Werner Loder

Beiträge zum Thema Werner Loder

Offizielle Übergabe der 12-klassigen Bedessa Chando HPS an das äthiopische Bildungsministerium.
2

Bildung für weitere 1.400 Kinder
Ein erfreulicher Jahresausklang für "Schule Äthiopien"

Mit der Übergabe der Bedessa Chando HPS an das Bildungsministerium setzt "Schule Äthiopien" einen weiteren wichtigen Schritt, um Kindern einen Bildungszugang zu ermöglichen.  "In Zeiten, wo Pandemie, Lockdown und Ausgangssperren die Schlagzeilen beherrschen ist es schön, über etwas Positives berichten zu können", freut sich der Wieser "Schule Äthiopien"-Initiator Peter Krasser über die offizielle Übergabe der 12-klassigen Bedessa Chando HPS an das äthiopische Bildungsministerium. Feierliche...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Werner Loder ist Sozialbetreuer in der Altenarbeit und  Mosaikkünstler.
5

Versteigerung
Virtuelle Ausstellung mit riesigem Kreuz aus Weiz

Ein Kreuz aus Weiz wird bei der "Virtuellen Weg-Kreuz-Ausstellung" in Graz versteigert. Nach einigem Hin- und Her an Überlegungen wird nun die große "Weg-Kreuz-Ausstellung"  mit 20 Gegenwartskünstlern am Gründonnerstag eröffnet – jedoch ohne Publikum. Die Ausstellung wird online auf der Website des Steiermarkhofes in einem virtuellen Rundgang gezeigt werden. Damit soll auch in Krisenzeiten den Menschen (vor Ostern) das "andere" tägliche Brot zugänglich gemacht werden. 20 renommierte...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Das Mosaikkreuz "ich bin" kann ersteigert werden.

Virtuelle "Weg-Kreuz"-Ausstellung

Ab Gründonnerstag ist im Steiermarkhof die Ausstellung "Weg-Kreuz" eröffnet - die Ausstellung kann virtuell angesehen werden. 20 renommierte Künstler, darunter Gerhard Almbauer, Herbert Brandl, Gerald Brettschuh, Günter Brus, Hermann Nitsch, Arnulf Rainer und Matta Wagnest, zeigen zur Osterzeit im Steiermarkhof 40 Bilder und Werkstücke zum Thema „Kreuz“. Dabei will Kurator Johann Baumgartner die Besucher aufrufen, selbst ein Stück des Weges zu gehen, die Arbeiten sollen aber auch ein Zeichen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
50 Mosaike und ein Schätzwert von 40.000 Euro:  Das Werk "ich bin" von Werner Loder.

Steiermarkhof Graz
Virtuelle Weg-Kreuz-Ausstellung

Nach langem Überlegen wird die Weg-Kreuz-Ausstellung nun doch am 9. April eröffnet, online und ohne Publikum versteht sich. Ab 7.30 Uhr führt ein virtueller Rundgang unter www.steiermarkhof.at/hofgalerie durch die 40 Bilder und Werkstücke der 20 Gegenwartskünstler. Unter anderem Gerhard Almbauer, Herbert Brandl, Gerald Brettschuh, Günter Brus, Hermann Nitsch, Arnulf Rainer und Matta Wagnest widmeten sich dabei dem Thema Kreuz. Highlight ist sicherlich das über drei Meter hohe Mosaikkreuz des...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Das ist das herausragende Mosaikkreuz des Weizer Glasmosaikkünstlers Werner Loder, das für "Schule Äthiopien" versteigert werden wird.

Virtueller Rundgang durch die Kreuz-Ausstellung

Die aktuelle Ausgangsbeschränkung macht erfinderisch: Demnächst gibt es eine virtuelle Weg-Kreuz-Ausstellung im Steiermarkhof Graz, einzusehen ab Gründonnerstag, dem 9. April um 7.30 Uhr. GRAZ. Nach einigem Hin- und Her an Überlegungen und aufgrund der enormen medialen Nachfrage wird nun die große Weg-Kreuz-Ausstellung mit 20 Gegenwartskünstlerinnen und Künstlern am Gründonnerstag, dem 9. April um 7.30 Uhr ohne Publikum eröffnet und auf der Website unter www.steiermarkhof.at/hofgalerie gezeigt....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Der Weizer Künstler Werner Loder hat dieses einzigartige Mosaikbild geschaffen. Der Erlös ist nun dem Bau der Bedessa Chando Schule in Äthiopien gewidmet.

Ausstellung im Steiermarkhof
"Ermi-Oma" spendet "Schule Äthiopien" Mosaikkreuz

20 renommierte Künstler, darunter Gerhard Almbauer, Herbert Brandl, Gerald Brettschuh, Günter Brus, Hermann Nitsch, Arnulf Rainer und Matta Wagnest, hätten zur Osterzeit im Steiermarkhof in Graz 40 Bilder und Werkstücke zum Thema „Kreuz“ zeigen sollen - aufgrund der aktuellen Entwicklungen muss die Ausstellung allerdings verschoben werden. Sie wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Ein herausragendes Werk dieser Ausstellung findet sich in einem 3,2 m hohen und 2,8 m breiten Mosaikkreuz...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl

Vernissage

von Werner Loder und Lesung mit Andrea Sailer. Ausstellung bis 26.6.2016 Wann: 24.06.2016 20:00:00 Wo: Liebhaberei, 7572 Deutsch Kaltenbrunn auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf
Die Autoren: Markus Hirtler, Tina Hirtler und Werner Loder (v.l.) präsentierten ihr neues Buch.
2

"3 mal 7 ist Donerstag": Ein Buch unterstützt Betroffene

Rund 200 Besucher waren ins Bildungshaus Maria Trost in Graz zur Präsentation der neues Buches von Kabarettist Markus Hirtler alias Ermi-Oma gekommen. Der Wahl-Grazer und diplomierte Krankenpfleger stellte gemeinsam mit seiner Gattin Tina Hirtler und Co-Autor Werner Loder – er ist Sozialmanager und von ihm stammt die Idee zum Buch – die Neuerscheinung "3 mal 7 ist Donerstag" vor. Sie ist eine Art Handbuch für die Praxis mit Menschen mit Demenzerkrankungen. Das Buch soll die Beziehungen zwischen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Werner Loder ist Sozialbetreuer in der Altenarbeit und stellte seine Mosaikkunst kürzlich im Stift Rein aus.
1

Taufkreuze für Gratwein-Straßengel

Für ein ganzes Jahr erhält der Nachwuchs aus Gratwein-Straßengel bei der Taufe ein kleines Kunstwerk. Mosaik-Künstler Werner Loder stellt hundert Taufkreuze zur Verfügung. Jedes ist ein Unikat und unter seiner Leitung von Bewohnern in Seniorenheimen hergestellt. „Diese alten Menschen haben eine wertschätzende Beschäftigung in dieser Handwerkskunst und freuen sich, in ihrem letzten Lebensabschnitt den Neugeborenen ein Zeichen des Glaubens mit auf den Weg geben zu können“, erklärt Loder sein...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Andrea Sailer, im Bild mit Pater August Janisch, las im alten Rotweinkeller des Stiftes Rein
1

Mosaik traf Worte im Stift Rein

Die aus der Radiosendung „Gedanken zur Zeit“ bekannte Autorin und Literaturpreisträgerin Andrea Sailer war Gast im Stift Rein. Die Schriftstellerin gab der Vernissage „Der letzte Flug“ des Mosaikkünstlers Werner Loder mit Erzählungen und Gedichten einen wortgewandten Auftritt. In den nächsten Wochen erscheint Sailers jüngstes Buch „Paradiese“ mit Lyrik und aus dem Leben gegriffener Prosa.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.