"Land schafft Bäume"
420 Bäume in 48 Tiroler Gemeinden

Zehn Bäume, zwei Bergahorne und je drei Linden und Vogelkirschen, wurden in Prutz neu gepflanzt.
  • Zehn Bäume, zwei Bergahorne und je drei Linden und Vogelkirschen, wurden in Prutz neu gepflanzt.
  • Foto: © Gemeinde Prutz
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Die Aktion des Landes Tirol "Land schafft Bäume" zeigt erste Erfolge. Bisher konnten in 48 Tiroler Gemeinden 420 Bäume gepflanzt werden. „Unsere Erwartungen an die Aktion wurden übertroffen“, ziehen Naturschutzreferentin LHStvin Ingrid Felipe und Forstreferent LHStv Josef Geisler eine erste Zwischenbilanz. 

1.000 Bäume innerhalb von zwei Jahren

"Land schafft Bäume" wird innerhalb von zwei Jahren insgesamt 1.000 Bäume zur Verfügung stellen. So trägt man in den Gemeinden zu einer aktiven Klimaverbesserung bei und bereichert die Kulturlandschaft
Von den zwei Jahren ist nun ein Dreivierteljahr vergangen und die Hälfte der geplanten Bäume ist gepflanzt. Die heimischen Baumarten fanden in bisher 48 Tiroler Gemeinden eine Heimat.  
Bergahorn, Vogelkirsche, Eiche, Buche und noch viele weitere Tiroler Baumarten werden in den Gemeinden verwurzelt. 

15 Bäume pro Gemeinde

Interessierte Gemeinden können bis zu 15 Bäume über die Gemnova bestellen. Die Materialkosten für die Bäume trägt das Land, für die Pflanzung kommen die Gemeinden auf. Wo die Bäume gepflanzt werden, entscheidet die Gemeinde in der Regel in Absprache mit dem Tourismusverband. 

An den im Rahmen der Aktion „Land schafft Bäume“ gepflanzten Bäumen werden Tafeln angebracht, auf denen das Sinnbild der jeweiligen Baumart erklärt und die Bedeutung des Projekts dargestellt wird.

Mehr zum Thema auf meinbezirk.at:
1.000 Bäume für die Gemeinden

Autor:

Bezirksblätter Tirol aus Innsbruck

Bezirksblätter Tirol auf Facebook
Bezirksblätter Tirol auf Instagram
Bezirksblätter Tirol auf Twitter
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.