MTB-Festival Achensee mit 700 Startern

3Bilder

ACHENSEE (red). Der Achensee diente am vergangenen Wochenende zum dritten Mal als beliebte – und meist sonnige – Bühne für den Radsport. Beim dritten MTB Festival Achensee war für Abwechslung gesorgt. Ein prominentes Starterfeld, gut besuchte Nachwuchs-Wettbewerbe und die reizvolle Landschaft haben rund 2.000 Besucher in Achenkirch begeistert. Markus Kaufmann hat sich mit einem knappen Vorsprung vor dem Vorjahressieger Matthias Alberti den Sieg auf der langen Strecke des MTB-Marathons erkämpft.

Autor:

Florian Haun aus Tirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen