Wahl 2021 in Oberösterreich
Aurach am Hongar wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

2Bilder

In Aurach am Hongar tritt Bürgermeister Franz Gabeder (ÖVP) bei der Wahl 2021 an.

AURACH. Bei der Gemeinderatswahl 2015 musste die ÖVP deutlich Federn lassen. Sie verlor 15,4 Prozent und erhielt insgesamt 36,7 Prozent der Stimmen. Zweitstärkste Kraft wurde die FPÖ (33 Prozent), die ein Plus von 20,2 Prozent für sich verbuchen konnte. Auf Platz drei landete mit 30,3 Porzent die SPÖ (-4,7). Die Mandatsverteilung im Auracher Gemeinderat: 7 ÖVP, 6 FPÖ, 6 SPÖ.

Bei der Bürgermeister-Direktwahl gab es im ersten Wahlgang folgendes Ergebnis: Josef Staufer (ÖVP) 41,9 Prozent, Josef Neubacher (SPÖ) 29,4 Prozent, Albrecht Kirchgatterer (FPÖ) 28,7 Prozent. Bei der Stichwahl konnte sich schließlich Josef Staufer mit 52,2 Prozent gegen Josef Neubacher durchsetzen.

Ende Mai 2020 wurde Franz Gabeder (ÖVP) als neuer Auracher Bürgermeister angelobt.

Bezirk Vöcklabruck wählt Bürgermeister, Gemeinderat & Landtag
Landtagswahl 2021 in OÖ – Ausgangslage und Umfrageergebnisse

Angelobung im Mai 2020: Vizebürgermeisterin Elke Haitzinger, Bezirkshauptmann Johannes Beer und Bürgermeister Franz Gabeder (v.l.)


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
10 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen