Wachstum

Beiträge zum Thema Wachstum

  8

BERGWELT
Frisch und saftig GRÜN

Menschen die die Natur lieben finden es überall schön Sei Du selbst die Veränderung die Du Dir wünscht für diese Welt

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Fernando Mader
  8

WACHSTUM
Es blumert in ÖSTERREICH

Wo Blumen blühen da lächelt die Welt Es gibt überall Blumen für den der sie sehen will ( Henri Matisse )

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Fernando Mader
 1   5

NATUR
Dankbar sein für REGEN

Sonne und Regen die wechseln sich ab Mal gehts im Schritt und mal gehts im Trab Ich freue mich wenn es regnet denn wenn ich mich nicht freue regnet es auch

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Fernando Mader
  4

JAHRESZEIT
Frühlings - ELDORADO

Jeder Frühling trägt den Zauber  eines Anfangs in sich ( Monika Minder ) Grün ist das neue Werden ( Monika Minder )

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Fernando Mader
  4

REGENERATION
Natur und Glaube - wieder im EINKLANG

Ich persönlich  kann der Corona Krise sehr viel Gutes und damit auch Positives abgewinnen Die Natur und auch der Glaube egal welche Religion werden eine neue Wertigkeit erfahren Achtsamkeit - Toleranz und a bis'l weniger Egoismus wird uns allen sehr gut tun

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Fernando Mader
Georg Dornauer erhebt schwere Vorwürfe gegen die Tiroler ÖVP und die enge Verzahnung mit der Wirtschaft und fordert einen gesellschaftlichen Neustart in Tirol.

Coronavirus
Dornauer: Es ist Zeit für eine neue Gesellschaft in Tirol

TIROL. Georg Dornauer erhebt schwere Vorwürfe gegen die Tiroler ÖVP und die enge Verzahnung mit der Wirtschaft und fordert einen gesellschaftlichen Neustart in Tirol. Systemversagen in TirolGeorg Dornauer, Landesparteivorsitzender und Klubobmann der SPÖ Tirol sieht ein Sysystemversagen in Tirol: "Das System Volkspartei, das Tirol jahrzehntelang nach seinem Gutdünken verwaltet hat, ist am Ende." In Tirol sei die ÖVP auf allen politischen Ebenen zu stark mit der Wirtschaft und ihren Interessen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Konsum und Handel treibende Kräfte der Konjunktur

Positive Bilanz
Leichtes Plus für den Tiroler Einzelhandel im Jahr 2019

TIROL. Ein leichtes Umsatzplus und die stabile Entwicklung des Personalstandes lässt den Tiroler Einzelhandel positiv auf das Jahr 2019 zurückblicken. 2019 war durchaus ein gutes Jahr für den Tiroler Einzelhandel: Mit Nettoumsätzen in Höhe von rund 6,1 Milliarden Euro (exkl. Ust.) bzw. Bruttoumsätzen von rund 7,2 Milliarden Euro (inkl. Ust.) konnte man ein Umsatzplus von nominell 0,9 Prozent erzielen. Das ist zwar etwas geringer als 2018 (+1,3 Prozent), trotzdem gibt man sich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Energieregionsmanagerin Marion Amort und Bgm. Mario Nocker (l.) mit Herwig Kolar und Simon Klambauer

Trins
Energie-Gemeinde wünscht sich Wachstumsschub

Trinser regen "Modellregion Wipptal" für den aktiven Klimaschutz an. TRINS (tk). In ganz Österreich haben sich 819 Gemeinden zu 95 Klima- und Energiemodellregionen zusammengeschlossen – und alle haben ein gemeinsames Ziel: den Temperaturanstieg in Österreich bei null zu lassen. Mit unterschiedlichsten Aktivitäten geben diese Regionen und ihre Klima- und Energiemodellregions-Manager (KEM) ihr Bestes, um den CO2-Ausstoß in Österreich auf ein Minimum zu reduzieren und damit dem Klimawandel...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
In Tirol steigt die Bevölkerungszahl weiterhin langsam an. Bessere medizinische Versorgung und Zuwanderung sind dafür verantwortlich.

Bevölkerungsentwicklung
Die Zahl der Bewohner in Tirol steigt weiter – mit Karte

TIROL. In Tirol steigt die Bevölkerungszahl weiterhin langsam an. Bessere medizinische Versorgung und Zuwanderung sind - trotz sinkender Geburtenrate - dafür verantwortlich. Wachsende Bevölkerung in TirolIn Tirol leben derzeit 754.821 Menschen (Stand Jänner 2019), im Jahr 2018 waren es noch 751.140 und vor 10 Jahren 704.662. Die Wachstumsrate von 2018 auf 2019 beträgt tirolweit 0,49 Prozent (im Vergleich zu 2009: 7,45 Prozent). Dabei verteilt sich die Bevölkerung wie folgt auf die einzelnen...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
(von links nach rechts:) Hans Unterdorfer & Christian Reingruber (beide Vorstand der Tiroler Sparkasse)
 1

Erfreuliche Bilanz
Tiroler Sparkasse ist zweitälteste Sparkasse in Österreich

TIROL. Seit 200 Jahren gibt es die Idee der Sparkassen. Ein Grund zum Feiern. Die Tiroler Sparkasse ist die älteste Sparkasse Tirols und die zweitälteste Österreichs. Tiroler Sparkasse - seit 1822 Die Idee von Sparkassen gibt es seit 200 Jahren. Die Tiroler Sparkasse ist die zweitälteste Sparkasse Österreichs. In Tirol ist sie die älteste. Gegründet wurde sie 1822 aus wohltätigen Motiven. Seit jeher hat die Tiroler Bank gute Beziehungen zu den Menschen, zur Wirtschaft und zu Unternehmen der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Mythen der Medizin
Regelmäßiges Rasieren fördert das Haarwachstum

Wie so vieles auf der Erdkugel sind auch Haare ungerecht verteilt. Während sie bei manche einem Menschen an allen Ecken und Enden nur so sprießen, klagen andere schon früh über eine Glatze. Zumindest wenn es um das Problem eines bescheidenen Bartwuchses geht, kennt die Hausmedizin aber eine geeignete Lösung: Man muss sich einfach öfters rasieren. Doch obwohl sich der Glaube daran hartnäckig hält, fördern Rasuren leider nicht das Haarwachstum. Wie sich der Mythos erklärt? Gerade bei...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
"Die stabile Hochkonjunktur in der Tiroler Wirtschaft hält weiter an", freuen sich WK-Präsident Jürgen Bodenseer (l.) und der Autor des Top Tirol Konjunkturbarometers Stefan Garbislander (r.)

Tiroler Wirtschaft: Klimawerte zum Wohlfühlen

Die heimische Wirtschaft verzeichnet weiterhin einen kräftigen Wachstumskurs. Die Konjunkturrisiken nehmen aber zu. TIROL (tk). "Es geht weiterhin stark aufwärts", mit dieser überaus positiven Feststellung eröffnete WK-Präsident Jürgen Bodenseer die Pressekonferenz zur Konjunkturentwicklung in Tirol am Mittwoch. In Zahlen ausgedrückt erreichte der Geschäftsklimawert der Tiroler Wirtschaft zuletzt mit 68 Prozentpunkten wieder einen neuen Höchststand. Es ist dies nun schon die fünfte Steigerung...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Tamara Kainz
„Wir wollen in allen Regionen Tirols auch künftig ein verlässlicher Finanzpartner für unsere Kunden sein“, so das Vorstands-Trio der Volksbank Tirol: v. l. Mag. Martin Holzer (Vorstandsvorsitzender-Stellvertreter), Werner Foidl (Vorstand) und Mag. Markus Hörmann (Vorstandsvorsitzender)
  2

Starkes Wachstum für Volksbank Tirol

Beim Betriebsergebnis 2017 kann die Volksbank Tirol einen klaren Wachstumskurs verzeichnen. Rund 56% weist das Wachstum auf. Den Erfolg führt man auf die Fusion der Tiroler Volksbanken im Jahr 2016 zurück. Die Volksbank Tirol AG kann sich nun mit 345 Mio. Euro Eigenmitteln zu den kapitalstärksten Banken des Landes zählen. TIROL. Über die positive Entwicklung ist selbstverständlich auch Mag. Markus Hörmann, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Tirol AG erfreut: "Diese Zahlen sind eine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Es braucht zahlreiche Maßnahmen, um den Arbeitsmarkt in Tirol zu entlasten.

Agenda 2017 - zur Verbesserung der Tiroler Wirtschaft

Die Tiroler Wirtschaft blickt positiv in das Jahr 2017. Aber gleichzeitig braucht es Maßnahmen zur Verbesserung des Wirtschaftsstandortes Tirol. TIROL. In Tirol sieht die Wirtschaft positiv auf 2017. Dies zeigt das Tiroler Konjunkturbarometer - trotz schwieriger nationaler und internationaler Rahmenbedingungen. Geschäftsklimawert zum zweiten Mal gestiegen Der Geschäftsklimawert ist der Mittelwert von Lage und Erwartung. Um diesen Wert zu ermitteln werden Unternehmen verschiedenster Branchen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Winterbauoffensive der Tiroler Landesregierung zeigt Erfolg.

LRin Zoller-Frischauf: Förderung stärkt Kleinstunternehmer und bringt Wachstum

Erfolgreiche Bilanz bei der Kleinstunternehmerförderung: Zwei Millionen Euro an Kleinstunternehmer im vergangenen Jahr 2015 ausbezahlt Im vergangenen Jahr 2015 wurden zwei Millionen Euro für den Ausbau von Unternehmen und eine Angebotsverbesserung ausbezahlt. In Tirol gibt es derzeit 22.954 Einzelpersonenunternehmen sowie 15.237 Kleinstunternehmen mit einem bis neun MitarbeiterInnen, die 90 Prozent der Tiroler Betriebe ausmachen. Die Kleinstunternehmen beschäftigen 47.634 MitarbeiterInnen, das...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.