Schwerpunkt "Lehre im Bezirk Tulln"
Lehre mit Matura beim Haumberger in Judenau

<f>Benjamin</f> hat sich für Lehre mit Matura entschieden.
  • <f>Benjamin</f> hat sich für Lehre mit Matura entschieden.
  • Foto: Foto: Haumberger
  • hochgeladen von Karin Zeiler

JUDENAU-BAUMGARTEN. Als Zerspanungstechniker ist man in der heutigen Berufswelt mehr als gefragt – in der Ausbildung lernt man Metall- und Kunststoffbauteile durch Fertigungsverfahren wie z. B. Bohren, Drehen oder Fräsen, herzustellen. Beim Metalltechnikbetrieb Haumberger handelt es sich dabei um Teile mit extrem hohen Genauigkeiten, die teils aus speziellen Werkstoffen (Titan, etc.) hergestellt werden und z.B. in der Luftfahrt, Raumfahrt, aber auch in der Eventindustrie zum Einsatz kommen. Hier durchlaufen Lehrlinge sämtliche Abteilungen, im Lauf der Ausbildung erlernen die Jugendlichen das CNC-Drehen und -Fräsen, Programmieren mit CAM, aber auch die Montage der fertigen Teile zu ganzen Baugruppen oder Maschinen. So auch Benjamin, der sich im vierten Lehrjahr befindet und die Lehre mit Matura macht und sich außerdem für das Zusatzmodul Automatisierungstechnik entschieden hat, was die Lehrzeit um ein halbes Jahr verlängert. Da Haumberger parallel zur CNC-Fertigung einen Schwerpunkt auf Automatisierungstechnik legt, kann er hier beide Ausbildungsschwerpunkte optimal erlernen.

naeherdran_aktuell

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.