Velden am Wörthersee

Beiträge zum Thema Velden am Wörthersee

Herzliches Willkommen, mit dem derzeit notwendigen Abstand.

Velden
Rastplatz für Wohnmobile eröffnet

Im Juni eröffnete in Velden erster Rast-Stellplatz für Wohnmobile.  VELDEN. Unter dem Motto „serviciert und kärnterisch“ öffnete Anfang Juni in Velden der erste Rast-Stellplatz für Wohnmobile. Der als Einzelunternehmen geführte Familienbetrieb von Dagmar Gfrerer bietet 24 Stunden Rast-Stellplätze für Wohnmobile in Zentrumsnähe von Velden. Dies soll auch ein zusätzliches Angebot für die Belebung der Vor- und Nachsaison darstellen. ´Synergien mit anderen Plätzen Die Familie Gfrerer,...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann

Velden
Bäder sind heute "voll"

Nicht nur das Bad Drobollach machte bereits den Einlass zu. Auch andere Bäder sind voll. Wie in Velden am Wörthersee. VELDEN. Schön, aber voll. Der vielleicht heißeste Tag des bisherigen Sommers zeigt seine Wirkung. Vielerorts verbringt man den Tag im Bad. Ob am Faaker See oder Wörthersee, oder einem der zahlreichen weiteren Seen. Die Konsequenz daraus: viele Bäder sind bereits voll. Das Bad Drobollach machte (siehe ab-11-uhr-kein-einlass-mehr) die "Schotten" bereits um 11 Uhr dicht. Und...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
(Von links) Barbara Ambrusch-Rapp, Eva Asaad, Dietmar Piskernik)

Velden am Wörthersee
Zeitreise am Kunstbahnhof

Pop-up-Ausstellung am Veldener Kunstbahnhof. Fotokünstlerin Eva Asaad stellte Werkzyklen aus. VELDEN. Eine hochkarätige Pop-up-Ausstellung hielt kürzlich Station am Veldener Kunstbahnhof Wörthersee. Eingeladen von Kuratorin Barbara Ambrusch-Rapp zeigte die international präsente Fotokünstlerin Eva Asaad mehrere Werkzyklen, die bei Arbeitsaufenthalten in Paris entstanden sind. Unter dem Titel "Time Travel" luden ihre Fotoarbeiten und Videofragmente als subjektive Momentaufnahmen dazu ein,...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Kino, einmal anders. Das Popup Kino kommt am 4 August nach Velden.
  3

Kino Open Air
Silent Cinema macht Halt in Velden

Das Silent Cinema Open Air Kino tourt durch ganz Österreich. Anfang August macht die Tour Halt in Velden. VELDEN. Mit einer Kinoleinwand, Projektor und Kopfhörern im Gepäck tourt die Silent Cinema Open Air Tour – presented by Coca-Cola – ab 1. Juli durch ganz Österreich. Vom Schlossplatz in Eisenstadt, auf das Schiff „Sonnenkönigin“ in Bregenz, weiter zum Wörthersee in Velden und nach Linz an die Donau – an den schönsten Plätzen Österreichs. Den Film bestimmen die Besucher selbst – bis...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Die neuen E-Scooter in Velden am Wörthersee.

E-Onix eröffnet
Neuer E-Scooter Laden in Velden

E-Onix eröffnet Outlet in Velden am Wörthersee. E-Scooter können auch angemietet werden. VELDEN. Kürzlich hat am Veldener Gendarmerieplatz, Ecke Bahnhofstraße, ein E-Onix-Laden eröffnet. Bei der Eröffnung der neuen Niederlassung stellt Betreiber Onik Pongratz auch die neuesten E-Scooter-Modelle vor. Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk und Energiereferent Robert Köfer hießen die Neo-Unternehmer im Wörthersee willkommen und zeigten sich von den Modellen, aber auch über den kostengünstigen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Gewerbsmäßiger Betrug im Raum Wörthersee

Velden
Achtung, Betrüger unterwegs!

Fall von gewerbsmäßigem Betrug in Velden: Rumänisches Pärchen lässt sich Geld wechseln. Betrüger sind in mehreren Bundesländern unterwegs. Eine Personenbeschreibung anbei. VELDEN. Achtung: Betrüger machen die Runde. Derzeit auch in der Wörthersee-Gegend. Zu einem konkreten Fall kam es kürzlich in Velden. Vor wenigen Tagen, am 13. Juli, gegen 20:00 Uhr sprach ein unbekannter Mann in englischer Sprache einen 28-jährigen Angestellten einer Tankstelle an. Der Unbekannte bat den Angestellten,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Es wird kontrolliert. In Velden.
  2

Masken-Kontrollen
Mandate und Anzeigen in Velden am Wörthersee

Maskenpflicht in Velden wird auch kontrolliert. Nach einer Abmahnung werden Organstrafverfügungen ausgestellt. Auch Anzeigen hat es gegeben.  VELDEN. Seit vergangenem Wochenende gibt es wieder punktuelle Maskenpflicht in Kärnten, und zwar an öffentlichen Plätzen in Velden am Wörthersee zwischen 21 und 2 Uhr früh. Konkret geht es um die Corso Seepromenade, erläutert Bernd Riepan, Bezirkshauptmann Villach Land. Kontrollen in Velden Dort wurde auch am Freitagabend kontrolliert. Zehn...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Kontrollen der Behörde, Maskenpflicht gilt im öffentlichen Raum ab 21 Uhr.
  18

Maskenpflicht am Wörthersee
Corona-Kontrollen in Velden

Seit gestern Freitag gilt wieder punktuell die Maskenpflicht in Kärnten. So auch in Velden. Diese wird auch engmaschig kontrolliert.  VELDEN. Seit gestern gibt es wieder punktuelle Maskenpflicht in Kärnten, unter anderem in der stark frequentierten Tourismusregion Velden am Wörthersee. Die Maskenpflicht sowie weitere Verordnungen werden auch von der Exekutive kontrolliert. (mehr zu den Maßnahmen ab-freitag-wieder-maskenpflicht) Die Bilder zeigen die Kontrollen in Velden.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
(Symbolbild) Ab Montag soll es eine fixe Teststation in Velden geben

Coronavirus
Fixe Teststation in Velden ab Montag

Fixe Teststation in Velden ab spätestens kommenden Montag. Testungen sollen intensiviert werden. VELDEN. Spätestens ab kommenden Montag, 13. Juli, soll es eine fixe Covid19-Teststation des Roten Kreuzes in Velden am Wörthersee geben. Unter Umständen könne das Rote Kreuz sogar früher in der Lage sein, diese aufzustellen, bestätigt Land Kärnten-Sprecher Gerd Kurath. Allgemein sollen Testungen in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium intensiviert werden, "um Kärnten als...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Bürgermeister im neuen Friseursalon

Velden
Friseurstudio „Anschnitt“ eröffnete neu

Neues Frisörstudio in Velden am Wörthersee. Nadja Aigner eröffnet ihr eigens Studio in Köstenberger Straße. VELDEN. "Anschnitt", so heißt der neue Salon der Jungunternehmerin Nadja Aigner. Das neue Frisörstudio findet man in der Köstenberger Straße, in der Marktgemeinde Velden am Wörthersee. Der Zeitpunkt der Eröffnung in der Zeit des Corona-Lockdown ist eine "Herausforderung". Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk: „Viel schwieriger kann ein Start in die Selbstständigkeit wohl nicht sein."...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Velden ist wieder gut besucht, doch nicht alle halten sich an Corona-Regeln
  3

Velden – Gemeinde und Tourismus mahnen
"Wenn es eine Infektion geben sollte, sind wir die Schuldigen!"

Veldener Tourismus-Saison läuft an. Doch nicht alle halten sich an Corona-Regeln. Wirte, Gemeinde und Touristiker mahnen zu mehr Vernunft. Tourismus Geschäftsführer Bernhard Pichler-Koban: "Sonst sind wir die Schuldigen." VELDEN. Wie vielerorts läuft auch an der Tourismusmetropole Velden am Wörthersee die Saison endlich an. Das Wetter trägt sein Übriges zu einem florierenden Geschäft bei. Dennoch beklagen Gemeinde, Tourismus und Gastronomen das ,verantwortungslose’ Verhalten einiger...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Candela, auch “Tesla of the seas” genannt, hat den Best of Boat Award in der Kategorie Best for Future gewonnen.
  3

Boote Schmalzl
Erstes foilendes Elektroboot am Wörthersee

Boote Schmalzl bringt erstes foilende Elektroboot "Candela Seven“ nach Österreich an den Wörthersee. Ein "Testflug" findet am 28. Juni statt. Anmeldung erforderlich! VELDEN. Candela Speed Boats und Boote Schmalzl starten ihre Zusammenarbeit für den Vertrieb des foilenden Elektrobootes in Österreich.  Das Boot "Candela Seven" ist der erste voll elektrische Daycruiser aus Voll-Karbon, der während der Fahrt aufgrund von zwei horizontalen Foils vollständig aus dem Wasser gehoben wird. Durch...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Erfolg für die International School Carinthia in Velden am Wörthersee
  2

Velden
Erfolg für die International School Carinthia

Kärntens einzige internationale Schule führt ihre Schüler nun bis zur Hochschulreife. VELDEN. Obwohl erst im Jahr 2013 gegründet, schaffte die International School Carinthia in Velden nun – und damit mitten in der Corona-Krise – auch den letzten Schritt zur „IB-Continuum School“, die Zertifizierung des so genannten „Diploma Programme“ für Schüler von 16 bis 19 Jahren. Direktor James Brightman ist erfreut: "Damit deckt die Schule nun von der Einschulung bis zur Hochschulreife die gesamte...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Velden am Wörthersee, mit Blick auf die Bucht
  2

Velden
Sozialfonds und Unterstützung für regionale Anbieter

Gemeinde erwartet erhebliche Mindereinnahmen. Für Gemeindebürger gibt es Unterstützung bei Kinderbetreuungskosten sowie einen Sozialfonds. Umbau des Amtshauses wurde bis auf Weiteres gestoppt.  VELDEN. "Als Tourismusgemeinde trifft uns die Corona-Krise besonders hart, weil die Einnahmen massiv wegbrechen und die Ausgaben steigen", sagt der Veldener Bürgermeister Ferdinand Vouk.  Konkret wird es weniger Einnahmen aus Ertragsanteilen an den gemeinschaftlichen Bundesabgaben – sprich...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Das Casino Velden hofft auf eine baldige Öffnung

Auch in Velden
Die Casinos sind noch im Ungewissen

Noch keinen Fahrplan für die Öffnung haben die Casinos Austria. Auch in Velden heißt es: zuwarten. Möglicherweise wird das Café 13er vorab geöffnet. VELDEN. Anders als etwa für Gastronomie oder Handel gibt es für die Casinos Austria noch keinen offiziellen Fahrplan, berichtet Paul Vogel, Direktor Casino Velden. Sprich, bis dato gibt es weder ein Datum für die Wiedereröffnung noch einen Kriterienkatalog für mögliche Maßnahmen, die umzusetzen wären. Die Betriebsfläche des Casinos gilt als...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die Sprenggranate hat einen Durchmesser von rund zehn Zentimetern

Velden
Sprenggranate sicher gestellt

Auf einer Baustelle am Wörthersee wurde eine Granate freigelegt.  VELDEN. Auf einer Baustelle in Velden am Wörthersee wurde heute bei Baggerarbeiten eine Sprenggranate  freigelegt. Der Bauarbeiter fand die Granate um 12 Uhr zu Mittag., woraufhin die Baustelle umgehend von der Polizei für die Dauer der Bergung gesperrt. Entminungsdienst stellte Granate sicher Von Sprengstoffexperten der Landespolizei Kärnten sowie des Bundesheeres wurde die Granate als unscharfe Sprenggranate mit einem...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Aus zwei Baggerfahrzeugen wurde rund 550 Liter Diesel gestohlen.

Aus Baggerfahrzeugen
Mehr als 500 Liter Diesel gestohlen

Diesel und Palettengabel gestohlen. Schaden beträgt tausende Euro.  VELDEN. Rund 550 Liter Diesel stahlen bisher unbekannte Täter im Zeitraum zwischen Anfang und Mitte April aus zwei Baggerfahrzeugen. Die Fahrzeuge befinden sich auf einer Baustelle in Velden am Wörthersee. Außerdem wurde in den vergangenen vier Tagen eine auf einem Baggerarm montierte Palettengabel mit einem Eigengewicht von eine halben Tonne gestohlen. Es entstand ein Gesamtschaden in der Höhe von mehreren tausend...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Es wurde gefeiert und gelacht.

Hildegard Griesser
Ein kreativer Geist wurde 80 Jahre alt

Auch mit 80 begeistert Hildegard Griesser mit ihrem Temperament für Kreativität. VELDEN. Hildegard Griesser, Mitinitiatorin der Veldener Kindermalschule, Mundartdichterin und Vorstandsmitglied der Kärntner Landsmannschaft der Ortsgruppe Velden sowie große Hundefreundin lud vergangenes Wochenende zu einem fröhlichen Geburtstagstreffen ein. Gefeiert wurde ein runder Ehrentag, und zwar der 80. Geburtstag. Die Gratulanten waren zahlreich Mittendrin in der Gratulantenschar auch Veldens...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Feierte seinen 60sten Geburtstag: Karl Tschuden

Velden
Der 60er für Karl Tschuden!

Karl Tschuden feierte seinen 60er. Die Gemeinde gratulierte. VILLACH. Vor kurzem feierte der beliebte Gemeindebedienstete Karl Tschuden seinen 60. Geburtstag. Der Gratulantenschar gehört freilich auch Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk an, er sprach dem langjährigen Obmann der Personalvertretung und Chef-Elektriker der Gemeinde Velden die allerbesten Glückwünsche aus. „Charly Tschuden sorgt in seiner Funktion als Personalvertreter für das notwendige Gleichgewicht und einen fairen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Dieter Kienberger holte 2013 DJ Antoine an den Wörthersee

Wörthersee
Fete Blanche 2020 wieder Anfang August

Neuer Termin für Fete Blanche ist 7. August. Dieter Kienberger wird neuer (alter) Veranstalter WÖRTHERSEE. Back to the roots scheint das Gebot der Stunde rund um die legendäre Fete Blanche zu sein. Dieter Kienberger, Markenrechtsinhaber und Eigentümer der „Discotheque Fabrik“, übernimmt wieder selbst das Veranstaltungsruder und kehrt nach fünf Jahren Pause 2020 als neuer Veranstalter zurück. Maßnahme um Event "aufzufrischen" Als Maßnahme um den Lifestyleevent wieder aufzufrischen sieht...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
(Symbolbild) Kamerad verunfallte auf Weg zu Feuerwehr-Zentrale

Velden
Feuerwehr-Kamerad auf Weg zu Zentrale verunfallt

Feuerwehr-Mann nach Alarmierung auf verschlammter Straße verunfallt.   VELDEN. Gestern um kurz vor Mitternacht, fuhr ein 19-jähriger Mann aus Velden auf der Köstenberger Straße (L 47) Richtung Feuerwehr . Der 19-jährige ist Mitglied der Feuerwehr und wollte nach einer Alarmierung in die Zentrale fahren. Doch im Freilandgebiet von Köstenberg kam sein Auto auf einer stark verschlammten Straße von der Straße ab. Das Fahrzeug überschlug sich und landete schließlich in einem Bachbett. Dort kam es...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
In Velden kam es heute zu Nötigung und versuchtem Raub

Velden
Sohn hielt eigene Mutter fest!

20-jähriger forderte von seiner Mutter Geld. Als er dies nicht bekam, hielt er sie fest. VELDEN. Heute Vormittag, um zirka 11:00 Uhr, kam es in einem Wohnhaus in Velden am Wörthersee zu einem Familienstreit zwischen einer Mutter und ihrem 20-jährigem Sohn. Die Situation geriet außer Kontrolle und der 20-jährige – derzeit in keinem Beschäftigungsverhältnis – hielt seine Mutter fest. Der 20-jährige drückte die Frau gegen den Türstock und forderte Geld, genau genommen einhundert Euro. Weil...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Bürgermeister Ferdinand Vouk hieß gemeinsam mit Pfarrer Janusz Kroczek Dompropst Engelbert Guggenberger willkommen.

Velden
Festliche Firmung in Köstenberg

Aus ganz Kärnten kamen 30 Firmlinge nach Köstenberg zur Firmung.  VELDEN. Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk hatte neben Pfarrer Janusz Kroczek die ehrenvolle Aufgabe, Dompropst Engelbert Guggenberger anlässlich der Firmung in Köstenberg willkommen zu heißen. Bei schönem Herbstwetter feierte die Pfarre Köstenberg eine eindrucksvolle Firmung. Ehrwürdiges FestRund 30 Firmlinge mit deren Paten und Familien kamen aus ganz Kärnten angereist, um mit Blick auf die Karawanken das Sakrament...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Boliden wohin das Auge reicht. Hier, in Velden.

Wörthersee/Faaker See
GTI-Ansturm erregt die Gemüter!

Zum inoffiziellen GTI-Nachtreffen kamen mehr Fahrer als erwartet. Nun formierte sich weitere Bürgerinitiative. Bürgermeister sucht nach Lösungen. VILLACH LAND. Mehr als erwartet wären zum inoffiziellen GTI-Nachtreffen in die Region Wörthersee/Faaker See gekommen. Von rund 5.000 ist die Rede, gerechnet hätte man wohl mit maximal 4.000. Grund wäre wohl auch das gute Wetter gewesen, weiß Finkensteins Bürgermeister Christian Poglitsch. Er mahnt zur Vernunft aller Beteiligten, etwas gegen diese...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.