Alles zum Thema Vasoldsberg

Beiträge zum Thema Vasoldsberg

Sport
Sieg! Beim Lauf zur Österreichischen Quad-Meisterschaft in Rappolz (NÖ) holte sich Markus Pösendorfer sensationell Platz eins.
3 Bilder

Wüstenrallye trotz Querschnittslähmung

Der querschnittsgelähmte Vasoldsberger Markus Pösendorfer startet bei 3.000-km-Rallye durch Indien. Sechs knochenharte Etappen (eine von 22 bis 12 Uhr), eine Sonderprüfung, 3.000 Kilometer Streckenlänge, Temperaturen bis 40 Grad. Und das alles in fünf Tagen – die Desert Storm Rally in Indien verlangt Mensch und Maschine alles ab. Von 4. bis 8. April geht die Rallye durch die indische Wüste Thar in Szene. Mit dabei ist ein einziges Team aus Österreich, zusammengestellt aus vier hartgesottenen...

  • 29.02.16
Sport
Romano Schmid wurde zum drittwertvollsten Nachwuchsspieler Österreichs gewählt, vor Sabitzer, Schöpf oder Gregoritsch.
2 Bilder

Steirer-Buam für Österreich

Lorenz Leskosek und Romano Schmid stehen im U16-Team. Schmid unter Österreichs Top drei. Mit der U16-Nationalmannschaft im türkischen Belek sind derzeit die beiden Sturm-Jungkicker Lorenz Leskosek und Romano Schmid. Während Leskosek in Kalsdorf seine ersten fußballerischen Gehversuche gemacht hat, lernte Schmid in Vasoldsberg das Kicken. Für U16-Teamchef Hermann Stadler zählen die beiden neben Sturms jungem Torjäger Martin Krienzer aus Stallhofen zu den Stützen der rot-weiß-roten Elf. Romano,...

  • 15.02.16
Lokales
Die ÖJRK-Bezirksleiter Elisabeth Egger/VS Vasoldsberg und Reinhard Koopmans/NMS  Gratkorn
27 Bilder

Jugendrotkreuz-Bezirkstagung in Vasoldsberg

In Vasoldsberg hielt das Österreichische Jugendrotkreuz seine Bezirkstagung ab. Für die Leistungen, die Lehrer hier ehrenamtlich erbringen, dankte der stellv. ÖJRK-Landesleiter Wolfgang Pojer und zeichnete Pädagogen für ihr langjähriges Engagement aus. Es sind die die Lehrer, die ehrenamtlich als ÖJRK-Schulreferenten den Kindern Wesentliches mit auf den Weg geben. Ein Film von Gero Egger zeigt deren Engagement anhand der vielfältigen Aktivitäten von der freiwilligen Radfahrprüfung bis zu...

  • 02.02.16
Lokales
Peter Donner (rechts) übergibt als Insignium der Obmannschaft die ÖKB-Armschleife an Johann Mesicek.
24 Bilder

Obmannwechsel beim ÖKB Hausmannstätten

Bei der Jahresmitgliederversammlung des ÖKB Hausmannstätten erfolgte ein Obmannwechsel. Johann Mesicek übernimmt die Leitung des Kameradschaftsbundes, Peter Donner wird zum Ehrenobmann ernannt. Der Jahresrückblick zeigt die vielfältigen Aktivitäten des ÖKB Hausmannstätten, dessen Einzugsgebiet auch die Gemeinden Vasoldsberg und Raaba-Grambach umfasst. Neben Pflege der Tradition, Kameradschaft und der Kriegerdenkmäler nehmen die Kameraden an Ausrückungen und sportlichen Aktivitäten teil. ...

  • 27.01.16
Freizeit
Retten, bergen, löschen steht das ganze Jahr an, am 30. Jänner aber tanzt die FF Vasoldsberg.

Feuerwehrball in Vasoldsberg

Die FF Vasoldsberg lädt am 30. Jänner ab 20.30 Uhr zum Feuerwehrball ins Gasthaus Riedisser. Die Musik kommt von den Junkern, wo Richard, Andreas und Mario für gute Unterhaltung sorgen. Beim Glückshafen gibt es ein Schwein zu gewinnen, ebenso ein Lederhosenset und 120 Jausenkörbe. Die Feuerwehrkameraden freuen sich auf zahlreichen Besuch

  • 26.01.16
Freizeit
Die katholische Jugend lädt mit Pfarrer Josef Wilfing und Diakon Ludwig Wuchse zum Pfarrball in Vasoldsberg.

Märchenhafter Pfarrball in Vasoldsberg

Unter dem Motto „Wo Märchen wahr werden“ veranstaltet die katholische Jugend Hausmannstätten am 16. Jänner den Pfarrball. Eröffnet wird mit einer märchenhaften Polonaise im Gasthaus Riedisser in Vasoldsberg, bevor zur Musik von Austria Live zum Tanz gebeten wird. Einlass ist um 19.30 Uhr. An der Jugendbar kann man Hexen- und Zaubermeistern beim Mixen von Cocktails zusehen, die Glücksfee drückt die Daumen beim Schätzspiel. Karten VVK 3 Euro in der Pfarrkanzlei Hausmannstätten, AK 5...

  • 12.01.16
Menü
Der Klingensteiner Achteckstadel ist Leitmotiv der mittlerweile 24 Gemeinden der Region „Hügelland östlich von Graz – Schöcklland“.
2 Bilder

Eine Brise Orient am Markt

Vom fernöstlich inspirierten Heustadel zum regionalen Wahrzeichen – der Klingensteiner Achteckstadel in Vasoldsberg hat dank seiner architektonischen Einzigartigkeit Karriere gemacht. Rena Eichberger Etwas Besonderes war der einstige Feldstadel durch seine, eher im Orient geläufige, Form schon immer. Seine achteckige Grundfläche lässt eher einen Sakralbau erwarten, als ein landschaftliches Nutzgebäude. Von außen wirkt er zweigeschossig, im Inneren entdeckt man einen luftig hohen Raum, der...

  • 07.01.16
Wirtschaft
3 Bilder

Gemeinde Gutscheine werden auch in Graz-Umgebung zum Trend

Seit März 2015 gibt es Gutscheine des Tourismusverbandes Vasoldsberg, nun legen auch die Marktgemeinden Raaba-Grambach und Gössendorf eigene Gutscheine auf. In Raaba-Grambach kann man ab sofort den "Raaba-Grambach Gutschein" erwerben und bei ca. 20 Partnerbetrieben einlösen. Der "Gössendorf Gutschein" befindet sich nach einem Beschluss des Gemeinderates bereits im Druck. Bisheriges Bargeld bei Geburtstagsehrungen für Pensionistinnen und Pensionisten wird in Zukunft in Gössendorf durch die...

  • 11.12.15
Lokales
Bgm. Johann Wolf-Maier und der Kinderchor der Musikschule Vasoldsberg im Klingensteiner Achteckstadl.
8 Bilder

Advent in Vasoldsberg

Am Adventsonntag hatte der neu gegründete Kinderchor der Musikschule Vasoldsberg seinen ersten vielbeklatschten Auftritt. Im Klingensteiner Achteckstadl lauschten den Weihnachtsliedern zahlreiche Zuhörer, darunter Bgm. Johann Wolf-Maier und zur Überraschung der Kinder auch der Nikolaus. Auch an den kommenden Adventsonntagen bringen die Vereine ab 15.30 Uhr Weihnachtsstimmung in das Wahrzeichen von Vasoldsberg.

  • 09.12.15
  •  1
Wirtschaft

10 Jahre Werbeagentur Bucher

Beim Jubiläumstag der Wirtschaftskammer wurde gefeiert. Anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Werbeagentur Bucher in Vasoldsberg lud die WKO Steiermark den Agenturchef Daniel Bucher zum Jubiläumstag ein. Zusammen mit anderen Unternehmern aus den unterschiedlichsten Branchen wurde eine Ehrenurkunde für 10 Jahre Unternehmerschaft überreicht. Die Urkundenübergabe erfolgte durch WK-Steiermark-Präsident Josef Herk und Direktor Karl-Heinz Dernoscheg. Nach dem Sektempfang und der Vorstellungsrunde...

  • 25.11.15
Lokales

Vasoldsberg: erfolgreicher Flohmarkt für Kindersachen

In Vasoldsberg veranstalteten die Elternvereine der Volks- und der Hügellandschule gemeinsam einen Kinderflohmarkt. Die von den beiden Obleuten Gerlinde Fuchs und Wilfried Wolf und ihren Teams organisierte Veranstaltung war ein voller Erfolg. Nicht mehr gebrauchte Kinderbekleidung, Sport- und Spielsachen fanden so wieder neue Nutzer. Johann Wolf-Maier begrüßte diese erste gemeinsame Aktion der Schulen. „Das Ergebnis dieser Veranstaltung zeigt auch, dass ein Miteinander beider Schulen möglich...

  • 27.10.15
Leute
2 Bilder

Kalender-Models aus dem Bezirk

Hitzendorferin und Vasoldsberger am Jungbauernkalender 2016. Das kommt nicht alle Jahre vor, dass gleich zwei Models aus Graz-Umgebung den österreichweiten Jungbauernkalender zieren. Nächstes Jahr ist es mit Patrick Fessel und Catrin Lanz aber so weit. "Ich habe mich auf gut Glück beworben, als ich dann zum Casting nach Wien eingeladen wurde, habe ich mir noch nichts gedacht", sagt der Vasoldsberger. Der 23-Jährige ist zwischen den Apfelplantagen am elterlichen Obstbaubetrieb groß geworden. Den...

  • 21.10.15
Sport
Top: Der Vasoldsberger Pilot Fredl Kemmer holte sich nun seine ersten beiden Staatsmeistertitel im Autocrash.
2 Bilder

Crash-Fredl: Autocrash-Staatsmeister kommt aus Vasoldsberg

Geschafft: Der Vasoldsberger Fredl Kemmer ist neuer Doppel-Staatsmeister im Autocrash. Den 14. November hat sich der Vasoldsberger Alfred „Fredl“ Kemmer dick in seinem Kalender angestrichen. An diesem Tag werden im burgenländischen Stinatz nämlich die Staatsmeister im Autocrash geehrt. Und erstmals wird der Fredl, der seit neun Jahren in diesem beinharten Rennsport mitmischt und für das ERRO Team Hartberg an den Start geht, ganz oben stehen. Da wird für den Steirer erstmals die Bundeshymne...

  • 14.10.15
  •  2
Lokales
Ein Höhepunkt der Oldtimer-Classic war der Pausenstopp beim Vasoldsberger Achteckstadel aus dem 18. Jhdt.
98 Bilder

Erfolgreiche Herbstausfahrt des Unterpremstätter Oldtimer-Clubs

Vom VW Käfer bis zum Lotus Super Seven nahmen rund 40 blankpolierte Oldtimer bei der „Land um Graz-Classic“, organisiert vom Unterpremstätter Oldtimer Club, teil. Mit Erinnerungs-Wimpel überraschte Bgm. Johann Wolf-Maier die Classic-Teilnehmer, als diese beim Klingensteiner Achteckstadel in Vasoldsberg Station machten. „Wir haben die Ausfahrt geschlossen gemacht, weil sowas in der Gemeinschaft einfach ein Erlebnis ist“, blickt Obmann Horst Lienhart auf die erfolgreiche Classic zurück....

  • 13.09.15
Lokales
Gemeindeamt Vasoldsberg
3 Bilder

Vasoldsberg: Musikschule sorgt für Aufregung

Der Wirbel um die Musikschule Vasoldsberg geht weiter. Eine gut geführte Musikschule wird aufgelöst, ein neuer Betreiber erhält den Zuschlag. In einem Brief an die Vasoldsberger Gemeinderäte will der frühere Betreiber ProMusica Licht ins Dunkel bringen. Wird hier Schmutzwäsche gewaschen oder eine unbeschreibliche Vorgehensweise aufgedeckt? Bgm. Johann Wolf-Maier ist um Schadensbegrenzung bemüht. Der Musikschulunterricht ist jedenfalls ab Herbst gesichert. Um Fristen zu wahren, kündigte...

  • 12.08.15
Lokales
2 Bilder

Vasoldsberger Gemeinde kündigt Vertrag mit Pro Musica

Kommt das Aus für die Musikschule Vasoldsberg? Der bestehende Vertrag mit dem Verein Pro Musica Steiermark wurde von der Marktgemeinde Vasoldsberg gekündigt, neun Musikschullehrer erhielten den Blauen Brief und besorgte Eltern wissen nicht, wie der Musikschulunterricht ab Herbst weitergehen wird. Die Musikschule Vasoldsberg hat eine sehr lange Tradition, deren Wurzeln auf ein Vereinswesen zurückzuführen sind. Vor zehn Jahren übernahm Michael Kaufmann im damaligen Verein „Musikschule...

  • 10.06.15
  •  1
Leute
Mit Jodlern um die Welt: Am 29. Mai tritt Franz Schneider im Gasthaus Riedisser auf.

Der Meisterjodler feiert in Vasoldsberg

Franz Schneider lässt bei CD-Präsentation seine musikalische Karriere Revue passieren. 4.000 Auftritte, 134 Titel, 30 Eigenkompositionen. Die Zahlen der musikalischen Karriere von Franz Schneider lesen sich atemberaubend. Tourneen führten ihn nach Deutschland, Holland, Dänemark, in die Schweiz sowie nach Kanada oder sogar bis nach Südafrika. Nun lässt der gebürtige Gleisdorfer seine Musikkarriere, die er im Alter von zehn Jahren begann, mit der Neuerscheinung "Mit Jodlern um die Welt" Revue...

  • 20.05.15
Politik

SPÖ verliert in Landeshauptmann-Kommune

Ihr Browser kann leider die Gemeinderatswahl-Ergebnisse 2015 nicht anzeigen: Sie können die eingebettete Seite über den folgenden Verweisaufrufen: http://wahl.meinbezirk.at/gemeindeSt2015 Zum Ergebnis im Bezirk Graz-Umgebung Beinahe alles gleich blieb nach den Wahlen in Vasoldsberg. Die ÖVP bleibt mit zehn Mandaten an der Macht. Die SPÖ verliert drei Mandate und hat jetzt zwei Gemeinderäte im Rathaus. Die FPÖ sowie die Liste "Gemeinsam für Vasoldsberg" erhielten vier Mandate und die...

  • 22.03.15
Lokales

Vasoldsberger Hügellandfest: Event mit Tradition

Hügellandfest: Wenn Vasoldsberg zum Treffpunkt wird. Seit mittlerweile 3 Jahren wird in der Marktgemeinde das Hügellandfest veranstaltet, auch letztes Jahr konnte das "Fest der Begegnung" wieder mit zahlreichen Attraktionen aufwarten. Die Bergmannskapelle der ungarischen Partenergemeinde Maza und die Marktmusik Vasoldsberg musizierten bei einem "Monsterkonzert" miteinander. Eine Vielfalt an Ausstellern mit Kunsthandwerk und Lebensmitteln sollte den Besuchern die Kreativität des Hügellandes...

  • 03.03.15
Politik
Geht für die ÖVP Vasoldsberg ins Rennen um das Bürgermeisteramt: Vbgm. Johann Wolf-Maier.

Stafettenübergabe in der VP-Vasoldsberg

Der Nominierungsparteitag wählte 50 Mitglieder ins Team der ÖVP Vasoldsberg für die Gemeinderatswahl, an der Spitze Johann Wolf-Maier. Wolf-Maier (50), in der Versicherungsbranche tätig, engagiert sich seit vierzehn Jahren als Gemeinderat in der Kommunalpolitik, die letzten eineinhalb davon als Ortsparteiobmann und knapp ein Jahr als Vizebürgermeister. Langzeitbürgermeister Josef Baumhackl übergibt den Listenplatz in jüngere Hände, will nicht mehr in den Gemeinderat, aber weiter als Obmann des...

  • 18.02.15
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Links im Bereich des Hügels soll der Anbau von Räumlichkeiten für die öffentliche Volksschule entstehen.

Zentrumsplanung als wichtiges Ziel

Auch ein Zentrums-Entwicklungskonzept weist Vasoldsberg in den nächsten Jahren den Weg in die Zukunft. Gemeinsam mit der Gemeindeentwicklungsabteilung des Landes Steiermark und dem Architekten Hansjörg Luser hat die Marktgemeinde Vasoldsberg eine Machbarkeitsstudie erarbeitet. Diese Studie wird die Zukunft und damit die Entwicklung des Zentrums der Kommune in den nächsten 30 bis 50 Jahren maßgeblich bestimmen. Man spricht dabei von einer sogenannten tripolaren Ortsentwicklung. Im Umkreis von...

  • 21.01.15
Lokales
Eines von vier geplanten Rehabilitationszentren in Österreich soll in Vasoldsberg errichtet werden.

Vasoldsberg: Rehab-Zentrum geplant

Derzeit gibt es in Österreich kein Reha-Zentrum für Kinder. Vasoldsberg kämpft um den Zuschlag. Was in anderen Ländern bereits gang und gäbe ist, gibt es in Österreich überhaupt nicht: ein Rehabilitationszentrum für Kinder. Bisher blieb die Versorgung den Eltern überlassen. Länder und Sozialversicherung konnten sich bislang nicht einigen. In diesem Jahr soll nun endlich mit dem Aufbau der Reha-Zentren für bis 18-jährige Kinder begonnen werden. Positive Signale Geplant sind vier...

  • 21.01.15