Kultur
Neues aus der Stadtgalerie Deutschlandsberg

Galerieleiterin Eveline Kiegerl und Vize-Bgm. Toni Fabian (r.) mit den beiden Künstlern Oskar Trücher und Heinrich Pansi bei der Ausstellungseröffnung in der Stadtgalerie Deutschlandsberg.
2Bilder
  • Galerieleiterin Eveline Kiegerl und Vize-Bgm. Toni Fabian (r.) mit den beiden Künstlern Oskar Trücher und Heinrich Pansi bei der Ausstellungseröffnung in der Stadtgalerie Deutschlandsberg.
  • Foto: Kleindinst
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Gestern abends war die Stadtgalerie Deutschlandsberg Schauplatz einer weiteren Vernissage.

DEUTSCHLANDSBERG. Die Stadtgalerie Deutschlandsberg hat ihre Räumlichkeiten wieder zwei regionalen Künstlern zur Verfügung gestellt. Außergewöhnliche Metallkonstruktionen und mehrschichtige Bilder aus Glas und Papier zeigt einmal Heinrich Pansi von der Lebensschmiede Schwanberg. Oskar Trücher präsentiert einen Bilderbogen seiner bunten Fantasiebilder von Abstrakt bis Romantik.
Bei der Ausstellungseröffnung sorgte Raimund Berger mit seinen Kurzgeschichten für ein heiteres Rahmenprogramm.

Neugierig geworden?

Die Ausstellung ist bis 4. Oktober zu sehen.
Die Öffnungszeiten sind jeweils Donnerstag bis Freitag je von 9 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr sowie samstags von 9 bis 12 Uhr.

Galerieleiterin Eveline Kiegerl und Vize-Bgm. Toni Fabian (r.) mit den beiden Künstlern Oskar Trücher und Heinrich Pansi bei der Ausstellungseröffnung in der Stadtgalerie Deutschlandsberg.
Zu sehen aktuell in der Stadtgalerie Deutschlandsberg: Die Metall-Arbeiten von Heinrich Pansi und Abstraktes von Oskar Trücher.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen