Frauenreferat ÖKB Mooskirchen
Fackelwanderung zum Jahresende

Das Frauenreferat des ÖKB Mooskirchen organisierte die Fackelwanderung.
  • Das Frauenreferat des ÖKB Mooskirchen organisierte die Fackelwanderung.
  • Foto: ÖKB Mooskirchen
  • hochgeladen von Selina Wiedner

Abschließend zum Jahresende veranstaltet der ÖKB Mooskirchen bzw. das Frauenreferat unter Ingeborg Summer am Silvesterabend die fünfte Fackelwanderung mit geänderter Route.

MOOSKIRCHEN. Die Fackelausgabe erfolgte wieder im Mooskirchnerhof. Die Teilnehmer, die von Nah und Fern anreisten, stärkten sich vor der Wanderung mit heißem Tee und anderen Getränken. Anschließend versammelten sich die 60 Teilnehmer, um die Fackeln anzuzünden, Obmann Walter Hojas sprach einige Begrüßungsworte. Die Route führte durch den Kirchhof nach Söding, Richtung Rollau über die Rollaubrücke bis nach Stögersdorf zum Gasthaus Gutschi. Die Gehzeit dauerte heuer ca. 90 Minuten. Im Gasthaus Gutschi wurde die Gulaschsuppe genossen und der Durst gestillt. 
Um Mitternacht stieß man auf dem Parkplatz zu Walzerklängen mit einem Glas Sekt auf das neue Jahr 2020 an. 
Um 1 Uhr fuhr ein Bus der Fa. Pölzl einen Teil der Gäste zu ihren Autos nach Mooskirchen, einige gingen den Weg wieder zurück. Auch heuer wird es wieder eine Fackelwanderung geben. Weitere Fotos sind auf der Homepage von Mooskirchen zu finden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen