Verkehrskontrolle

Beiträge zum Thema Verkehrskontrolle

Am 22. Oktober führte die Tiroler Polizei einen Schwerverkehrskontrolleinsatz auf Tirols Straßennetz durch. 234 Schwerfahrzeuge wurden kontrolliert.

Verkehrskontrolle
234 LKW-Kontrollen und drei abgenommen Kennzeichen

TIROL. Am 22. Oktober führte die Tiroler Polizei einen Schwerverkehrskontrolleinsatz auf Tirols Straßennetz durch. 234 Schwerfahrzeuge wurden kontrolliert. Landesweite SchwerverkehrkontrollenAm Donnerstag, 22. Oktober, führte die Landesverkehrsabteilung (LVA) Tirol, MitarbeiterInnen der acht Bezirkspolizeikommanden und des Stadtpolizeikommandos Innsbruck zwischen 9:00 und 17:00 Kontrollen des Schwerverkehrs durch. Durch diese Verkehrskontrollen soll die Sicherheit im Schwerverkehr auf Tirols...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Auch an diesem Pfingstwochenende kontrollierte die Tiroler Polizei in ganz Tirol.

Verkehrskontrollen
Pfingstwochenende auf den Straßen

TIROL. Pfingsten wird bei den meisten für einen Ausflug in die Natur genutzt, allerdings kommt man zu dem gewünschten Ziel meist mit dem Auto oder Motorrad. Die Bilanz der Tiroler Polizei zum Pfingstwochenende fällt gemäßigt aus. Ein eher niedriges Verkehrsaufkommen, dafür aber etliche Unfälle. Todesopfer gab es zum Glück keine! Staus blieben ausDie immer noch eingeschränkten Reisemöglichkeiten ließen das diesjährige Pfingstwochenende in Tirol in einem komplett anderem Licht erscheinen....

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Führerschein ist weg
Junger Autofahrer donnerte durch Musau

MUSAU (rei). Da war jemand zu schnell unterwegs. Viel zu schnell sogar. 18 Jahre alt, den Führerschein noch nicht lange in der Tasche und daher "nur" ein Probeführerschein und der liegt jetzt wohl einige Zeit bei den Behörden. Aus gutem Grund! Mit 121 km/h donnerte der junge Mann am Samstag Vormittag mit seinem Auto durch das Ortsgebiet von Musau, in einem Bereich, wo nur 50 km/h erlaubt sind. Dumm nur für den jungen Raser, dass die Polizei kontrollierte. Laut Polizeibericht meinte der...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
1

Sicher unterwegs im Osterreiseverkehr

Information und Maßnahmen der Tiroler Verkehrspolizei Reise-, Ausflugs- und Individualverkehr Am bevorstehenden Osterwochenende ist auf den meisten Tiroler Durchzugsstraßen, aber auch auf den Straßen in die Wintersportgebiete mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und damit auch mit temporären Behinderungen zu rechnen. Betroffen sind vor allem - Inntal- und Brennerautobahn - Fernpass- und Reschenstraße - Zillertal- und Achenseestraße sowie die - Loferer Straße zwischen Wörgl und St....

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Rosen

Weniger Verkehrsunfälle und Führerscheinabnahmen im Bezirk Reutte

Positive Bilanzentwicklung im Jahr 2013 im Bezirk Reutte: Einerseits haben die Verkehrsunfälle von 1.358 im Jahr 2012 auf 1.285 im vergangenen Jahr 2013 abgenommen, andererseits sind auch die Führerscheinabnahmen von 221 im Jahr 2012 auf 215 im Jahr 2013 zurückgegangen. Zurecht stolz sein kann die BH Reutte auch auf die Bilanz ihres Bürgerservice sein. Erfolg durch Kontrolldruck „Die Reduktion der Verkehrsunfälle im Bezirk ist auf den Kontrolldruck durch die Polizei sowie vorbeugenden...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Rosen

Falsche Dokumente sichergestellt

MUSAU. Zwei marokkanische Staatsbürger (31 und 35 Jahre) wurden am 19.11.2013 gegen 23.15 Uhr in Musau auf der Kontrollstelle angehalten und kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass sowohl die Zulassungspapiere, als auch die Kennzeichentafeln des verwendeten Fahrzeuges Totalfälschungen waren. Angeblich hatten die beiden Brüder die Dokumente von einem Bekannten um € 160,- gekauft.

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Rosen

Advent 2012 – weniger Alkoholdelikte gezählt

Wie am Beginn des Advents angekündigt, führte die Tiroler Polizei in der Adventzeit wiederum verstärkt Alkoholkontrollen durch. Die Kontrollen wurden sowohl im Rahmen des routinemäßigen Streifendienstes als auch in der Form von gezielten bezirks- oder landesweiten Planquadraten durchgeführt und erstreckten sich auf Landes- und Gemeindestraßen ebenso wie auf Autobahnen. Bei einer weiteren Erhöhung der Kontrolldichte sank gleichzeitig die Zahl der positiven Alkotests. Während in der Adventzeit...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Rosen

Außerferner halten sich beim Fahren an Gesetze

AUSSERFERN. Im Bezirk Reutte wurden vergangene Woche zwei Verkehrsschwerpunkt, einmal Gurtenanlegepflicht / Handyverbot und einmal Alkohol am Steuer durchgeführt. Dabei kann den Fahrzeuglenkern im Bezirk ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt werden. Der Großteil der Verkehrsteilnehmer hält sich an die gesetzlichen Bestimmungen. Gurt und Handy-Schwerpunkt: Bei den 2-stündige Intensivkontrollen wurden 15-Fahrer ohne Sicherheitsgurt und drei beim Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Rosen

Verkehrskontrolle in Reutte

REUTTE Am 20.04.2012, um 15.00 Uhr lenkte ein 41-jähriger Deutscher einen PKW auf der L 260 (Ehenbichler Landesstraße) von Weißenbach kommend in Richtung Reutte. Er wurde von Beamten der PI Reutte im Zuge von Geschwindigkeitskontrollen angehalten. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer deutschen Lenkberechtigung war, da ihm diese bereits entzogen wurde. Weiters wurde festgestellt, dass der Mann Suchtmittel konsumiert hatte. Er verweigerte eine ärztliche...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.