Übungen und Tipps
Fit bleiben in den eigenen vier Wänden

Dehnen der Hüftbeuger, Becken nicht verdrehen.
2Bilder
  • Dehnen der Hüftbeuger, Becken nicht verdrehen.
  • Foto: Fitcenter Hallein
  • hochgeladen von Thomas Fuchs

Auf das richtige Training und die richtige Ernährung kommt es jetzt an. Warum Ihr auf Bauchtraining verzichten solltet und was ihr sonst für eure Gesundheit tun könnt. 

HALLEIN. Ausgangsbeschränkungen, Homeoffice und Homeschooling verlegen den Alltag in die eigenen vier Wände. Gerade jetzt ist es wichtig, Fitness und Körpergewicht nicht zu vernachlässigen. Manfred Petautschnig, Chef des Fitcenter Hallein, hat die richtigen Tipps und Übungen parat.

"Kein Bauchtraining"

„Auf ein Bauchtraining sollte jetzt auf jeden Fall verzichtet werden“, erklärt der Experte. „Durch das permanente Sitzen bringen wir den Körper ohnehin in eine gebückte Haltung, die zu Verkürzungen, insbesondere der Hüftbeuger führt.“ Im Bild eins ist das Dehnen der Hüftbeuger zu sehen. Wichtig: "Das Becken nicht verdrehen, den Oberkörper soweit wie möglich aufrichten", erklärt Petautschnig. Im Bild zwei wird das Yoga in Bauchlage gezeigt, die Hände formen eine Brücke und richten den Oberkörper auf. "Das dehnt den vorderen Bereich, der durch das Sitzen verkürzt ist."

"Zu viele Kohlenhydrate"

Neben dem regelmäßigen Training – das Fitcenter Hallein hat jetzt Trainingspläne auf www.fit-center-hallein.at dazu online gestellt – ist die Ernährung besonders entscheidend. „In unserer Gesellschaft werden zu viele Kohlenhydrate konsumiert. Zucker, Weißmehl und Süßigkeiten sind in diesen Mengen gesundheiltich bedenklich, vor allem wenn wir uns so wenig bewegen wie jetzt. Wir haben immer mehr Diabetes-Typ II Patienten. Das liegt in erster Linie an zu vielen Kohlenhydraten und den damit verbunden hohen Blutzuckerspitzen.“ Daher sollte jeder die Zufuhr von Kohlenhydraten so weit als möglich reduzieren. Denn, so Petautschnig: „Die Gesundheit beginnt bereits im Kühlschrank.“

Mehr zum Thema Gesundheit in diesen Zeiten erfahren Sie hier.

Dehnen der Hüftbeuger, Becken nicht verdrehen.
Cobra – aus dem Yoga. Dehnt gesamten vorderen Bereich.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen