Verbund Hydro Power

Beiträge zum Thema Verbund Hydro Power

Lokales
90 Meter unter Vollstau: Der Rekord-Jänner hatte einen hohen Stromverbrauch zur Folge
6 Bilder

Neuer Klettersteig bei Kölnbreinsperre

Malta-Hochalmstraße nun wieder befahrbar. Speicherstand wegen Kälte-Jänner außergewöhnlich niedrig. MALTA. Noch im Mai soll bei der Kölnbreinsperre ein neuer Klettersteig fertiggestellt werden. Aufgrund starker Schneeverfrachtungen am Wochenende mussten laut Verbund die Vorbereitungen für den Saisonstart auf der Kölnbreinsperre unterbrochen werden. Von Umwelt abgeschnitten Nach Freigabe durch die Lawinenkommission konnte die Malta-Hochalmstraße heute früh vollständig bis zum Berghotel...

  • 04.05.17
Lokales
Das Verkehrsministerium hat nun die dauerhafte Einstellung der Reißeckbahn genehmigt.

Einstellung der Reißeckbahn genehmigt

Oberste Seilbahnbehörde bestätigt wirtschaftliche Unzumutbarkeit des Weiterbetriebs und übermittelt Einstellungsbescheid. REISSECK. Nun ist es - für viele traurige - Gewissheit: In einem Bescheid des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie als Oberste Seilbahnbehörde wird die „gänzliche und dauernde Einstellung“ des Betriebs der Reißeckbahn im Kärntner Mölltal genehmigt, heißt es in einer Aussendung des Verbunds. Nicht mehr quersubventioniert Da die Bahn für den...

  • 04.04.17
  •  1
Wirtschaft
Ahmed Mustafa (links) und Ahmad Deeb in der Verbund-Lehrwerkstatt Kaprun.
3 Bilder

Lehre für Flüchtlinge: Eine große Chance

Österreichische Betriebe, darunter Verbund AG, schaffen zusätzliche Lehrplätze für Flüchtlinge. Meinbezirk.at hat zwei syrische Flüchtlinge an ihrem ersten Lehrlingstag in Kaprun begleitet. Als Kind wünschte er sich Lkw-Fahrer zu werden. Doch 2014 schickten ihn seine Eltern aus Damaskus fort, damit Ahmad Deeb der Einberufung in die syrische Armee entgeht. Nun steht der 19-Jährige zwischen Kapruns Bürgermeister Manfred Gaßner und Verbund Hydro Power-Geschäftsführer Michael Amerer und hält...

  • 02.09.16
  •  2
Lokales
In den 70er-Jahren wurde das Draukraftwerk Ferlach-Maria Rain errichtet. Sogar die Drau musste während der Bauarbeiten herumgeleitet werden
4 Bilder

Draukraftwerk Ferlach-Maria Rain feiert "Geburtstag"

Tag der offenen Tür: Interessierte können sich am Samstag umfangreich über das große Draukraftwerk informieren. FERLACH, MARIA RAIN. Vor 40 Jahren ging das Draukraftwerk Ferlach-Maria Rain, erbaut in den Jahren 1971 bis 1975, in Betrieb. Es folgte auf die Kraftwerke Schwabegg, Lavamünd, Edling sowie Feistritz-Ludmannsdorf und ist heute eines der großen Draukraftwerke. Es erzeugt pro Jahr ungefähr so viel Strom, wie rund 80.000 Haushalte verbrauchen. Drau umgeleitet Spektakulär gestaltete...

  • 26.06.16
  •  1
Lokales
Die Kölnbreinsperre ist Österreichs höchste Staumauer
7 Bilder

Kölnbreinsperre hat Test bestanden

MALTA. Die höchste Staumauer in Österreich, die Kölnbreinsperre in Malta, wurde zwei Tage lang einem routinemäßigen Check unterzogen. Dabei wurde auch der Grundablass testweise geöffnet, um alle Sicherheitseinrichtungen zu überprüfen. Mit 70 bar Druck schießen bis zu 80.000 Liter Wasser pro Sekunde aus dem Speicher. Der Test verlief zufriedenstellend, es funktioniert alles einwandfrei.

  • 29.09.14
Lokales
4 Bilder

Überzeugungsarbeit notwendig

MAYRHOFEN (fh). Der Energiekonzern Verbund lud vergangenen Woche zu einem Hintergrundgespräch bezüglich des Projektes "unterer Tuxbach" im Firmengebäude Mayrhofen. Neben Hausherr/Betriebsleiter Heinz Nyvelt waren bei dem Gespräch LHStv. Josef Geisler, Projektleiter Marco Fiegl, Planungsverbandsobmann Bgm. Hansjörg Jäger und Verbund-GF Michael Amerer anwesend. In Aufklärender Mission informierte man umfassend über das geplante Projekt mit dem Auftrag etwaige Vorbehalte bzw. Ängste auszuräumen....

  • 29.07.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.