12.04.2017, 12:21 Uhr

Fleckinger mit "Ötzi" zu Gast bei den Pfahlbauern

Wann? 21.04.2017 19:00 Uhr

Wo? Raiffeisensaal, Raiffeisenplatz 1, 4863 Seewalchen am Attersee AT
Angelika Fleckinger vermittelt Wissen über "Ötzi". (Foto: Fleckinger)
Seewalchen am Attersee: Raiffeisensaal | SEEWALCHEN. Der Verein "Pfahlbau am Attersee" ist bekannt für die Organisation von Events, die in Erinnerung bleiben. Am Freitag, 21. April, warten die „Pfahlis“ mit einem weiteren Highlight auf: Angelika Fleckinger, Leiterin des „Ötzi-Museums“, kommt zu einem Gastvortag in den Raiffeisensaal nach Seewalchen.

Info aus erster Hand

"Ötzi" lebte zur selben Zeit wie die Pfahlbauer. Die Erkenntnisse aus seinen sterblichen Überresten kann man in weiten Teilen auf das Leben der Urvorfahren in der Atterseeregion umlegen. Angela Fleckinger befasst sich seit ihrer Studienzeit intensiv mit "Ötzi" und seiner Geschichte. Aus erster Hand berichtet sie Details aus seinem Leben, begleitet von persönlichen Erinnerungen, Anekdoten und spannenden neuen Erkenntnissen.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Angelika Fleckinger eine weitere prominente Expertin gewinnen konnten, die uns Einblicke in das Leben unserer Vorfahren gibt“, so Organisator Gerald Egger, vom Verein Pfahlbau am Attersee. "Ötzi war zu seiner Zeit ein wichtiger Mann. Das zeigt zum Beispiel seine wertvolle Lederkleidung, während sich unsere Pfahlbauern in Leinen hüllten." Wie diese ausgesehen haben, erfährt man auch beim Vortrag: Schüler zeigen Modelle, die von der Firma Tostmann nachgeschneidert wurden. Beginn ist um 19 Uhr. Der Veranstalter empfiehlt eine rechtzeitige Anreise, da die Plätze begrenzt sind.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.