLANDSBERG. "Ich möchte mich bei allen Beteiligten herzlich bedanken, die sich für das umfangreiche Programm zu ‚100 Jahre Stadt Deutschlandsberg‘ engagiert haben. Es waren 30 Workshop-Gruppen und über 1.000 Aktive aus der Bevölkerung eingebunden, das war hervorragend", betont Toni Fabian, Vzbgm. der Stadt Deutschlandberg und federführender Organisator im Jubiläumsjahr. Als Krönung des...

  • 20.11.18
Lokales
Der Deutschlandsberger Gemeinderat von 1898 mit dem damaligen Bürgermeister Carl August Schleicher (vorne Mitte).
3 Bilder

Deutschlandsberg im Spiegel der Zeit

Historisch interessierte Menschen sind in diesem Jubiläumsjahr der Stadt Deutschlandsberg voll in ihrem Element. DEUTSCHLANDSBERG. Deutschlandsberg feiert 100 Jahre Stadterhebung, und das mit einem umfassenden Festprogramm, das sämtliche Facetten in der Stadtentwicklung abdeckt. Hinter diesem Programm steht vor allem Vizebgm. Anton Fabian, der in umfangreicher Arbeit alle Komponenten für die vielen Veranstaltungen zusammenführt. Alle Hände voll zu tun hat heuer auch Gerhard Fischer, Lehrer für...

  • 25.04.18
  •  2
  •  1
Lokales
Beim Biofest in Deutschlandsberg wird vom zarten Pflänzchen bis zu "Degis" Kletterwand allerhand geboten.

Zweites Biofest in Deutschlandsberg

"Bio und Kunst im Schilcherland" heißt es am 29. April am Deutschlandsberger Hauptplatz. DEUTSCHLANDSBERG. Bio, Nachhaltigkeit, Regionalität - diese Schlagworte sind derzeit in aller Munde. Um auf diesen Zug aufzuspringen, ist bereits im Vorjahr das erste Biofest in der Bezirksstadt Deutschlandsberg gefeiert worden. Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr, wird diese Veranstaltung auch heuer den Deutschlandsberger Rathausplatz mit Kulinarium, Musik und interessanten Beiträgen beleben,...

  • 20.04.17
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.