Warnweste

Beiträge zum Thema Warnweste

Photo @ H.P,
"Am besten ist es du bleibst im Dorf, denn es wird gleich stockfinster!" rufe ich meinem Schatz hinter her.
9 6 3

Schnell wird es dunkel
Wer hat an der Uhr gedreht

"Zieh deine Warnweste über wenn du noch einmal hinaus gehst" ermahne ich meinen Mann.  Er geht noch gerne am Abend eine Runde jedoch  wird es jetzt schnell dunkel viel schneller als noch vor ein paar Tagen-  "Du bringst am Morgen deine Äuglein nicht auf obwohl durch die Ritzen der Rolladen bereits der Tag blinzelt" höre ich ihn murmeln.  Ich muss mich schön langsam wieder an die Zeitumstellung gewöhnen.  "Das solltest du machen. denn mit der ist noch lange nicht Schluss!" Da wird es ein...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Heilgard Prinzinger
Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner machte Schüler darauf aufmerksam, dass „Sichtbarkeit die Sicherheit erhöht“.

Infrastrukturlandesrat
„Sichtbarkeit erhöht Verkehrssicherheit“

Mit dem Herbst bricht auch wieder eine gefährlichere Zeit im Straßenverkehr an.  OÖ. „Viele Gefahrensituationen und Unfälle können vermieden werden, wenn Schüler, Fußgänger und Radfahrer für Autofahrer besser sichtbar sind“, betont Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner. Die Tage werden kürzer Die Verkehrssicherheit im Herbst sei auf die kürzeren Tage und längeren Nächte zurückzuführen. Die damit einhergehende schlechte Sichtbarkeit und die Hauptunfallursachen Ablenkung und...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger

Neue Warnüberwürfe übergeben!

GMÜND. Am 30. Jänner 2018 erfolgte die Übergabe unserer neuen Warnüberwürfe, welche in einer gemeinsamen Bestellaktion mit der Freiwillige Feuerwehr Hoheneich angekauft wurden. Dank einer großzügigen Spende von Frau Mag. Isabella Kitzler von der Apotheke Gmünd Neustadt konnte der Eigenschutz unserer Mitglieder wesentlich verbessert werden. Bericht und Fotos auf www.ff-gmuend.at unter Dienstbetrieb.

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Silvia und Wolfgang Zouhar bei der Übereichung des Ehrenzeichens durch Bürgermeister Paul Mahr.
2

Marchtrenk dankt für das Tragen von Warnwesten

MARCHTRENK. Viele Fußgänger machen sich bei Dunkelheit im Straßenverkehr nicht durch das notwendige Tragen von Warnwesten bemerkbar. Notbremsungen oder überhastete Ausweichmanöver von Pkw-Lenkern sind oftmals die Folge. Dass es auch anders geht, fiel dem Dienststellenkommandanten der Polizei Marchtrenk, Günter Breitwieser, während seines Streifendienstes auf. Denn Silvia und Wolfgang Zouhar aus Marchtrenk gehen täglich mit ihren Hunden eine Runde und sind dabei für alle sichtbar. Bürgermeister...

  • Wels & Wels Land
  • David Hollig

Warnwesten für Heiligenberger Schüler

HEILIGENBERG. Bürgermeister Manfred Haslehner überreichte kürzlich an die Tafelklassler der Volksschule Heiligenberg die Kinderwarnwesten des Zivilschutzverbandes. Um ihre Sichtbarkeit im Straßenverkehr zu erhöhen, erhalten Oberösterreichs Schulanfänger auch heuer wieder Warnwesten. Die Kinder sollen die Warnweste aber nicht nur auf dem Schulweg, sondern auch in ihrer Freizeit tragen. Wichtig ist es, nicht nur die Schüler und Lehrer, sondern auch die Eltern für die Schutzweste zu...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Uibner
Die Volksschulkinder in Schlüßlberg zeigen stolz ihre leuchtenden Warnwesten.

Schlüßlbergs Volksschüler leuchten im Straßenverkehr

SCHLÜSSLBERG. Die Schlüßlberger Volksschüler sind diesen Herbst nicht zu übersehen! Dafür sorgte Bürgermeister Klaus Höllerl und Zivilschutzbeauftragter Josef Nussbaumer bei der Übergabe der Kinderwarnwesten. Mit Begeisterung nahmen die Erstklässler die Warnwesten in Empfang und probierten sie gleich an. Gut so, denn: Jährlich verunglücken bis zu 1000 Kinder im Straßenverkehr. Umso wichtiger ist es, die Kinder zum Tragen der Westen zu animieren. Da sind auch die Eltern gefragt, mitzuhelfen und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Leuchtende Schutzengel für Niederösterreichs Volkschulkinder. "Jeder Unfall, der in Niederösterreich und vor allem an Schulwegen passiert, ist einer zu viel.", so Landeshauptfrau Mikl-Leitner
1 5 2

Aktion Schutzengel: 64.000 Warnwesten für Niederösterreichs Nachwuchs

Um eine bessere Sichtbarkeit, und somit höhere Sicherheit, zu garantieren, erhalten alle Volksschulkinder in Niederösterreich eine Warnweste. Weil jeder Unfall, der in Niederösterreich und vor allem an Schulwegen passiert, einer zu viel ist, setzt der niederösterreichische Zivilschutzverband um Präsident Christoph Kainz gemeinsam mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner weitere Maßnahmen, um die Sicherheit der jüngsten Verkehrsteilnehmer zu garantieren. Jährlich rund 500 verletzte Kinder bei...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Im Bild von links: Lehrerin Susanne Schmid, Raiba-Anthering-Elixhausen-GL Manfred Adelsberger, Raiba-Anthering-Elixhausen-GL Raphael Maiburger, Bgm. Markus Kurcz, Lehrerin Ruth Hausmann und Direktor Markus Reiter mit den Kindern der ersten Klassen.

Warnwesten für Elixhausens Taferlklassler

ELIXHAUSEN (buk). Eine Warnweste für mehr Sicherheit im Straßenverkehr haben Mitte November die Kinder der ersten Klassen der Volksschule Elixhausen bekommen. Vor allem dann, wenn es immer früher dunkel wird, sei es besonders wichtig, dass Fußgänger und Jogger im Straßenverkehr durch reflektierende Jacken und Accessoires auf sich aufmerksam machen, appellieren Raphael Maiburger und Manfred Adelsberger, Geschäftsführer der Raiffeisenbank Anthering-Elixhausen.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

ÖAMTC übergibt Warnwesten an Feuerwehr

ALTHEIM. Die ÖAMTC Ortsgruppe Altheim spendete am 2. November 50 Warnwesten an die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Altheim. Bei Einsätzen auf öffentlichen Verkehrsflächen steht der Selbstschutz der Feuerwehrmitglieder an oberster Stelle. Um auch ohne die schweren Schutzjacken mit integrierten Leuchtstreifen, beispielsweise beim Aufarbeiten einer Ölspur im Hochsommer, stets bestens sichtbar zu sein, verwenden viele Einsatzorganisationen Warnwesten. Durch die Spende des ÖAMTC Altheim sind nun...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Freudig zeigen die beiden ersten Volksschulklassen ihre neuen Warnwesten her.

Warnwestenaktion: Leuchtendes für Schlüßlberger

SCHLÜSSLBERG. 49 Schüler der ersten Volksschulklasse erhielten Warnwesten überreicht. Unter dem Motto "Mach dich sichtbar" erklärten Bürgermeister Klaus Höllerl und Zivilschutzbeauftragter Josef Nussbaumer den Erstklasslern, wie wichtig gute Sichtbarkeit im Straßenverkehr ist. Die Westen wruden vom OÖ Zivilschutzverband zur Verfügung gestellt.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Sollen auf dem Weg zur Schule gut sichtbar sein: Die Gallspacher Erstklassler mit ihren Warnwesten.

Mehr Sicherheit für Gallspacher Kinder

GALLSPACH. Herbstzeit ist Warnwestenzeit. Und auch die Gallspacher Volksschüler bekamen in diesem Jahr wieder die leuchtenden Westen. Bürgermeister Dieter Lang und Amtsleiter Robert Obermair überreichten den beiden ersten Volksschulklassen die Sicherheitskleidung. Besonders in den Herbst- und Wintermonaten ist es auf dem Weg zur Schule dämmrig und nebelig. Die leuchtenden Westen sollen die Sichtbarkeit der Kinder im Straßenverkehr erhöhen. Die Warnwesten-Übergabe ist eine Aktion des Oö....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Warnwesten für Schulanfänger in Dorf an der Pram

Mit den Worten „Sicherheit für unsere Erstklassler“ überreichte der Zivilschutzbeauftrage Harald Gadermayr und Bürgermeister ÖkR Karl Einböck an die 14 Schulanfänger der Volksschule Dorf an der Pram je eine Warnweste.

  • Schärding
  • Gemeinde Dorf an der Pram
Den Kindern der Volksschule Unterweitersdorf wurde die Wichtigkeit der Warnweste genau erklärt.

Warnwesten: Bezirk Freistadt schneidet schlecht ab

BEZIRK FREISTADT. Die stichprobenartige Nachhaltigkeitsprüfung in oberösterreichischen Schulen verdeutlichte eine massive Nachlässigkeit beim Tragen von Warnwesten. Besonders schlecht schneidet der Bezirk Freistadt ab. Während oberösterreichweit eine Tragehäufigkeit von 47 Prozent festgestellt wurde, lag der Wert im Bezirk Freistadt bei nur 28 Prozent. Jeder Unfall ist einer zu viel 17.000 Warnwesten verteilte der OÖ Zivilschutz im vergangenen Herbst an Schulanfänger, um deren Sichtbarkeit...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Auch in der Volksschule Gaflenz wurde eine Überprüfung durchgeführt – und den Kindern erklärt, wie wichtig es ist, immer eine Warnweste im Straßenverkehr zu tragen.
2

Nachhaltigkeitsüberprüfung: Nur knapp 47% der Schulanfänger tragen Warnweste – OÖ Zivilschutz appelliert an Eltern und Schulen

Bei knapp 20% liegt die Tragehäufigkeit im Bezirk Steyr-Land. Unter anderem wurde an der Volksschule Gaflenz eine Überprüfung durchgeführt – und den Kindern erklärt, wie wichtig es ist, immer eine Warnweste im Straßenverkehr zu tragen. BEZIRK. 17.000 Warnwesten verteilte der OÖ Zivilschutz im vergangenen Herbst an Oberösterreichs Schulanfänger. Schon seit einigen Jahren wird diese Kinderwarnwestenaktion in Zusammenarbeit mit dem Familienreferat des Landes Oberösterreich durchgeführt, um die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
3

Kinderwarnwesten für einen sicheren Schulweg

BEZIRK RIED. In zahlreichen Volksschulen im Bezirk wurden zum Schulstart wieder Kinderwarnwesten an die Taferlklassler verteilt – etwa in Taiskirchen, Reichersberg, Schildorn oder Obernberg. Die Kinderwarnwestenaktion des OÖ Zivilschutzverbandes wird in Zusammenarbeit mit dem Familienreferat des Landes Oberösterreich und mit finanzieller Unterstützung der OÖ Versicherung, der AUVA und der Hypo-Bank durchgeführt. "Wir freuen uns, dass wir zu Schulbeginn heuer wieder Warnwesten zur Verfügung...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
Nach skandinavischem Vorbild tragen Stockerauer Volksschüler jetzt bei Ausflügen Warnwesten.

Sicherheit für Volksschüler

Warnwesten für Schüler der Volksschule Stockerau West gesponsert STOCKERAU. Unter dem Motto "sicherer Schulausflug" hat der Elternverein der Volksschule Stockerau West eine Aktion gestartet. Ziel war es, die Schulkinder während eines Ausflugs besser sichtbar zu machen. In skandinavischen Ländern tragen Schüler bei Schulausflügen immer Warnwesten um besser gesehen zu werden. Diese nachahmenswerte Idee hat der Elternverein jetzt auch für Schüler der Volksschule Stockerau West umgesetzt. In...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair

Hartkirchner Erstklassler bekamen neue Warnwesten

HARTKIRCHEN. Mit dem Start in das Schulleben ist auch das Thema Sicherheit auf der Straße wichtig. Darum bekamen die Schüler der ersten Klasse der Volksschule in Hartkirchen auch neue Sicherheitswarnwesten. Bürgermeister Wolfgang Schöppl übergab die Westen in Leuchtfarbe gemeinsam mit Max Altenstraßer von der Polizei Aschach an die Schüler.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Zivilschutz-Landesgeschäftsführer Josef Lindner, Lehrerin Manuela Pottfay, Stadträtin Ingrid Weixlberger und Hans Sommer (Magistrat Steyr) mit den Schülern

17.000 Warnwesten für Oberösterreichs Schulanfänger

STEYR. Um ihre Sichtbarkeit im Straßenverkehr zu erhöhen, erhalten Oberösterreichs Schulanfänger auch heuer wieder Warnwesten. Die Kinderwarnwestenaktion des OÖ Zivilschutzes wird in Zusammenarbeit mit dem Familienreferat des Landes Oberösterreich und finanzieller Unterstützung der AUVA, der OÖ Versicherung und der Hypo-Bank durchgeführt. Insgesamt werden 17.000 Warnwesten an Oberösterreichs Schulanfänger in den Volksschulen verteilt. „Wir freuen uns, dass wir zu Schulbeginn heuer wieder...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Sicherer Schulstart in Hargelsberg

HARGELSBERG (red). In Zusammenarbeit mit dem Zivilschutzverband überreichte Bürgermeister Manfred Huber allen Schulanfängern der Volksschule Hargelsberg eine reflektierende Warnweste. Durch das Tragen der Warnweste werden die Kinder, speziell in der Dämmerung, früher gesehen und damit wird die Sicherheit am Schulweg erhöht. Weiters konnte die vom Bezirksabfallverband Linz-Land zur Verfügung gestellte Jausenbox, welche von der Gemeinde mit einer gesunden Jause gefüllt wurde, übergeben werden....

  • Enns
  • Andreas Habringer

Das muss unbedingt im Auto sein

Warnweste, Warndreieck und Verbandszeug gehören auf Österreichs Straßen zur Pflichtausstattung in Fahrzeugen. Im Ausland sollten sich andere bzw. zusätzliche Utensilien im Auto befinden: Dabei ist man gut beraten, sich vor der Abfahrt über die jeweiligen Mitführplichten zu informieren – denn sonst drohen teilweise hohe Strafen. Wenn Sie sich mit dem Auto auf große Urlaubsfahrt begeben, sollten Sie sich außerdem über die verschiedenen Verkehrsregeln wie Tempolimits, Vignettenpflichten, Maut,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
6

Warnwesten für mehr Sicherheit auf dem Schulweg

MICHELDORF. Jedes Jahr bekommen die Erstklässler in Micheldorf eine Wanrweste für ihre Sicherheit auf dem Schulweg geschenkt. Dieses Jahr hat Bürgermeister Ewald Lindinger die Warnweste an die Kinder überreicht. Daraufhin wurde ein 14 Tage dauerndes Projekt gestartet: Beim Schuleingang bekamen die Kinder, die mit der Warnweste zur Schule kamen, einen Stempel. Wer 8 Stempel gesammelt hat, bekam ein kleines Geschenk. Mindestens drei von vier Kindern trugen ihre Weste regelmäßig. "Ich werde...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Volksschule Rainbach
3

Für einen sicheren Schulweg

BEZIRK. In den nebeligen Herbst- und Wintermonaten kann die Warnweste Leben retten. Denn: "Viele Unfälle könnten vermieden werden, wenn die Kinder für die Autofahrer besser sichtbar wären", ist sich Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl sicher. "Jeder Schulwegunfall ist einer zu viel." Deshalb verteilt der OÖ Zivilschutz heuer wieder 16.500 Warnwesten an die Schulanfänger und Vorschüler in Oberösterreich. "Sehr zu schätzen wissen wir die Vorbildwirkung – viele Erwachsene tragen folgend...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
4

Mit Sicherheit gut durch den Herbst

LAXENBURG. Nebel, Regen, glatte Straßen – die Wintermonate sind für alle Verkehrsteilnehmer eine besondere Herausforderung, die Jüngsten dabei aber oft am gefährdetsten. „Oft in Gedanken schon am Ziel oder im Gespräch mit den Freunden bewegt ihr euch auch in einer Höhe, wo ihr schon alleine durch eure Körpergröße weniger gut sichtbar seid“, erinnerte Bürgermeister Robert Dienst gemeinsam mit GR Silvia Wohlfahrt an diesem Morgen die Kinder der Volksschule Laxenburg, die ja oft schon alleine am...

  • Mödling
  • Roland Weber
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.