Maximilian Jahr 2019
Die Veranstaltungen für den restlichen Juli und August

"Ich freue mich auf die zahlreichen weiteren Veranstaltungen im Sommer“, so Kultur- und Bildungslandesrätin Beate Palfrader.
  • "Ich freue mich auf die zahlreichen weiteren Veranstaltungen im Sommer“, so Kultur- und Bildungslandesrätin Beate Palfrader.
  • Foto: © Land Tirol/Cammerlander
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Das Maximilianjahr 2019 hat auch in den kommenden Monaten, Juli und August, einiges zu bieten. Ein buntes Veranstaltungsprogramm bietet Abwechslung für Jung und Alt. Die große Abschlussveranstaltung ist für Oktober geplant. 

Der Juli im Zeichen des Kaiser Max

Die Hälfte des Monats Juli ist zwar schon wieder vergangen, jedoch gibt es noch zahlreiche Veranstaltungen zu entdecken. 
Am 23. Juli können wir uns auf das Konzert "Ein neues Europa" auf Schloss Ambras in Innsbruck freuen. 
Den ganzen Juli stehen Interessierten zahlreiche Ausstellungen offen und ab dem 27. Juli gibt es noch zusätzlich die Schau "Maximilianus. Die Kunst des Kaisers. L’arte dell’Imperatore“ auf Schloss Tirol (Meran).
Auch die „Virtual Reality Zeitreise“ auf Schloss Tratzberg ist für Familien sehr empfehlenswert.

Was gibt es im August zu entdecken?

Ab 4. August kann die Ausstellung „Kaiser Maximilian I. im Tiroler Oberland“ täglich auf Schloss Landeck besucht werden.
Im Rahmen der Festwochen der Alten Musik gibt es "Musik im Gottesdienst" am 11. August in der Stiftskirche Stams. 
Für Theaterfreude findet am 14. August in Schwaz die Uraufführung "Silbrberg - Das Schwazer Knappenspiel 2019" von Erfolgsautor Felix Mitterer  statt. Das Stück wird bis zum 31. August an neun Terminen aufgeführt. 
Am 15. August lädt da Schloss Ambras zum 25. Schlossfest ein und der 24. August lockt noch mit einem historischen Kostümball auf die Festung Kufstein.

HIER gibt es alle Veranstaltungen auf einen Blick

Mehr zum Thema auf meinbezirk.at:
TIROLER SAGEN & MÄRCHENFESTIVAL: Die Abenteuer des Ritters Theuerdank

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen