Vinzenz Knapp

Beiträge zum Thema Vinzenz Knapp

Lokales
Ein Bild mit Symbolkraft: Die Zufahrt zu den Reuttener Seilbahnen ist derzeit nicht gestattet.
4 Bilder

Feststellungklage
Gemeinde Höfen klagt die Reuttener Seilbahnen

HÖFEN (rei). Dunkle Wolken ziehen derzeit über den Hahnenkamm. Die Stimmung zwischen den Reuttener Seilbahnen und der Gemeinde Höfen ist am Tiefpunkt angelangt. Höfen hat eine Klage gegen den Bahnbetreiber am Höfener Hausberg eingebracht. Die gute Nachricht vorweg: Der Skibetrieb am Hahnenkamm in Höfen wird diesen Winter reibungslos vonstatten gehen, entsprechende Schneelage natürlich vorausgesetzt. Weder die Reuttener Seilbahnen noch die Gemeinde Höfen planen, das Skivergnügen in...

  • 08.11.19
Lokales
Bürgermeister Vinzenz Knapp übergab den Scheck in Höhe von 4.100 Euro an die Obfrau von Help 4 Ghana Christine Rafaei.

Spenden statt Geschenke zum 60er
Bürgermeister Vinzenz Knapp übergab 4.100 Euro an "Help 4 Ghana"

HÖFEN (eha). Spenden statt Geschenke hatte sich Höfens Bürgermeister Vinzenz Knapp zu seinem 60. Geburtstag gewünscht. Er unterstützt schon seit einigen Jahren den Verein "Help 4 Ghana" und sein Patenkind in Ghana. Diesem Wunsch sind die vielen Gratulanten gerne nachgekommen, und so kamen stolze 4.100 Euro zusammen, die Vinzenz Knapp kürzlich an Vereinsgründerin Christine Rafaei übergeben konnte. In diesem Zuge möchte sich Bgm. Knapp bei allen Spendern recht herzlich für die großzügige...

  • 05.11.19
Lokales
Jubilar Vinzenz Knapp bedankte sich bei Gattin Helga für ihr jahrelanges Verständnis dafür, wenn er in Gemeindeangelegenheiten unterwegs war.
14 Bilder

Beitrag mit VIDEO
Vinzenz Knapp: Am 60er Rückzug angekündigt

HÖFEN (rei). Höfens Bürgermeister Vinzenz Knapp feierte seinen 60. Geburtstag. In der Hahnenkammhalle gab er ein Fest. Bei diesem kündigte er seinen Rückzug aus der Politik mit Ende der Gemeinderatsperiode an. Am Ende der Periode (2022) werde er sich zurückziehen, es ruhiger angehen lassen, sagte er in seiner kurzen Ansprache vor langjährigen Wegbegleitern, Freunden und Familie.  Die Bezirksblätter fragten nochmal nach, wollte es genau wissen: War das die Bekanntgebe für das politische...

  • 20.10.19
Lokales
Wolfgang Falch und seine Gattin Sandra besitzen beide den Pilotenschein. Die Fliegerei lieben beide.

Außergewöhnliches Projekt
Am Flugplatz Höfen entsteht ein Museumshangar

HÖFEN (rei). In Höfen entsteht ein außergewöhnliches Projekt: Am Flugplatz wird ein Museumshanger gebaut. Vorarbeiten sind angelaufen Eine große, frisch betonierte Bodenplatte am oberen Rand des Höfener Flugplatzes zieht derzeit die Blicke auf sich. Hier wird in den kommenden Monaten ein Museumshangars gebaut. Wolfgang Falch und seine Frau Sandra sind es, die hinter dem Projekt in Höfen stehen. Die Familie wohnt seit vielen Jahren in Häselgehr und ist schon lange Mitglied beim Höfener...

  • 27.09.19
Lokales
So wie er da steht, kennt man den Schollenwiesenlift im Grunde seit Jahrzehnten. Jetzt wird in das Betriebsgebäude investiert.

Dorflift
Investitionen in den Schollenwiesenlift

HÖFEN (rei). Der Schollenwiesenlift in Höfen spielt im Talkessel von Reutte eine besondere Rolle. An diesem Schlepplift haben ganze Generationen das Skifahren gelernt. Idealer Anfängerlift Aus dem gesamten Talkessel kommen die Familien, um hier den Kleinen das Skifahren beizubringen. Die flachen Pisten bieten sich ideal an. Obwohl der Lift keine Beschneiung hat und fast ganztägig von der Sonne bestrahlt wird, so sie scheint, ist der "Scholli" sehr schneesicher. Der Schlepplift selbst...

  • 26.09.19
Lokales
Vinzenz Knapp mit den Plänen des Neubaus. Er freut sich für die örtliche Theatergruppe.
2 Bilder

Neuer Bühnentrakt
Theaterverein Höfen bekommt mehr Platz

HÖFEN (rei). Die Gemeinde Höfen tut viel für die Vereine. Derzeit gilt die meiste Aufmerksamkeit dem örtlichen Theaterverein. Der bekommt einen völlig neuen Theatertrakt, der an den Turnsaal der Volksschule angebaut wird. Platznot bald beendet Die Aufführungen der Höfener Dorfbühne sind ein fester Programmpunkt im Jahreskalender der Gemeinde. Viele Höfener, aber auch Besucher aus dem ganzen Bezirk sowie Feriengäste genießen die Theaterstücke. Der Turnsaal, der für die Aufführungen...

  • 11.09.19
  •  1
Lokales
Wo geht´s lang, wer hat Vorfahrt? Bald wird alles klar ersichtlich sein.

Änderung kommt
Innerörtliche Straßen mit neuer Vorrangregelung

HÖFEN (rei). Die Bergbahnstraße in Höfen dient dem innerörtlichen Verkehr und ist - der Name sagt es - der direkte Zubringer zu den Reuttener Seilbahnen. Im oberen Bereich wird diese Straße von der Verbindung aus Richtung Schollenwiesenlift  (Schiliftweg/Kirchweg) hinüber nach Wängle (Höfener Straße) gequert.  Neue Vorragsregelung Vorrang hat derzeit die Bergbahnstraße. Das ändert sich demnächst. Der genannte Kreuzungsbereich auf Höhe des Feriendorfs Hahnenkamm wurde in den vergangenen...

  • 05.09.19
Lokales
Erste Häuser stehen schon. Jetzt geht die Bautätigkeit entlang des Weideweges aber wohl so richtig los.
3 Bilder

Platz für junge Familien
In Höfen wächst eine neue Siedlung heran

HÖFEN (rei). Am Ortseingang von Höfen, direkt an der Gemeindgrenze zu Lechaschau, entsteht ein neues Siedlungsgebiet. Eine große Fläche unterhalb der Hauptstraße wurde in den vergangenen Monaten so hergerichtet, dass hier bald viel Leben einkehren wird. Platz für junge Familien Bürgermeister Vinzenz Knapp ist zufrieden. Das bislang unscheinbare Grundstück zeigt erst jetzt, nachdem Bäume und Sträucher entfernt und auch alles Wurzelwerk beseitigt wurde, wie groß es ist. So groß, dass hier...

  • 14.06.19
Gedanken
Vinzenz Knapp, Christian Müller, Franz Neuner, Paul Barbist und Hansjörg Fuchs (v.l.) treiben das Projekt gemeinsam voran.

Grünes Licht für Sanierung
Die Ottilienkapelle soll zu einem Kraftort werden

LECHASCHAU/WÄNGLE (rei). Die Ottilienkapelle wird saniert. Dieses Projekt beschäftigt gleich drei Gemeinden, denn nicht nur von ihrer Geschichte her ist das kleine Gotteshaus einzigartig. Die Ottilienkapelle steht als markanter Blickfang in den Feldern oberhalb von Lechaschau, bzw. unterhalb von Wängle, und am Weg zum Frauensee. Sie steht auf der Katastralgemeinde Lechaschau, ist allerdings Teil der Pfarre Wängle. Zu letzterer gehört wiederum auch Höfen. So wird dies nun anstehende Sanierung...

  • 14.12.18
Lokales
Edith und Adalbert gehen seit 60 Jahren gemeinsam durchs Leben.

60 Jahre Eheglück im Hause Dreer

HÖFEN. Seit sechs Jahrzehnten gehen Edith und Adalbert Dreer aus Höfen durch dick und dünn. Vor kurzem feierte das Ehepaar das Fest der Diamantenen Hochzeit.  Zu diesem besonderen Anlass ließen es sich BH-Stv. Konrad Geisler und Bürgermeister Vinzenz Knapp nicht nehmen, den Jubilaren persönlich zu gratulieren und überbrachten das Ehrengeschenk des Landes Tirol. Edith und Adalbert haben sich beim Martinitanz kennen gelernt. Die Hochzeit wurde in Wängle gefeiert. Adalbert war 40 Jahre...

  • 29.11.18
Wirtschaft
Mit dem Durchschneiden eines Bandes wurde der neue AST-Firmenstandort offiziell seiner Bestimmung übergeben.
14 Bilder

AST nahm neuen Firmenstandort in Höfen offiziell in Betrieb

HÖFEN (rei). Allen Grund zum Feiern gab es am Donnerstag in Höfen. Die Fa. AST, sie gehört zur Elektrizitätswerke Reutte AG, konnte ihren neuen Firmensitz offiziell einweihen und in Betrieb nehmen. Große Feier in HöfenDie Produktionshalle, in der früher eine Druckerei untergebracht war, hatte man für die Feierlichkeit in eine Festhalle umgewandelt. Viele Gäste und sehr viele Mitarbeiter waren der Einladung der Geschäftsführung gerne gefolgt. Mit Wirtschaftslandesrätin Patrizia...

  • 12.10.18
Leute
Allerhand z´  Höfe: Die Fahrzeugsegnung vor der Hahnenkammhalle durch Pfarrkurator Patrick Gleffe.
21 Bilder

Feuerwehr Höfen freut sich über neues Löschfahrzeug

HÖFEN (rei). Da schauten die vielen Feuerwehrkameraden, aber auch die interessierte Bevölkerung, sehr gerne und ganz genau hin: In Höfen wurde das neue Löschfahrzeug mit Bergeeinrichtung (LFB-A) gesegnet. Es war ein Fest für die örtliche Feuerwehr, zu dem auch viele Kameraden umliegender Wehren gekommen waren. Wegen dieser Fahrzeugsegnung, aber auch wegen anstehender Ehrungen. "Unser altes Löschfahrzeug war in die Jahre gekommen" "Unser altes Löschfahrzeug war in die Jahre gekommen",...

  • 03.10.18
Lokales
Bürgermeister Vinzenz Knapp sieht einen Mehrwert für alle Partner.

Ab 2019 gibt es Käse von der Höfener Alm

HÖFEN (rei). Das Almgebiet am Hahnenkamm in Höfen ist während der Sommermonate "Heimat" für rund 50 Milchkühe und etwa 40 Stück Jungvieh. Die hier oben gewonnene Milch wird ins Tal gebracht und weiter verarbeitet. Noch, muss man sagen, dann die Gemeindegu-Agrargemeinschaft Höfen und somit die Gemeinde wollen eine Käserei zubauen. Alle dafür benötigten Voraussetzungen liegen vor: Die Gemeinde ist dafür, die Agrargemeinschaft ebenfalls und mit dem aktuellen Pächter der Alm hat man einen Fachmann...

  • 20.09.18
Lokales
Bürgermeister Vinzenz Knapp, Höfen

Hahnenkammhalle wird modernisiert

HÖFEN (rei). Ein Gemeindeleben ohne die Hahnenkammhalle kann man sich heute in Höfen nicht mehr vorstellen. Dabei war das Vorhaben, dieses Bauwerk in Höfen aufzustellen, anfangs nicht unumstritten. Bei der "HHH" handelte sich ursprünglich um einen Unterstand für Neufahrzeuge des ehemaligen Reuttener Autohauses Specht. Als dieses seine Pforten schloss, wurde die Halle ins nahe Bayern verkauft. Dort blieb sie aber im wahrsten Sinne des Wortes im Dreck liegen und drohte zu verfaulen. Alle...

  • 05.09.18
Wirtschaft
Symbolisch wurde ein Hebel umgelegt und damit die Stromerzeugung freigegeben.
33 Bilder

"Strom marsch" und "Fische frei" am Lech - Beitrag mit VIDEO

Das neue Kraftwerk am Lech in Höfen dient der Stromerzeugung, dem Hochwasserschutz und erfreut die Fische. HÖFEN (rei). Mit der offiziellen Inbetriebnahme des neuen Kraftwerkes am Lech in Höfen ging ein langgehegter Wunsch der Elektrizitätswerke Reutte in Erfüllung. Die Anlage erfüllt gleich mehrere Funktionen. Sie dient der Stromerzeugung, erhöht die Hochwassersicherheit und dank eingebauter Fischtreppe können nun auch Fische wieder lechaufwärts schwimmen. Großes...

  • 15.07.18
Lokales

Neues Siedlungsgebiet soll Einwohnerzahl stabilisieren

HÖFEN (rei). Ein wenig ist man in Höfen mit der Umsetzung des neuen Siedlungsgebietes im Ortsteil Graben zeitlich in Verzug geraten. Dabei ist das Interesse groß. Ein Wohnobjekt wurde zwischenzeitlich errichtet, sechs weitere Bauplätze sind bereits reserviert und die Bauwerber warten darauf, dass sie die Genehmigungen zur Errichtung ihrer Wohnhäuser bekommen. Und die sollte nicht mehr lange auf sich warten lassen, hofft Höfens Bürgermeister Vinzenz Knapp. "Uns fehlt allerdings noch die...

  • 16.02.18
Politik
Bgm. Vinzenz Knapp freut sich über sinkende Schulden.

Höfen verabschiedete Rekordbudget einstimmig

HÖFEN (rei). Einstimmig verabschiedete der Höfener Gemeinderat das Budget für das Jahr 2018. Es ist das größte in der Geschichte der Gemeinde. Ein gutes Zahlenwerk, wie Bürgermeister Vinzenz Knapp findet: "Die Schulden gehen weiter nach unten. Der aktuelle Stand beträgt 860.000 Euro." Und am Ende des Jahres werden es noch weniger sein, denn der Haushaltsplan für das aktuelle Jahr sieht keine weitere Neuverschuldung vor. Alle Schulden bald getilgt Es ist einzig der Kanal, für den man noch...

  • 08.02.18
Lokales

Leitungswechsel in der Erwachsenenschule Höfen

HÖFEN. Die Erwachsenenschule Höfen hat mit Regina Feistenauer eine neue ehrenamtliche Leiterin. Die Erwachsenenschulen haben den Auftrag in der Gemeinde eine Bildungsangebot zu gestalten, das der Bevölkerung wohnortnah, Persönlichkeitsbildung, Bewegungskurse oder Sprachangebote ermöglicht. Über das klassische Bildungsangebot kommen Menschen in der Gemeinde auch einfach in Kontakt und so ist die Erwachsenenschule nicht nur ein Bildungs- sondern auch ein Begegnungsort. Das hat die bisherige...

  • 05.12.17
  •  1
Lokales
Auf den Flächen links des Schleppliftes sollte die Beschneiung kommen.
2 Bilder

Schollenwiesenlift ist angezählt

Eine von der Gemeinde geplante Beschneiungsanlage scheitert an drei fehlenden Unterschriften. HÖFEN (rei). Immer milder werdende Winter machen dem Schollenwiesenlift zu schaffen. Eine Beschneiungsanlage gibt es nämlich nicht. Nur eine einzige Schneekanone ist beim Babylift aufgestellt, ansonsten muss die Liftanlage mit Naturschnee auskommen. Die Gemeinde Höfen steht voll und ganz zum Schollenwiesenlift. Und so sagte der Gemeinderat auch Ja zur Idee von Bürgermeister Vinzenz Knapp, eine...

  • 10.10.17
Lokales

Erwachsenenschule übergab Spende an die Gemeinde

In Höfen gab es einen Wechsel an der Spitze der Erwachsenenschule. Claudia Reichel (Bild) legte aus zeitlichen Gründen die Funktion zurück. An ihrer Stelle wird künftig Regina Feistenauer die Bildungseinrichtung, die zum Tiroler Bildungsforum gehört, leiten. Mit Ende des Schuljahres wurden alle Formalitäten abgewickelt. Letzter "Akt" nach der Kassaprüfung war die Übergabe einer Spende an die Gemeinde Höfen. Das Geld ist der Reinerlös aus dem Basar der ES-Höfen im vergangenen Jahr. Claudia...

  • 19.08.17
  •  1
Lokales
Bundesraspräsidentin SonjaLedl-Rossmann, Bürgermeister Vinzenz Knapp,  Vize-Bgm. Rüdiger Reyman, Ehrenzeichenträger Walter Pohler und GV Siegfried Frick.
2 Bilder

Hahnenkamm-Gemeinde verlieh "Höfen Awards" und ein Ehrenzeichen

Walter Pohler bekam das Ehrenzeichen der Gemeinde überreicht HÖFEN (rei). Die Gemeinde Höfen ist bekannt dafür, dass hier das Vereinswesen ausgezeichnet funktioniert. Auch die Bereitschaft vieler Bürger, sich über das übliche Maß hinaus für das Gemeinwohl einzubringen, ist besonders ausgeprägt. Von Gemeindeseite machte man sich daher Gedanken darüber, wie man diesen Personen danken kann. Und weil Gemeindevertreter ja durchaus eine andere Perspektive haben können als die Bürger, machte man sich...

  • 30.05.17
Politik
Ein Blick von Ende Dezember 2016 - damals noch ohne Schnee - auf das Nadelöhr Lechaschauer Brücke.

Warnruf für zweite Lechbrücke

Das Land Tirol drängt auf eine zweite Lechbrücke, die Anrainergemeinden sehen keine Möglichkeiten. REUTTE (rei). Ein Schreiben aus der Straßenbauabteilung des Landes Tirol beschäftigt derzeit die Talkesselgemeinden von Reutte. Christian Molzer, Leiter der Abteilung Verkehr und Straße, regte beim Planungsverband 2 (Talkesselgemeinden) an, sich bei den anstehenden Fortschreibungen der örtlichen Raumordnungskonzepte Gedanken für eine zweite Lechquerung zu machen. Nadelöhr Lechbrücke Derzeit...

  • 18.01.17
Lokales
Der Flugplatz in Höfen bekommt schon bald eine asphaltierte Start- und Landepiste.
2 Bilder

Asphaltpiste in Höfen kommt

Behörde gab grünes Licht für geplante Baumaßnahmen HÖFEN (rei). In die Höfener Amtsstube ist jener Bescheid "geflattert", der sich ganz um das Fliegen dreht, genauer gesagt um den Flugplatz in Höfen. Der bekommt schon demnächst eine asphaltierte Start- und Landepiste. Der diesbezügliche Bescheid der Bezirkshauptmannschaft Reutte hat bereits Rechtskraft erlangt. Einsprüche gab es keine. "Nach meinen Informationen werden die Bauarbeiten am 12. September beginnen", nennt Bürgermeister Vinzenz...

  • 28.07.16
Lokales
Thomas Strele, stehend, stellte den Gemeinderäten die Pläne der Neuerschließung vor.

Höfen bekommt neues Siedlungsgebiet

HÖFEN (rei). Große Felder oberhalb des Siedlungsgebietes in Richtung Hahnenkamm fallen den Betrachter ins Auge, wenn man einen Blick von oben auf Höfen wirft. Bauflächen sind in der Gemeinde dennoch Mangelware, denn die freien Flächen sind großteils für die Landwirtschaft reserviert. Vorhandenes Bauland ist wiederum in Privatbesitz, die Gemeinde hat keine Flächen zu bieten. Baugrund fehlt Das Interesse an Baugrund ist am Fuße des Hahnenkamms aber groß, da kam es gerade Recht, "dass wir von...

  • 06.07.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.