World Vision

Beiträge zum Thema World Vision

7

Charity-Aktion
HAK Althofen: Laufen für sauberes Wasser

Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, die Direktorin und die Sekretärin der HAK Althofen engagierten sich am Donnerstag, den 4. Oktober 2018 für einen guten Zweck. Sie liefen oder gingen  eine Strecke von 6 Kilometern, denn das ist die durchschnittliche Distanz, die Menschen in Entwicklungsländern täglich zurücklegen, um zur nächsten Wasserstelle zu gelangen. Die gesponserten Startgelder werden an den Verein WORLD VISION übermittelt, der dieses Wasserprojekt initiierte. Familien in...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Carina Stiegler
Unsere Gruppe mit Patenkindern und World Vision-Mitarbeitern in Tram Tau
4

World Vision Paten besuchen Patenkinder in Vietnam

Im Mai besuchten österreichische World Vision-Paten ihre Patenkinder in Vietnam. Am 29. April ging es los - 21 österreichische Paten und Begleitpersonen und zwei World Vision-Mitarbeiter machten sich auf den Weg nach Vietnam, um im Projekt von Tram Tau im Norden des Landes ihre Patenkinder zu besuchen bzw. zu sehen, wie es mit dem Entwicklungshilfeprojekt voran geht. Einige Mitreisende hatten keine Patenkinder in Vietnam, waren aber an dem Projekt selbst interessiert. Nach einem langen Flug...

  • Wien
  • Währing
  • Ingrid Schwaller
3

BAfEP Oberwart unterstützt Global 6K Walk & Run für Wasser

6K steht für jene 6 Kilometer, die Menschen in Entwicklungsländern zurücklegen müssen, um zur nächsten Wasserstelle zu gelangen. OBERWART. Genau diese Distanz liefen und marschierten 93 Schüler und 5 Lehrer entlang der Pinka in Richtung Unterwart. Die Schulgemeinschaft der Unesco Schule Bildungsanstalt für Elementarpädagogik (BAfEP) Oberwart unterstützte mit diesem gemeinschaftlichen Walk bzw. Run der 2. Klassen am 16. Mai 2018 das Global 6K Projekt von World Vision. Sponsoren unterstützen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
1

Der Meidlinger Pate

Der Meidlinger Peter Hrncirik unterstützt Aye Myat in Myanmar. MEIDLING. Seit fünf Jahren unterstützt Peter Hrncirik über World Vision ein Patenkind in Myanmar. Der Professor an der Musikuniversität Wien möchte damit Brücken zwischen den Kulturen schlagen. Heuer setzte der Meidlinger seinen Plan in die Tat um, sein Patenkind zu besuchen und mehr über das Land und Leben in Myanmar kennenzulernen. Für Hrncirik wurde dann eine richtige Feier arrangiert. "Das kleine Begegnungsfest mit den...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Wiener World-Vision-Aktivgruppe schminkt Kinder beim Hernalser Mistfest

Am 23. und 24. September findet wieder das "Mistfest" in der Garage Hernals statt. Die MA 48 präsentiert bei dem beliebten Fest ihr Angebot in den Bereichen Mülltrennung, umweltgerechte Müllentsorgung und Abfallvermeidung. Höhepunkte sind die ausgestellten Fahrzeuge und Müllautos aus dem Fuhrpark der MA 48 und das abwechslungsreiche Musikprogramm. Am Sonntagnachmittag tritt die 48-er-Tandler-Band mit viele selbst komponierten Liedern auf. Werner Gruber, der Direktor des Wiener Planetariums,...

  • Wien
  • Hernals
  • Ingrid Schwaller
World Vision freut sich über eine namhafte Spende durch den Einsatz der Klasse 2c: Vorstandsmitglied Josef Stiegler (Bildmitte) nahm den Scheck im April entgegen, rechts im Bild Prof. Barbara Wörter.

Schülerinnen verkauften Süßes für „World Vision“

Die Klasse 2c der Höheren Lehranstalt für Wirtschaft in Kufstein produzierte in Eigenregie eifrig Kekse und Pralinen für einen guten Zweck. Auf die Frage, wem das durch den Verkauf der Süßigkeiten erwirtschaftete Geld zugutekommen sollte, fanden die Schülerinnen schnell eine Antwort: Der Betrag von 420 Euro wurde Anfang April an Josef Stiegler, Vorstandsmitglied von World Vision, überreicht. Die Arbeit von World Vision in verschiedenen Ländern dieser Welt ermöglicht u.a. bedürftigen Menschen,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Klaus Adolf Steidl
World Vision Österreich

Wiener World-Vision-Aktivgruppe sammelt für Ziegenzucht in Sierra Leone

Die Wiener Aktivgruppe von World Vision, die ständig neue Projekte in den ärmsten Ländern unterstützt, hat nach Fertigstellung des Kindergartens in Myanmar diesmal Sierra Leone gewählt. Sierra Leone leidet auch nach 15 Jahren noch immer unter den Folgen des blutigen Bürgerkriegs. Mangelnde Infrastruktur, unzureichende Gesundheitsversorgung und Nahrungsmittelknappheit zählen nach wie vor zu den brennendsten Problemen des kleinen Landes an der westafrikanischen Küste. Der Ebola-Ausbruch hat die...

  • Wien
  • Währing
  • Ingrid Schwaller

Filmvorführung "Dukale´s Dream" mit Hugh Jackman

Eine inspirierende Geschichte über Hugh Jackmans ungewöhnliche Freundschaft mit dem äthiopischen Kaffeebauern Dukale, die ihn auf eine lebensverändernde Reise führt. "Dukale´s Dream" wird in englischer Sprache mit deutschen Untertiteln gezeigt. Dauer ca. 70 Minuten Eintritt ist frei. Anmeldung: info@worldvision.at oder 01 522 14 22-371 Weitere Infos Wann: 19.01.2017 18:00:00 Wo: Haus der Industrie, Schwarzenbergpl. 4, 1030 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Landstraße
  • World Vision Österreich
2

Wiener World-Vision-Aktivgruppe sammelt für Kindergarten in Myanmar

Die Wiener Aktivgruppe der Kinderhilfsorganisation World Vision hat beschlossen, Geld für den Bau eines Kindergartens im Projektgebiet von Yenanchaung in Myanmar (Burma) zu sammeln. Während einer Patenreise im Februar dieses Jahres konnte man sehen, dass sowohl Kindergarten- als auch Schulgebäude benötigt werden. Das Regionalentwicklungsprojekt Yenanchaung liegt in der Trockenzone von Zentral-Myanmar. Der Wassermangel und trockene und unfruchtbare Böden gehören zu den größten Herausforderungen...

  • Wien
  • Währing
  • Ingrid Schwaller
Kinder im World Vision-Projektgebiet von Yenanchaung

World Vision-Patin berichtet über Reise nach Myanmar

Patin Ingrid Schwaller von der Wiener World Vision-Aktivgruppe erzählt von der Reise zu ihrem Patenkind in Myanmar. Erfahren Sie, wie die Österreicherin das Treffen mit ihrem Patenkind und den Besuch der Dörfer, Bewohner und Projekte im Patenschafts-Programm Yenanchaung erlebt hat. Zeit: Donnerstag, 28. April 2016, 18 Uhr Ort: Firma Bständig, Ranftlgasse 9, 1170 Wien Wir bitten um Ihre Anmeldung unter info@worldvision.at oder 01 / 522 14 22. Herzliche Einladung auch an Ihre Freunde und...

  • Wien
  • Hernals
  • Ingrid Schwaller
Im Bild hinten von links: Marion Moser-Aschenwald, Anna-Christina Moser, Daniela Mühlegger, Michael Leitinger, Steffi Rösch, Alfons Hasenknopf, Carina Margreiter. Im Bild vorne von links: Hildegard Rendl, Selina Larch, Bernadette Osl

Benefizkonzert brachte 4100 Euro für "The Walk of our Life"

ALPBACH. Sensationelle 4.100 Euro durften Daniela Mühlegger, die Initiatorin des Benefizkonzertes mit Alfons Hasenknopf & Band, und ihre fleißigen Helferinnen dem Wahlalpbacher Christoph Obmascher und Simon Niggli für ihr World-Vision-Projekt "The Walk of our Life" überreichen. 140 begeisterte und spendenfreudige Konzertbesucher füllten am 11. März den Veranstaltungssaal in Alpbach.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Vor dem Abflug in Wien
8

Österreichische Paten Besuchen Patenkinder in Myanmar (Burma)

Am 10.2.2016 flogen 11 österreichische Paten (inkl. vier Wiener) und eine Mitarbeiterin von World Vision nach Myanmar (Burma), um dort das Projekt Yenanchaung und ihre Patenkinder zu besuchen. Nach einem etwas holprigen Start (die AUA hatte zwei Tage hintereinander die Flüge nach Bangkok aus technischen Gründen gestrichen. Zum Glück bekamen wir Plätze bei Qatar Airways), erreichten wir am 11.2. um 5:15 Yangon. Um 8:30 ging es dann mit dem Besichtigungsprogramm los. In den folgenden Tagen...

  • Wien
  • Währing
  • Ingrid Schwaller

Wiener Aktivgruppe Sammelt für Syrien-Hilfe vor Ort

Die Wiener Aktivgruppe von World Vision hat ihr voriges Projekt, die Finanzierung von Motorradambulanzen in Mosambik, abgeschlossen und wendet sich nun einem besonders dringenden Thema zu: der Syrien-Hilfe vor Ort. Der zunehmend brutaler werdende Krieg lässt immer mehr Menschen in Syrien verzweifeln. Ihr Leben ist bedroht, ihre Existenz zerstört, sie haben keine Hoffnung für die Zukunft. Was wir angesichts der jüngsten Ereignisse in Europa leicht vergessen: Vor allem in den Nachbarländern...

  • Wien
  • Währing
  • Ingrid Schwaller
Gutes soll mit der Spende wachsen! Ing. Martin Steurer und seine Tochter Andrea u?berreichen Sebastian Corti von World Vision den symbolischen Scheck.

Gartengeräte für Swasiland

Der Floridsdorfer Familienbetrieb Gartengestaltung Steurer unterstützt World Vision mit einem Scheck über 1.000 Euro für Gartengeräte und Saatgut in Swasiland. Martin Steurer und seine Team sind bereits Patin eines 11-jährigen Mädchens in Swasiland. „Wir sind im regelmäßigen Briefkontakt mit Gina. Es ist schön zu sehen, dass unsere Unterstützung auch wirklich ankommt“, so Steurer.

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Christine Bazalka
Nach der Tagesreise: Wolfgang und Veronika Zoder aus Neulengbach mit ihrem Patenkind Say aus Vietnam.

Ehepaar aus Neulengbach bei Patenkind in Vietnam zu Besuch

Veronika und Wolfgang Zoder haben ihr Patenkind Say in Tram Tau im Nordosten des Küstenstaates in Südostasien besucht. NEULENGBACH/VIETNAM (mh). Seit 1996 sind Wolfgang Zoder und seine Frau Veronika aus dem Neulengbacher Ortsteil Straß Paten bei der Kinderhilfsorganisation "World Vision". Bei einer Vietnam-Reise haben die beiden nun ihr Patenkind Say in Tram Tau im Nordosten des Küstenstaates in Südostasien besucht. Beschwerliche Anreise Das Projektgebiet ist rund 230 Kilometer von der...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann

Meidlingerin besuchte Patenkind in Vietnam

Irene Ruthner hat eine ganz besondere Begegnung hinter sich. „Nachdem ich vor einigen Jahren das World Vision-Projektgebiet Hiep Duc besucht hatte, wollte ich nun unbedingt auch mein Patenkind Ha in Tram Tau kennenlernen“, erzählt sie. Vor Ort wartete dann auch eine Überraschung. „Ha hatte genau einen Monat vor meinem Besuch einen Sohn geboren“, so die Meidlingerin. Jetzt überlegt die Meidlingerin, ob sie Patin von Ha's Kind werden soll. Nähere Informationen zu Patenschaften gibt es unter...

  • Wien
  • Meidling
  • Richard Wolf
2

World Vision Swasiland-Abend

SWASILAND - Eindrücke einer Patenreise Ein gemeinsamer Abend mit World Vision und der Aktivgruppe Wien Reisen Sie mit uns in den Süden Afrikas. Hören Sie mehr vom Besuch des abgeschlossenen Projektes Gilgal und des aktuellen Projektes Lubulini sowie dem schönen Zusammentreffen mit den Patenkindern. Programm: · Überblick über die Arbeit von World Vision in Swasiland. · Unsere engagierte Patin Elfriede Meyer erzählt von der Gruppenpatenreise nach Südafrika und dem Besuch unserer Projekte in...

  • Wien
  • Hernals
  • World Vision Österreich
Hannelore Robl mit ihrem Patenkind Thi Phu bei ihrem Besuch.
1 2

Hietzingerin zu Besuch bei Patenkind in Vietnam

HIETZING. Vor sechs Jahren war die Hietzingerin Hannelore Robl auf der Suche nach einer Organisation, die Kinderpatenschaften vermittelt, und ist dabei auf World Vision gestoßen. "Mir hat gefallen, dass die Mitarbeiterinnen sehr nett waren, als ich angerufen habe. Besonders wichtig war mir allerdings, gleich ein ganzes Projekt zu unterstützen." Zweites Patenkind In den ersten Jahren unterstützte die Pensionistin ein Kind aus Indonesien. Ihr sechsjähriges Patenkind aus Vietnam, Thi Phu, hat Robl...

  • Wien
  • Hietzing
  • Anja Gaugl

Wiener Aktivgruppe Sammelt für Motorradambulanz in Mosambik

Die Wiener Aktivgruppe der Kinderhilfsorganisation World Vision hat ihr voriges Projekt, die Spendenaktion für die Ebola-Hilfe in Sierra Leone, erfolgreich abgeschlossen und startet jetzt ein neues Projekt: diesmal wird für eine Mobile Gesundheitsversorgung in Nihessiue/Mosambik gesammelt, für die die Mitglieder wieder um Hilfe bitten. Wie viele andere Regionen in Mosambik ist Nihessiue vom Mangel an grundlegender Infrastruktur betroffen. So gibt es in Nihessiue derzeit nur eine einzige...

  • Wien
  • Währing
  • Ingrid Schwaller
In "Spargruppen" bilden die Menschen in Swasiland Rücklagen für Notfälle.

Kilbs "Gansch-Tech" hilft in Swasiland

KILB. Das Kilber Unternehmen Gansch Tech-Support, das sich mit Betriebswuchten, Maschinenausrichten und "Condition Monitoring" beschäftigt, macht auch immer wieder mit sozialen Projekten auf sich aufmerksam. Bereits seit 2008 unterstützt "Gansch-Tech" die Hilfsorganisation "World Vision" in Swasiland und hat es so beispielsweise ermöglicht, dass Brunnen und eine Kindertagesstätte gebaut werden konnten. "Wir sind international tätig und sind uns auch unserer globalen sozialen Verantwortung...

  • Melk
  • Christian Rabl
Tai mit den Schülern der 3A und Professorin Birklbauer.

Ehemaliges World Vision-Patenkind aus Vietnam auf Besuch in Steyr

Quoc Tai, ein 20jähriger Student, erzählt Schülerinnen und Schülern der HLW Steyr über sein Leben als Patenkind. STEYR. „Danke für die Möglichkeit, hier zu sprechen, eure Schule ist wunderschön!“ sagt Quoc Tai bei der Begrüßung vergangene Woche in der HLW Steyr. Er spricht an diesem Tag vor zwei verschiedenen Klassen. Beide haben selbst Kinderpatenschaften übernommen. Die 3A unterstützt ein 16jähriges Mädchen in Chile und die 4A ein 4jähriges Mädchen in Sierra Leone. Für Quoc Tai ist es...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Vortrag an der BFS Wörgl

Die Fachschüler des Zweiges „Gesundheit und Soziales“ an der BFS Wörgl konnten vergangene Woche einem interessanten Vortrag von Josef Stiegler, Präsident der Hilfsorganisation „World Vision“, lauschen. Er stellte die Organisation sowie die Hilfsprojekte für Kinder und Familien auf der ganzen Welt vor. Highlight waren dabei die Erzählungen von Patenkind Thay aus Vietnam, der die Entwicklungshilfe aus seiner Sicht als Betroffener schilderte. Im Bild: Präsident Josef Stiegler mit seiner Frau...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
15

Ehemaliges "Patenkind" erzählte aus seinem Leben

„Ich freue mich sehr, dass ich heute hier sein kann und möchte mich herzlich bei Ihnen bedanken.“ Für Quoc Tai ist es die erste Reise in ein anderes Land. Er wuchs als Patenkind im World Vision-Regionalentwicklungsgebiet Hiep Duc in Zentralvietnam auf. Seine Eltern sind Kleinbauern und er stammt aus ärmlichen Verhältnissen. Durch die Unterstützung, die er, seine Familie und die Region bekommen haben, konnte er eine Schulausbildung absolvieren. Heute studiert er an der Foreign Trade...

  • Linz
  • Nina Meißl
1 2

World Vision- Adventtreffen - ein Patenkind erzählt

Am Donnerstag den 4. Dezember kommt erstmals ein ehemaliges World Vision-Patenkind nach Österreich. Wir treffen Quoc Tai ab 18 Uhr im Café Restaurant Elektra - Universitätsstraße 3 in Innsbruck. Quoc Tai war von 2001 bis 2012 Patenkind in Hiep Duc / Vietnam. Weil er genau wissen wollte, was in den Briefen seiner Patin steht, hat er Englisch gelernt. Jetzt studiert der 20-Jährige Internationale Wirtschaft und unterrichtet ehrenamtlich benachteiligte Kinder. Quoc Tai wird Ihnen über seine...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Tobias Oetzbrugger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.