Kölala
Bei der Premiere sang Bgm. Linhart live

Die Köflacher Mädchengarde zeigte eine coole Bühnenshow.
10Bilder
  • Die Köflacher Mädchengarde zeigte eine coole Bühnenshow.
  • Foto: Lederer
  • hochgeladen von Harald Almer

Der Fasching hat in Köflach Einzug gehalten. Bei der Premiere von Kölala der Köflacher Faschingsgilde tat sich einiges. So hielt Stefan Waltensdorfer wieder als Kaiser Hof und brachte bei seiner Audienz Bgm. Helmut Linhart dazu, dass dieser live auf der Bühne sang. Die Mädchengarde der Faschingsgilde zeigte ihre Show und die Go-Go-Boys durften natürlich auch nicht fehlen. Sogar einen Live-Einstieg vom Bärnbacher Hauptplatz unmittelbar nach der geplatzten Fusion durfte nicht fehlen.

Landesprinzenpaar

"Master-Mind" Karl Christandl und sein Kölala-Team konnten viele Gäste begrüßen. So kam das Landesprinzenpaar aus Leutschach angereist, Abordnungen aus Treffen-Landskron und Judendorf-Straßengel waren genauso in Köflach wie einige Mitglieder des Bärnbacher Faschingsclubs.
Zwei weitere Kölala-Sitzungen gibt es heuer noch und zwar am 8. und 9. Februar. Am 10. Februar wird der beliebte Köflacher Kinderfasching im Volksheim veranstaltet. Übrigens war auch die Vorpremiere mit den Klienten der Lebenshilfe am Mittwoch ein großer Erfolg.

Hier geht es zur Bildergalerie

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen