Tibet

3 Bilder

„Heiliger Berg“

Manfred Astleitner
Manfred Astleitner | Perg | am 20.03.2017 | 23 mal gelesen

Schwertberg: Gasthaus Geirhofer | Durch Westnepal zum Kailash in Tibet Mit faszinierenden Bildern von ihrer Trekking-Tour im vergangenen Herbst meldet sich die begeisterte Hobby-Fotografin und leidenschaftliche Weltenbummlerin Elfriede Barta. Seit vielen Jahren ist sie aktives Mitglied im Fotoclub Schwertberg und auch die aktuelle Vereinsmeisterin. Ihre Multivisionsshow zeigt die Faszination Tibets. Sie spannt den Bogen von den fruchtbaren Tälern...

Bildergalerie zum Thema Tibet
45
39
17
16
3 Bilder

„Heiliger Berg“ - durch Westnepal zum Kailash in Tibet

Manfred Astleitner
Manfred Astleitner | Perg | am 19.03.2017 | 33 mal gelesen

Schwertberg: Gasthaus Geirhofer | „Heiliger Berg“ - durch Westnepal zum Kailash in Tibet Schwertberg. Mit faszinierenden Bildern von ihrer Trekking-Tour im vergangenen Herbst meldet sich die begeisterte Hobby-Fotografin und leidenschaftliche Weltenbummlerin Elfriede Barta. Seit vielen Jahren ist sie aktives Mitglied im Fotoclub Schwertberg und auch die aktuelle Vereinsmeisterin. Ihre Multivisionsshow zeigt die Faszination Tibets. Sie spannt den Bogen...

Erlebnis Nepal & Tibet

WOCHE Bruck/Mur
WOCHE Bruck/Mur | Bruck an der Mur | am 16.03.2017 | 8 mal gelesen

St. Lorenzen im Mürztal: Festsaal | Durch Westnepal zum Kailash und nach Lhasa

1 Bild

Schiklubstammtisch: Vortrag "China–Tibet–Nepal–Indien"

Jasmin Olischer
Jasmin Olischer | Landeck | am 22.11.2016 | 12 mal gelesen

Landeck: Schiklub Landeck Klublokal | LANDECK. Am Freitag den 02. Dezember 2016 lädt der Schiklub Landeck alle Freunde zum Stammtisch ein. Herma und Fuzzi Huber berichten in einem Lichtbildervortrag über ihre Eindrücke von einer Asienreise. Auch Nichtmitglieder sind herzlich dazu ins Klublokal in Perfuchs, Burschlweg 5, eingeladen – Beginn: 20.00 Uhr.

8 Bilder

Mönche besuchten das Oberinnviertel

Wolfgang Reindl
Wolfgang Reindl | Braunau | am 17.10.2016 | 29 mal gelesen

Wie läuft das Leben in einem tibetischen Exilkloster ab? Wie wird der nächste Dalai Lama bestimmt? Wird man wirklich wiedergeboren, möglicherweise als Tier? Wie kann man so viel Frieden ausstrahlen, obwohl man in seiner Heimat verfolgt wird und nichts besitzt? Jede Menge unterschiedlichster Fragen prasselten auf drei Mönche ein, die auf Einladung des Moosdorfer Friedensdialogs aus einem exiltibetischen Kloster ins...

2 Bilder

Moosdorfer Dialogtage blicken nach Tibet: Mantras, Mandalas und Meditation

Wolfgang Reindl
Wolfgang Reindl | Braunau | am 22.09.2016 | 37 mal gelesen

Moosdorf: Gasthaus Loiperdinger | Die tibetische Flagge auf dem Fahnenmast vor dem Gemeindeamt ist schon viele Jahre lang ein Symbol der Solidarität der Friedensgemeinde Moosdorf mit dem tibetischen Volk, das seit 65 Jahren unter den chinesischen Besatzern leidet. Tibetische Mönche halten das unglaublich reiche kulturelle Erbe des tief religiösen Volkes am Leben, indem sie in Exiklöstern vorwiegend in Indien ihr Wissen pflegen und weitergeben. Anlässlich der...

1 Bild

Tibet - Unterwegs auf dem Dach der Welt - Herma Stögmüller

Maria Hackl
Maria Hackl | Linz | am 17.09.2016 | 51 mal gelesen

Linz: Kulturverein Besser Leben | Herma Stögmüller ist eine begeisterte Weltenbummlerin, die als Reiseleiterin schon auf allen Kontinenten unterwegs war und es versteht, das Flair jedes bereisten Landes in Bildern einzufangen. Bei ihrem Tibetvortrag können wir sie auf einer 10-tägigen Rundreise auf dem „Dach der Welt“ begleiten, wobei sie uns die Naturschönheiten des Himalaya, die alte tibetische Klosterkultur und die Bewohner des Berglandes auf vielen Fotos...

7 Bilder

Tag der offenen Tür im neuen Tibet-Zentrum in Gersdorf

Monika Bertsch
Monika Bertsch | Weiz | am 09.06.2016 | 61 mal gelesen

Kürzlich öffnete das Tibet-Zentrum Steiermark zum ersten Mal nach dem Umzug in das ehemalige Gasthaus Krenn in Gersdorfberg seine Tür für die interessierte Bevölkerung der Region. Im Anschluss an die einleitenden Grußworte der Ehrengäste Bürgermeister Erich Prem und Dechant Peter Rosenberger, die die Rolle des Tibet-Zentrums zur Völkerverständigung hervorhoben, erläuterte der Leiter des Zentrums, Oliver Leick, die...

1 Bild

Einladung ins neue Tibet-Zentrum

Monika Bertsch
Monika Bertsch | Weiz | am 05.05.2016 | 101 mal gelesen

Seit vielen Jahren existiert in Gersdorf ein tibetisches Zentrum, das nun umgesiedelt ist. War das Tibet-Zentrum bisher in Gschmaier beheimatet, so hat es jetzt in Gersdorfberg 19, in wunderschöner Höhenlage, im ehemaligen Gasthaus Krenn, seine neue Heimat gefunden. Am Freitag, dem 27. Mai, ab 19 Uhr, lädt das Tibet-Zentrum zum Tag der offenen Tür. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die neuen Räumlichkeiten der...

1 Bild

Flagge zeigen für Tibet

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 14.03.2016 | 36 mal gelesen

Der Verein Save Tibet will mit der Aktion "Eine Fahne für Tibet" ein Zeichen der Solidarität mit dem tibetischen Volk und für die gewaltfreie versöhnliche Politik des Dalai Lama setzen. Der Verein protestiert mit dieser Aktion gegen die aggressive Politik des chinesischen Regimes und die gewaltsame Unterdrückung der TibeterInnen. Der Verein freut sich über die Solidaritätsbekundungen, denn jedes Jahr im März hissen...

4 Bilder

Absolventen der buddhistischen Lehrgänge feierten ihren Abschluss

Stefan Plieschnig
Stefan Plieschnig | St. Veit | am 18.02.2016 | 243 mal gelesen

Zudem feierte man den Beginn des tibetischen Neujahrs.

1 Bild

Buddhismus studieren

Sandra von Inten
Sandra von Inten | Neubau | am 10.01.2016 | 140 mal gelesen

Wien: Kadampa Meditationszentrum Österreich | Das wöchentlich stattfindende Grundlagendprogramm ist fester Bestandteil aller Kadampa-Zentren und bietet die Gelegenheit, tiefes Verständnis für die buddhistische Lehre zu gewinnen. Dieses systematische (nicht akademische) Studium besteht aus Unterweisungen, Meditationen und Diskussionen. Jeder ist willkommen – es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Sie müssen weder Buddhist sein, noch Meditationserfahrung haben – wenn...

1 Bild

Eine Bleibe für einige Zeit 23

rudi roozen
rudi roozen | Pinzgau | am 30.12.2015 | 185 mal gelesen

Schnappschuss

Weihnachtsmarkt im Zeichen Tibets

BZ Wien Termine
BZ Wien Termine | Hernals | am 01.12.2015 | 79 mal gelesen

Wien: Save Tibet | Das "Save Tibet"-Team (17., Lobenhauerngasse 5) lädt am 12. und 13. Dezember jeweils von 10 bis 18 Uhr zum Weihnachtsmarkt ein. In entspannter Atmosphäre können Besucher neben Mehlspeisen auch tibetische Spezialitäten und Buttertee verkosten, tibetisches Kunsthandwerk, darunter Buddhastatuetten, Silberschmuck, Thangkas u.v.m., kaufen und am Bücherflohmarkt das eine oder andere Buch zum Thema Tibet erstehen. Auch der...

8 Bilder

Von Tibet nach Österreich

O H
O H | Westliches Mittelgebirge | am 10.11.2015 | 86 mal gelesen

Die Dondops erhalten die österreichische Staatsbürgerschaft

1 Bild

Tibetisch Kochen lernen – am Nachmittag

Harald Kutzenberger
Harald Kutzenberger | Horn | am 07.10.2015 | 119 mal gelesen

Vratěnín (Tschechische Republik): Kultur- und Meditationszentrum zum Goldenen Stern | Am Donnerstag, den 22. Oktober 2015 von 15.00 – 16.30 Uhr findet im Kultur- und Meditationszentrum „U zlate Hvezdy“ – gegenüber dem Gemeindeamt Vraténin, für interessierte ein tibetischer Kochkurs statt. Der Eintritt ist frei. Die Speisen werden am Abend bei der Vorführung von Maskentänzen im Rahmen der Europatournee "Kunst und Kultur des Transhimalaya" angeboten. Bei Interesse bitten wir um kurze Anmeldung unter...

1 Bild

Die Reliquien des historischen Buddha werden in Linz und Wien gezeigt

Stefan Paul Miejski
Stefan Paul Miejski | Linz | am 31.08.2015 | 200 mal gelesen

Der Verein Save Tibet Linz organisiert die Aussstellung kostbarer Buddistischer Reliquien im Schlossmuseum in Linz von 11. bis 13. September im Zuge der Maitreya Loving Kindness Tour. Diese ist eine öffentliche Veranstaltung, bei der die heiligen Reliquien des historischen Buddha Shakyamuni sowie vieler weiterer buddhistischer Meister frei besichtigt werden können. Die meisten Ausstellungsobjekte ähneln bunten, perlenartigen...

Diavortrag

Daniela Jungwirth
Daniela Jungwirth | Tennengau | am 11.06.2015 | 35 mal gelesen

Bad Vigaun: Med. Zentrum | Tibet

1 Bild

DAGRI RINPOCHE - Seminar und Einweihung

Panchen Losang Chogyen
Panchen Losang Chogyen | Alsergrund | am 04.06.2015 | 97 mal gelesen

Wien: PLC - Panchen Losang Chogyen | Seminar: Das Rad der scharfen Waffen Der Text von Dharmaraksita beschreibt, wie alle Probleme Auswirkungen eigener Handlungen (Karma) sind. Diese sind wiederum nur auf Egoismus zurückzuführen. Wie Räder von scharfen Waffen kehren rücksichtlose Handlungen zurück. Auch erklärt der Text, wie Egoismus restlos zerstört werden kann, indem Weisheit entwickelt wird, die die Natur aller Dinge korrekt als Leerheit und abhängiges...

1 Bild

BUDDHISMUS ENTDECKEN Studien- und Meditationsprogramm - "Der spirituelle Lehrer"

Panchen Losang Chogyen
Panchen Losang Chogyen | Alsergrund | am 15.05.2015 | 73 mal gelesen

Wien: PLC - Panchen Losang Chogyen | Was ist die Rolle eines/r LehrerIn auf einem spirituellem Weg? Was sind die Qualitäten eines/r LehrerIn, bzw. SchülerIn? Wir erkunden die Herausforderungen, die bei einer solchen Beziehung auf uns zukommen, und wie wir weise und geschickt mit einer LehrerIn - SchülerIn Beziehung umgehen können. Buddhismus entdecken, Zweijähriger Lehrgang mit 13 Modulen: Der Geist und sein Potential | Wie meditiert man? | Darstellung des...

1 Bild

Wie erlange ich inneres Glück? - mit Geshe Tashi

Panchen Losang Chogyen
Panchen Losang Chogyen | Alsergrund | am 09.04.2015 | 84 mal gelesen

Wien: PLC - Panchen Losang Chogyen | Schein und Wirklichkeit? Geshe-la lehrt über die Sichtweise der endgültigen Wirklichkeit, der Leerheit, basierend auf dem Text „Der mittlere Stufenweg“ des großen tibetischen Gelehrten Tsong Khapa. Die Einsicht der Leerheit hilft uns, die Unwissenheit zu überwinden, die uns in diesem Leben so viele Probleme beschert und uns seit anfangsloser Zeit im Daseinskreislauf gefangen hält. Geshe Tashi, ein tibetischer Gelehrter...

1 Bild

BUDDHISMUS ENTDECKEN - Studien- und Meditationsprogramm "Darstellung des Pfades"

Panchen Losang Chogyen
Panchen Losang Chogyen | Alsergrund | am 30.03.2015 | 55 mal gelesen

Wien: PLC - Panchen Losang Chogyen | Das Modul bietet einen Gesamtüberblick über den tibetisch buddhistischen Stufenweg zur Erleuchtung (LamRim). Der Stufenweg zeigt den Weg zu Klarheit, Güte und Weisheit. Dabei werden die einzelnen Meditationsthemen auf dem geistigen Pfad in systematischer Reihenfolge dargestellt. Buddhismus entdecken, Zweijähriger Lehrgang mit 13 Modulen: Der Geist und sein Potential | Wie meditiert man? | Darstellung des Pfades | Der/die...

3 Bilder

Bunter Umzug zum Gedenken an Tibet

Melanie Haberl
Melanie Haberl | Kufstein | am 12.03.2015 | 193 mal gelesen

KUFSTEIN. Rund 40 Tibeter, davon 13 aus Kufstein, feierten am 10. März gemeinsam mit ihren hiesigen Freunden ihren "Tibetan Uprising Day". Mit einem Umzug vom Kufsteiner Bahnhof hinauf zum Rathaus wurde all jener gedacht, die unter den politischen Verhältnissen in ihrem Heimatland leiden. Eine Fülle von Gesängen und Darbietungen im Rathaus zeigte aber auch, welchen kulturellen Reichtum es zu bewahren gilt. Der Abend endete...

2 Bilder

Losar 2142 im YAK+YETI

YAK YETI
YAK YETI | Mariahilf | am 27.02.2015 | 85 mal gelesen

Wien: YAK+YETI | Im YAK+YETI wird Losar 2142, das Neujahrsfest der Tibeter, gefeiert. Es ist das Jahr des Holzschafes, welches mit einer Zeremonie von Khenpo Konchok Temphle eingeleitet wird. Anschliessend sorgt ein Buffet für das leibliche Wohl.

8 Bilder

Faszination Tibet - Multivision von Werner Simi

Werner Werner
Werner Werner | Bruck an der Mur | am 28.12.2014 | 137 mal gelesen

Knittelfeld: Kulturhaus Knittelfeld | Faszination Tibet 3 Reisen führten Werner Simi in den tibetischen Raum. Mit der Tibetbahn ging es von Peking aus auf das Dach der Welt in Tibets Hauptstadt Lhasa. Höhepunkte des Aufenthalts in der tibetischen Hauptstadt waren der Besuch des Potala und des Barkhor, dem heiligen Bezirk der Tibeter. Auf dem Friendship - Highway ging es in Nepals Hauptstadt Kathmandu. Auf dieser Route wurden bekannte Klöster...