Bürgerliste spendet Teil seiner Wahlkampfgelder

Die Bürgerliste Voitsberg übergab der Pfarre für deren Notschlafstelle eine Spende von 1.250 Euro.
  • Die Bürgerliste Voitsberg übergab der Pfarre für deren Notschlafstelle eine Spende von 1.250 Euro.
  • Foto: Cescutti
  • hochgeladen von Harald Almer

Der Voitsberger Spitzenkandidat der Bürgerliste, Horst-Werner Kovacic, ist stolz auf sein Team. "Die Bürgerliste Voitsberg hat durch die zeitlich verküzrte Aufstellungszeit ihrer Wahlplakate auf öffentlichen Grund - Überweisung an die Gemeinde für sieben Tage Aufstellung 30 Euro und pro Plakat über 7 Tage 120 Euro eine Einsparung gegenüber ihrem Budget erzielt." Dieser Betrag von 1.250 Euro wurde der Pfarre Voitsberg für deren Notschlafstelle gespendet.
"ich möchte auf den vorbildlichen Wahlkampf der Gemeinde Mooskirchen verweisen, wo sich vier wahlwerbene Parteien auf sechs von der Bemeinde gestellten Werbeflächen dem Wähler präsentieren", so Kovacic.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen