Das schwarze Gold in Rosental

Die Träger der Bergmannstracht: Bgm. Engelbert Köppel, TV-Obmann Adi Kern, Bgm. Bernd Osprian und Vize-Bgm. Josef Schüller
16Bilder
  • Die Träger der Bergmannstracht: Bgm. Engelbert Köppel, TV-Obmann Adi Kern, Bgm. Bernd Osprian und Vize-Bgm. Josef Schüller
  • Foto: Lederer
  • hochgeladen von Harald Almer

Der Bergbau hat die Gemeinde Rosental jahrzehntelang geprägt und der Gemeinde Wohlstand gebracht. Damit die schwere Arbeit der Knappen unter Tage nicht in Vergessenheit gerät und kulturelle Erbe auch an künftige Generationen weitergegeben wird, lud die Gemeinde Rosental am Sonntag zu einem besonderen Aktionstag, der zugleich Auftaktveranstaltung für das Leader-projekt "Vernetzung der Regionalmuseen in der Lipizzanerheimat" war.

Bergmannskittelträger

Der "Tag der Bergbau" stand ganz im Zeichen des schwarzen Goldes. So durfte der Rosentaler Bgm. Engelbert Köppel unter den rund 300 Festgästen nicht nur zahlreiche Bergmannskittelträger begrüßen, sondern auch das Rahmenprogramm wurde nach alter Bergmannstradition gefeiert.
Die Bergkapelle Rosental, die chorgemeinschaft Köflach und die Bergkapelle Hödlgrube Zangtal sorgten für die musikalische Umrahmung und seitens des Knappschaftsvereins Voitsberg-Köflacher Revier wurden traditionelle Barbarawürstel serviert.
Als Zeichen der Verbundenheit wurde an die Knappschaft Ilz-Kleegraben ein Grubenhunt übergeben, der künftig in Ilz stehen und dort an den Bergbau erinnern wird. Bgm. Köppel war vom großen Besucheransturm begeistert und verkündete schon jetzt, dass es im nächsten Jahr definitiv eine Neuauflage der Veranstaltung geben wird.

Hier geht es zur Bildergalerie

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.