Altes Almhaus
Eineinhalb Meter Schnee versperren Zufahrt

Der Zufahrtweg zum Salzstiegl wurde am Alten Almhaus mit eineinhalb Meter Schnee zugeschüttet.
  • Der Zufahrtweg zum Salzstiegl wurde am Alten Almhaus mit eineinhalb Meter Schnee zugeschüttet.
  • Foto: Heidtmann
  • hochgeladen von Harald Almer

Arnold Heidtmann von der Berg- und Naturwacht schlägt Alarm. Weder Rettungsdienst noch die Berg- und Naturwacht können die Zufahrtswege nutzen.

MARIA LANKOWITZ. Ärger beim Alten Almhaus. Arnold Heidtmann von der Berg- und Naturwacht beschwert sich über das "gedankenlose Handeln" eines Traktorfahrers auf der Stubalm. "Nachdem ein ortskundiger Schneeräumer bereits am 27. November trotz Abmahnung die Zufahrt Altes Almhaus zum Salzstiegl 1,5 Meter hoch mit Schnee abgesperrt hatte, passierte das am 6. und am 7. Dezember wieder", so Heidtmann.

Strikt abzulehnen

Weder Rettungsdienst, die Berg- und Naturwacht sowie die Wintersportler können die Zufahrtswege nutzen. "Dieses unverantwortliche Vorgehen ist strikt abzulehnen", so Heidtmann weiter. 

Eine weitere Story vom Alten Almhaus:

VOmobil bald auch am Alten Almhaus

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen