Comeback im Rollstuhl - "pointis 7" wieder komplett

Die "pointis 7" veranstalten am 1. Dezember in Mooskirchene in sehr emotionales Konzert.
  • Die "pointis 7" veranstalten am 1. Dezember in Mooskirchene in sehr emotionales Konzert.
  • Foto: pointis 7
  • hochgeladen von Harald Almer

Es wird ein ganz emotionaler Moment für Suzana Pointinger, die Gattin von Bandleader Bertl Pointinger, sein, wenn sie am 1. Dezember um 20 Uhr beim Oberkrainer-Weihnachtskonzert von "pointis 7" im Landgasthaus Lazarus am Edenberg in Mooskirchen wieder auf der Bühne ist. Denn Suzana war viele Jahre lang mit der Gruppe unterwegs, überstand jetzt eine schwere Krankheit und sitzt im Rollstuhl auf der Bühne.

Danke sagen

"Wir wohnen am Edenberg und möchten einfach einmal Danke sagen, dass uns viele Menschen in dieser schweren Zeit unterstützt haben und immer noch unterstützen", sagt Bertl Pointinger. "Und das machen wir mit dem, was wir am besten können, mit unserer Musik." Daher findet dieses Konzert auch im Landgasthaus Lazarus statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen