Einsatzübung der MRAS-Einheiten aus Voitsberg und Leibnitz bei der Hirzmann-Staumauer

24Bilder
Wo: Hirzmannsperre, Hirzmannsperre, 8583 Edelschrott auf Karte anzeigen

Am 22.07.2017 hat der Bereichsbeauftragte für Flugdienst und MRAS vom Bereichsfeuerwehrverband Voitsberg HBI Bernhard Haller die MRAS-Einheit des BFV Leibnitz mit dem Bereichsbeauftragten BI Daniel Dinauer zu einer Gemeinschaftschafts-Einsatzübung nach Edelschrott zur Hirzmannstaumauer eingeladen.

Um 08.30 Uhr wurden die MRAS-Einheiten Voitsberg und Leibnitz bei einer Standeskontrolle vor dem Rüsthaus Bärnbach vom BerFwKdt LFR Engelbert Huber sowie BR Christian Leitgeb und ABI Alfred Jauk begrüßt, welcher auch die Grüße des Leibnitzer BerFwKdten Josef Krenn überbrachte .

LFR Huber lobte die geschätzte Arbeit der MRAS-Einheit, welche eine Spezialtruppe für Höhen- und Tiefenrettungen darstellt und deren Mitglieder sich die Mühe geben, durch ständige Schulungen und Übungen im Ernstfall bestens gerüstet zu sein.
Nach der Begrüßung setzten sich die 28 KameradInnen mit ihren Einsatzfahrzeugen zur Hirzmannstaumauer in Bewegung und beübten die von HBI Haller ausgearbeiteten Übungsszenarien.
Zwei Übungsannahmen mussten von den Kameraden abgearbeitet werden. So stand das aktive Abseilen aus einer Höhe von ca. 60 m am Programm als auch eine Personenrettung aus steilem Gelände.

Die Zusammenarbeit der Übungsteilnehmer beider Bereiche muss besonders hervor gestrichen werden. Die Übungen verliefen fehler- und unfallfrei.
HBI Haller und BI Dinauer dankten den KameradInnen für deren Einsatz- und Ausbildungsbereitschaft.
Ein besonderer Dank gebührt Herrn Anton Wipfler von der Firma Wikotech aus Söding für die Mitfinanzierung der neu gestalteten Shirts für die MRAS-Einheit Voitsberg.
Dank auch an den Bereichsfeuerwehrverband Voitsberg für die finanzierte Verpflegung bei dieser Übung.

Text und Fotos: Bernd Haller und Walter Ninaus

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen