ZusammenReden

Beiträge zum Thema ZusammenReden

Leute
2 Bilder

ZusammenReden Neunkirchner Integrationsgespräche

"Wie preisWERT ist Integration?" ist die Fragestellung in der nächsten Runde der Neunkirchner Integrationsgespräche. Dabei soll der Frage nachgegangen werden, welchen Einfluss Geld, Status und Gesetze auf die Integrationsarbeit - insbesondere auf die Werte-Vermittlung haben. Das Podium: Eva Maria Bachinger, freie Journalistin und Autorin Christoph Riedl, Asylexperte, Diakonie Österreich Gerhard Grundtner, Koordinator initiative "Neunkirchen hilft" Bernhard Perchinig,...

  • 16.10.17
Lokales
16 Bilder

Über Werte lässt sich trefflich streiten

Acht Stunden Crashkurs für Flüchtlinge in Sachen Österreich-Werte. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Unter dem Titel "Wie WERTvoll ist Integration" wurde am 16. Mai in Neunkirchen über Wertevermittlung für Flüchtlinge diskutiert. Dabei wurde auch provokant gefragt, ob die österreichischen Werte sich rein auf Gulasch, Bier und Tracht beziehen und welchen Stellenwert religiöse Werte haben. Daniela Berger vom Österreichischen Integrationsfonds stellte klar, dass das Zusammenleben in einer Gesellschaft nur...

  • 17.05.17
Lokales
2 Bilder

ZusammenReden

Wie WERTvoll ist Integration? Welche Werte sind uns wichtig und was bedeutet das für Integration? Die öffentliche Debatte über „unsere Werte“ bestimmt die aktuelle Diskussion über Integration in Österreich. Doch was sind überhaupt diese Werte, wer bestimmt sie und wie kann man sie an zugewanderte Menschen vermitteln? Über diese Themen wollen wir mit ExpertInnen sowie Menschen mit und ohne Migrationshintergrund diskutieren. Wann: 16.05.2017 ...

  • 09.05.17
Lokales
7 Bilder

Spannender Abschluss der Diskussionsreihe mit prominenter Besetzung in Baden am 15. Mai 2013

BADEN. Über das Integrationspotential von HipHop und Fußball sowie die Frage, ob Prominente eine Vorbildfunktion für Jugendliche einnehmen, sprachen Enes und Esra Özmen (HipHop-Geschwisterduo EsRap), die Profispieler vom SK Rapid Wien, Branko Boskovic und Ján Novota, Lisa Plattner vom Interkulturellen Mädchenzentrum *peppa und GR Peter Ramberger (Integrationsbeauftragter von Baden). Moderiert wurde die Veranstaltung von Hikmet Arslan von CeSIP, Zentrum für Sozial- und Integrationsprojekte....

  • 22.05.13
Politik
Ines Kälin, Simon Burtscher-Mathis, Alicia Allgäuer, Vizebgm. Helene Fuchs-Moser, StR Bernadette Wittmann, Simon Inou und Rüdiger Teutsch diskutierten.

Vielfalt fehlt im Lehrerzimmer

Spannende Debatte um Integration und Bildung beim zweiten Themenabend der "ZusammenReden"-Integrationsgespräche in Korneuburg. KORNEUBURG. Welche Rolle spielt Bildung für die Integration von Migranten? Wie sinnvoll sind „Integrationsklassen“? Und wie sollen sprachliche Defizite ausgeglichen, wie Mehrsprachigkeit gezielt genutzt und gefördert werden? Über diese und viele andere spannende Fragen diskutierten rund 40 Besucherinnen und Besucher der Korneuburger Integrationsgespräche, die von der...

  • 08.05.13
Lokales
7 Bilder

Zusammen reden statt vorverurteilen

Caritas und St. Andrä-Wördern starten „Integrationsgespräche 2013“ für ein gutes Miteinander. SANKT ANDRÄ-WÖRDERN. „Soziale Integration hat in unserer Gemeinde einen hohen Stellenwert“, ist Bürgermeister Alfred Stachelberger (SPÖ) sicher. „Integration bedeutet, die Menschen in der Gemeinschaft 'mitzunehmen', unabhängig von Herkunft, Religion oder Bildung", fügt er hinzu. Kälin Schreiblehner (Caritas) eröffnete die Gesprächsrunde gegen Vorurteile und Stammtischparolen im Mainstreetsaal: Wer...

  • 08.04.13
Lokales
Zum Nachdenken: Provokante Texte und Aktionen bei „ZusammenReden“

Integration trifft auf Kultur

Abschlussabend der Gesprächsreihe „ZusammenReden“ TRAISKIRCHEN (schübl). Integration gilt mehr denn je als eines der wichtigsten Themen innerhalb unserer Gesellschaft. Ein positives aufeinander Zugehen, Verständnis und Interesse für „Fremdes“ sind wichtige Voraussetzungen für eine gelungene Einbeziehung von Migranten. Ein positives Beispiel für eine solche Zusammenführung stellt die Reihe der Integrationsgespräche der Caritas dar. Unter dem Titel „ZusammenReden“ fanden in Traiskirchen drei...

  • 24.11.11
Leute
OStR Mag.Susanne Schimek,Julya Rabinowich,Aliosha Biz und Svitlana Schaffer
6 Bilder

Abschlussveranstaltung von ZusammenReden

TULLN. Integration beginnt mit Begegnung: An vier verschiedenen Abenden wurde in Zusammenarbeit mit der Caritas Wien dargestellt, welche Rolle Integration in den Bereichen Geschlechterverhältnis, Religion, Bildung sowie in der Kultur spielt. Den krönenden Abschluss bildete die Veranstaltung letzten Sonntag, bei welcher die preisgekrönte Autorin Julya Rabinowich mit einer Lesung aus ihren Werken in Begleitung von Violinist Aliosha Biz bestach.

  • 21.11.11
Lokales
Expertenaustausch und Bürgerdiskussion sollen bei der Integration helfen: Erster Abend der Reihe „ZusammenReden“.

Die Migration im Brennpunkt

Von Christina Schübl: Erstes Integrationsgespräch „ZusammenReden“ in Traiskirchen TRAISKIRCHEN (schübl). Am Mittwoch fand das erste von insgesamt drei Integrationsgesprächen statt. „Migrationsgeschichte im Industrieviertel“ war das heiß diskutierte Thema, zu welchem der Migrationsforscher August Gächter, Integrationsexperte Arif Akkilic sowie die Historikerin Sylvia Hahn geladen waren. Diskutiert wurde vor allem die Situation der Migration im Industrieviertel. Historisch gewachsen 1961...

  • 15.09.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.