Mooskirchen
Familie Bäuchel als Bauernhof des Jahres nominiert

Peter und Christina Bäuchel freuen sich über Unterstützung beim Voting zum "Bauernhof des Jahres".
  • Peter und Christina Bäuchel freuen sich über Unterstützung beim Voting zum "Bauernhof des Jahres".
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Selina Wiedner

Noch bis 15. Februar kann online für den Betrieb von Peter und Christina Bäuchel in Mooskirchen abgestimmt werden.

23 Betriebe aus der Steiermark stehen zur Wahl für den Bauernhof des Jahres und durch das Voting der Landwirtschaftskammer wird bestimmt, welcher Betrieb die steirische Bauernschaft im kommenden Jahr repräsentieren wird. Peter und Christina Bäuchel aus Mooskirchen freuen sich sehr, dass auch ihr Hofladen zur Auswahl steht.

Corona-Krise als Chance

In nur drei Wochen hat das Paar in Coronazeiten einen 24-Stunden-Hofladen hochgefahren, in dem bäuerliche Produkte rund um die Uhr und kontaktlos eingekauft werden können. "Die Idee für diese Art von Hofladen hatten wir schon länger. Es hat uns nur etwas der Mut gefehlt. Dann kam der Lockdown und wir wussten, dass wir etwas unternehmen müssen", erzählt Christina davon, wie sie begann, mit Hilfe ihrer Schwiegermutter Produkte zuzustellen. Innerhalb von ein paar Tagen belieferten die beiden 70 Haushalte am Tag. "Das war bald zu viel und wir haben damals innerhalb von ein paar Tagen die Idee mit dem 24-Stunden-Hofladen umgesetzt."
Und das mit viel Erfolg: Mittlerweile kommen nicht nur sehr viele Leute zum kontaktlosen 24-Stunden-Einkauf, es langen auch aus ganz Österreich Anfragen nach dem innovativen System ein. Denn mit der E-Card kann die Türe geöffnet werden. Nach dem Stöbern und dem Auswählen der Produkte steht eine Kassa bereit, bei der die Kunden die Lebensmittel und Getränke scannen können, die Produkte können vorab auch verkostet werden. Bezahlt wird bar oder kontaktlos mit Karte - und fertig ist der Einkauf bei einem regionalen Betrieb.
Wichtig ist den Bäuchels, dass sie möglichst viele kleine Betriebe mit ins Boot holen. Motto: "Bauern helfen Bauern und Betrieben aus der Region." Und so bekommt man im Shop in der Schilcherstraße 3 in Kniezenberg bei Mooskirchen alles, was das Herz begehrt: Steirische Schmankerl von regionalen Bauern, Kernöl, Essig, Frizzante, Wein, Geschenkartikel für jeden Anlass, Nudeln, Käse, Fleisch, Aufstrich, Äpfel, Säfte, Sirup, Eis, Knabberkerne und vieles mehr.

Wer die Familie Bäuchel unterstützen will, der kann ein Mal pro Tag unter https://stmk.lko.at/k%C3%BCren-sie-den-bauernhof-des-jahres+2500+3318469 für "Wir haben die Corona-Krise als Chance genützt" abstimmen.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Werde auch du Teil unserer WOCHE-Kampagne!
3 Aktion

#wirsindwoche
Teile mit uns deine Geschichte, wie 2021 zu deinem Jahr wird!

Woche für Woche. 365 Tage im Jahr. Die WOCHE ist einfach näher dran. Habt ihr es schon gesehen? Seit Beginn des Jahres erstrahlt die WOCHE Steiermark in neuem Glanz. Das Logo wurde überarbeitet, das Layout modernisiert, eine Straßenbahn beklebt und von Plakatwänden lächeln unsere Kolleginnen und Kollegen aus den regionalen WOCHE-Büros. Doch trotz aller Neuerungen haben wir nicht darauf vergessen, was uns besonders am Herzen liegt: Die Nähe zum Menschen! Woche für Woche – 365 Tage im Jahr....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen