Landwirtschaftskammer Steiermark

Beiträge zum Thema Landwirtschaftskammer Steiermark

Ein ausgezeichneter Bäcker: Franz Bihusch (m.) mit seinen Gratulantinnen Landesbäuerin Viktoria Brandner (l.) und Verkostungschefin Eva Lipp (r.)
2

Prämierung der Landwirtschaftskammer
Franz Bihusch überzeugte mit seinem Allerheiligenstriezel

Die Landwirtschaftskammer hat kurz vor Allerheiligen die besten Striezel und Früchtebrote ausgezeichnet. Auch der Leobener Franz Bihusch konnte mit seinem Striezel überzeugen.  Rechtzeitig vor Allerheiligen hat die Landwirtschaftskammer Steiermark die besten Striezel und Früchtebrote prämiert. Dabei kostete sich eine 18-köpfige Expertenjury durch insgesamt 34 Proben, davon 22 Striezel und zwölf Früchtebrote, die von 19 Brotbäuerinnen eingereicht wurden. Neben den Landessiegern in den beiden...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Zwei Mal Gold für Eva-Maria Görgl aus Parschlug (Mitte), Landesbäuerin Viktoria Brandner (l.) und Verkostungschefin Eva Lipp (r.) gratulierten.
3

Landesprämierung der Landwirtschaftskammer
Zwei Mal Gold für Eva-Maria Görgl

Für ihren Allerheiligen-Striezel und auch für ihr Früchtebrot sicherte sich Eva-Maria Görgl aus Parschlug zwei Goldene. 19 Brotbäuerinnen aus der ganzen Steiermark haben insgesamt 34 Proben – davon 22 Striezel- und zwölf Früchtebrotproben – zur diesjährigen Landesprämierung der Landwirtschaftskammer eingereicht. Dass es für den Bezirk Bruck-Mürzzuschlag dabei zwei Goldene gab, ist Eva-Maria Görgl aus Parschlug zu verdanken. Sie hat mit ihrem Allerheiligen-Striezel und ihrem Früchtebrot...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Was kann jeder von uns tun, um eine rot-weiß-rote Trendumkehr zu schaffen? Dieses Thema erörterten die Teilnehmern beim Hofgespräch.

Woche der Landwirtschaft
Landwirtschaft trägt wesentlich zum Wohlstand bei

Bei einem Hofgespräch beim Betrieb der Familie Reinisch in Modriach wurde die Debatte für mehr Wertschöpfung in der Landwirtschaft eröffnet. Die aktuelle WIFO-Studie zeigt, dass die Bauern für ihre Leistungen real weniger bekommen, andere Branchen in der Lebensmittel-Wertschöpfungskette aber durch die landwirtschaftlichen Produkte kräftig wachsen. Kammerobmann Werner Preßler verlangt vom Handel und der Lebensmittelindustrie eine rot-weiß-rote Trendumkehr und eine verpflichtende...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Setzen sich für eine faire Verteilung der Wertschöpfung bei landwirtschaftlichen Produkten ein: Thomas Rosegger, Milchbauer in Leoben-Donawitz, Matthias Zitzenbacher, Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Leoben-Bruck, Andreas Steinegger, Kammerobmann, Johanna Hafellner, Bezirksbäuerin, und Richard Judmaier, Sprecher der jungen Landwirtschaft und Kammerobmann-Stellvertreter.
Aktion Video 9

Woche der Landwirtschaft (+ Video)
Appell unserer Bauern: "Sei fair und iss heimisch"

Während die Landwirtschaft wesentlich zum Wohlstand beiträgt, ist ihr Anteil an der Wertschöpfung verschwindend gering. Unter dem Motto "Sei fair und iss heimisch" rufen die Bauern zum Kauf regionaler Produkte und zu mehr Fairness auf.  BEZIRK LEOBEN. 3,67 Euro. Das ist jener Betrag, der von 100 Euro, die in Österreich für Lebensmittel ausgegeben werden, auf die heimische Landwirtschaft entfällt. Zu diesem Ergebnis kam unlängst eine Studie des Wirtschaftsforschungsinstituts WIFO. Die Studie...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Meisterbrief-Verleihung im Steiermarkhof in Graz: Franz Heuberger (LFA GF), Werner Brugner (Kammerdirektor Landwirtschaftskammer), Fabian Holzer, Johannes Stauber, Florian Sommerauer, Eduard Zentner (Präsident Landarbeiterkammer), Markus Lanz (Obmann ARGE MeisterInnen)

Landwirtschaftskammer Steiermark
Neue Meister für die Landwirtschaft

Bei der Meisterbrief-Verleihung im Steiermarkhof in Graz erhielten 81 frisch geprüfte Meister ihren Meisterbrief, darunter mit Fabian Holzer aus Neuberg und Florian Sommerauer aus Thörl zwei aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. Aufgrund der Covid-19 Pandemie fand auch im heurigen Jahr die Verleihung der Meister-Zertifikate in kleinerem Rahmen statt. Der Freude über den erzielten höchsten Berufsabschluss und über den Erhalt der Meisterbriefe aus den Händen von Agrarlandesrat Johann Seitinger,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Verleihung der Meisterbriefe im Steiermarkhof in Graz: Franz Heuberger (LFA GF), Werner Brugner (Kammerdirektor Landwirtschaftskammer), Fabian Holzer, Johannes Stauber, Florian Sommerauer, Eduard Zentner (Präsident Landarbeiterkammer), Markus Lanz (Obmann ARGE MeisterInnen) (v.l.)

Landwirtschaftskammer Steiermark
Zwei neue Meister im Bezirk Leoben

Im Steiermarkhof in Graz erhielten kürzlich 81 frisch geprüfte Meister in vier verschiedenen landwirtschaftlichen Sparten ihren Meisterbrief. Mit Johannes Michael Stauber und Christoph Todtner befanden sich darunter auch zwei Leobener.   GRAZ/LEOBEN. Am Samstag, 4. September, fand im Steiermarkhof in Graz die diesjährige Meisterbrief-Verleihung in vier verschiedenen landwirtschaftlichen Sparten statt. Dass die feierliche Überreichung durch Agrarlandesrat Johann Seitinger,...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Die Gold- und Silbermedaillengewinner aus der Obersteiermark mit den Ehrengästen.
1 5

Steirische Landesbrotprämierung
Auszeichnung fürs beste Bauernbrot der Obersteiermark

Salz, Wasser und Brot. Mehr braucht es nicht für ein Bauernbrot. Natürlich kann man es verfeinern und wenn es besonders gut gelingt, man die strenge Jury rund um Eve Lipp, der "Mutter des bäuerlichen Brotbackens" überzeugen kann, die Verkostung übersteht, dann winkt eine Auszeichnung bei der Brotprämierung 2021. Die Gold- und Silbermedaillengewinner des Landesbewerbes wurden in der Landwirtschaftskammer Bruck ausgezeichnet. Mit dabei waren neben Verkostungschefin Eva Lipp die Landesbäuerin...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
10

Brotprämierung
Zweiter Landessieg für Doris Huber-Szendy aus Deutsch Tschantschendorf

Ein Landessieg und sechsmal Gold für Burgenlands Bäuerinnen bei der Brotprämierung. DEUTSCH TSCHANTSCHENDORF. Drei burgenländische Brotbäuerinnen holten sechs Goldmedaillen und sogar einen Landessieg bei der länderübergreifenden Brotprämierung ins Burgenland. Doris Huber-Szendyaus Deutsch Tschantschendorf erzielte dabei einen beachtlichen Erfolg. Die etablierte Brotsommelière erhielt in der Kategorie „Gesundes Schuljausengebäck“ mit ihrem Bauernkipferl den zweiten Landessieg und in der...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Das beste Brot kommt vom Holzbackofen. Im Bild Landesbäuerin Viktoria Brandner (r.) und Verkostungschefin Eva Lipp (l.) mit frisch gebackenem Bauernbrot.

Brotprämierung der Landwirtschaftskammer Steiermark
Das beste Bauernbrot weit und breit für Bruck-Mürzzuschlag

Neun Landessiege vergab die Landwirtschaftskammer bei der Brotprämierung 2021, Prämierungen gab es auch für drei Bäuerinnen aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. 70 Newcomerinnen und etablierte Brotbäuerinnen aus der Steiermark und dem Burgenland stellten sich mit mehr als 200 handgemachten Broten mit Originalrezepten diesem Qualitätswettbewerb. Der Trend zum einzigartigen Holzofenbrot ist unübersehbar. Mit Natursauerteig, Originalrezepten und nur wenigen Zutaten aus der Region gegen den...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Die Landwirtschaftskammer Steiermark prämierte auch in diesem Jahr die besten Brote.

Brotprämierung 2021
Der Leobener Franz Bihusch erhielt gleich zwei Silberne

Bei der diesjährigen Brotprämierung der Landwirtschaftskammer Steiermark wurden wieder die besten Brote ausgezeichnet. Der Leobener Hobbybäcker Franz Bihusch erhielt gleich zwei Silberne.  Insgesamt 210 handgemachte Brote von 70 Newcomern und etablierten Brotbauern aus der Steiermark und dem Burgenland standen der Fachjury der Landwirtschaftskammer bei der diesjährigen Brotprämierung zur Verkostung. Das erste Fazit: "Holzofenbrot feiert ein Revival", so die Paneologin und Verkostungschefin Eva...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Auf dem Biobetrieb von Viktoria Görgl (links) wurde die Imagekampagne für die jungen Landwirte vorgestellt.
2

Imagekampagne Landwirtschaftskammer Bruck-Mürzzuschlag
Die Landwirtschaft hat Zukunft

Die Gesichter zur Imagekampagne "Junge Landwirtschaft" wurden in Pogier bei Kapfenberg präsentiert. "Unsere Jugend, unser Land!" Das ist nur eine Schlagzeile der Imagekampagne der steirischen Landwirtschaftskammer. Die jungen Landwirte und ihre Erfolgsgeschichten sollen dabei in den Mittelpunkt gerückt werden, eine Plakataktion hilft dabei (siehe Info-Box unten). Bei einem Gespräch auf dem Biohof von Viktoria Görgl und ihrem Lebensgefährten Daniel Raimund in Pogier bei Kapfenberg wurden ganz...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Sandra und Erhard Konrad freuen sich über dreimal Gold und eine Prämierung für ihr Bio-Joghurt.

Spezialitätenprämierung
Sieben Goldene und eine Prämierung für Bezirk Leoben

Die Landwirtschaftskammer Steiermark hat einen Qualitätstest durchgeführt und die besten Käse-, Schinken- und Joghurtspezialitäten ausgezeichnet. Für den Bezirk Leoben konnten sieben Goldmedaillen und eine Prämierung erreicht werden.  LEOBEN. Auch in diesem Jahr hat die Landwirtschaftskammer Steiermark wieder die besten Käse-, Schinken- und Joghurtspezialitäten des Landes ausgezeichnet. 101 Betriebe mit insgesamt 437 Produkten haben sich dem Qualitätstest gestellt. Was die Sieger alle gemeinsam...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Auszeichnung für die Fachschule Hafendorf in Kapfenberg.
5

Landwirtschaftskammer Steiermark
Die besten Käse-, Schinken- und Joghurt-Spezialitäten für den Bezirk Bruck-Mürzzuschlag

Bei der Spezialitätenprämierung der Landwirtschaftskammer messen sich die besten Speck-, Käse-, Schinken- und Joghurt-Produzenten der Steiermark. Heuer haben sich wieder 101 Betriebe mit 437 Produkten diesem Qualitätswettbewerb gestellt. 17 der besten dieser Spezialitäten hat eine Fachjury mit dem begehrten Titel „Landessieger“ gekrönt. Herausragend ist der Start-Ziel-Sieg eines kleinen landwirtschaftlichen Direktvermarktungsbetriebes: Peter Pollhammer aus Weißkirchen holte sich mit seinem...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Waltraud Hajek, Karin Jöchlinger, Andrea und Michael Kühberger mit Kindern, Richard Judmaier mit Tochter (v.l.) präsentieren die neue Plakatserie „Bauer sein ist cool! Bäuerin sein ist cool!".
Video 2

Info-Kampagne
Die junge Landwirtschaft hat die Ärmel aufgekrempelt (+Video)

Mit einer neuen Info-Kampagne machen junge Bäuerinnen und Bauern auf sich aufmerksam. Innovativ, motiviert und mit aufgekrempelten Ärmeln packen sie die großen Herausforderungen wie Klimakrise und Lebensmittelversorgung an, rufen jedoch zugleich zu Fairness von Seiten der Politik und Wirtschaft auf.  KAMMERN. Während wertvolle Flächen noch immer mit hoher Geschwindigkeit versiegelt werden, machen Extremwetterereignisse immer deutlicher bewusst, dass der Klimawandel auch vor unseren Breiten...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Landessieger Stefanie (3.v.l.) und Helmut Leitner (m.): Vizepräsidentin Maria Pein (r.), Weinhoheiten Katrin (2.v.r.), Lisa (3.v.r.) und Beatrix (2.v.l.) sowie Weinbaudirektor Werner Luttenberger (l.) gratulieren.
2

Landes-Weinprämierung
Zwei regionale Weingüter unter den besten des Landes

Das zweite Corona-Jahr hat reife Weine und neue Gesichter zu Siegern gemacht. Bei der Landesweinprämierung der Steiermark wurden 18 Landessieger und ein „Weingut des Jahres“ wurden gekürt – darunter auch zwei Landessiege im Bezirk Weiz.  Die Landessiegerpräsentation in der Seifenfabrik musste heuer leider corona-bedingt abgesagt werden. „Deshalb haben wir allen 108 Finalisten eine Online- und Printbühne geboten und für den elitären Kreis der Landessieger 2021 fand heute im Steiermarkhof eine...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder

Wir sind Finalist 2021

Wir sind Finalist der Landesweinbewertung Steiermark 2021 und sind unter den besten Weinen der Steiermark. Verkosten Sie unsere Final-Weine – ganz exklusiv – direkt bei uns am Weingut! Alle Semifinalisten, Finalisten und Sieger finden Sie auch auf landessieger.at oder auf Facebook. Die Landessieger in jeder Sortengruppe sind durch einen "★" gekennzeichnet! Sekt Erzherzog Johann Weine, Weissburgunder Sekt brut Reserve, EhrenhausenGut Moser, Traminer Sekt, Leutschach/WeinstraßeWeingut Jauk,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Susanne Weber aus St. Stefan ob Stainz überzeugte die Prüfungskommission von ihrem umfangreichen Wissen und ist nun Brotsommelière. Eva Maria Lipp und Maria Scheucher-Fastl gratulierten der neuen Brotbotschafterin.
Aktion 3

Botschafter für Brottraditionen
Frisch gebackene Brotsommelière kommt aus St. Stefan

Neun backbegeisterte Frauen und Männer aus vier Bundesländern haben es sich zum Ziel gemacht, Experten für die heimische Brotkultur zu werden. Darunter auch Susanne Weber aus St. Stefan ob Stainz, die nun, nach Abschluss des Zertifikatslehrgangs Brotsommelier/Brotsommelière, Botschafterin für regionale Brottraditionen ist.   GRAZ/ST. STEFAN OB STAINZ. Das LFI Steiermark und die Landwirtschaftskammer Steiermark haben kürzlich gemeinsam mit den Teilnehmern des Zertifikatslehrganges...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Drei Mal mit Auszeichnung: Eva-Maria Görgl (Mitte) mit Landwirtschaftskammer-Vizepräsidentin Maria Pein und Landesbäuerin Gusti Maier

Ostern kann kommen: Das Brot dazu ist spitze

Bei der Landesprämierung Osterbrot 2021 zeichnete eine Expertenjury sechs Brotbäckerinnen mit den begehrten Landessiegen aus. Mit ihrer Handwerkskunst und ihren kreativen Ostergebäcken setzen sie einen Gegentrend zum industriellen Einheitsgeschmack. 36 Teilnehmern, davon vier Land- und ernährungswirtschaftliche Fachschulen haben insgesamt 111 Proben eingereicht. Für einen Landessieg reichte es bei Eva-Maria Görgl aus Parschlug zwar nicht, aber immerhin für zwei goldene und eine silberne...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Die freiheitlichen Kammerräte LAbg. Albert Royer (li.) und Wilfried Etschmeyer.

Freiheitliche Bauernschaft Steiermark: „Wir werden als starke Kontrollfraktion tätig sein!“

Angelobung der neuen Landwirtschaftskammervollversammlung: Freiheitliche starten motiviert in die neue Funktionsperiode – Wilfried Etschmeyer (Leoben) und Albert Royer (Liezen) als FPÖ-Kammerräte angelobt. Im Rahmen der am 5. März stattgefunden Vollversammlung der Landwirtschaftskammer wurden die freiheitlichen Kammerräte Albert Royer und Wilfried Etschmeyer angelobt. Royer ist Landtagsabgeordneter und freiheitlicher Agrarsprecher, er stammt aus dem Bezirk Liezen und ist seit vielen Jahren als...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Dreifach-Landessieg: Verkostungschef Georg Thünauer (r.) gratulierte Alfred Dunst vom Hödlhof in Stubenberg am See.
8

Edelbrandprämierung 2021
Gut gebrannt und gewonnen

Dreifach-Landessieg für Alfred Dunst vom Hödlhof aus Stubenberg bei der Edelbrandprämierung der Landwirtschaftskammer. Starke Leistungen boten die Edelbrandproduzenten aus dem Bezirk bei der Edelbrandprämierung der Landwirtschaftskammer. Allen voran Alfred Dunst vom Hödlhof aus Stubenberg, der sich gleich über drei Landessiege freuen darf. Prämiert wurden der Weichsellikör sowie Alter Apfel und Alter Muscat Bleu. Jeweils einen Landessieg gab es für Daniela und Markus Holzer aus Riegersbach...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Walter Lazarus freut sich mit seiner Familie über den Landessieg für seinen Müller Thurgau-Traubensaft. Der Schilcher-Traubensaft des Weingutes Lazarus wurde mit Gold prämiert.
Aktion 2

Saft & Co im Rampenlicht
Gold, Silber und ein Landessieg für Deutschlandsberg

Großartiger Erfolg für die Region bei der diesjährigen Landesprämierung für Saft, Nektar & Co. der Landwirtschaftskammer Steiermark: Walter Lazarus konnte mit seinem Müller Thurgau-Traubensaft einen der begehrten Landessiege nach Deutschlandsberg holen. Darüber hinaus erreichte der Bezirk sechs Goldene und sechs Silberne. Auch Leibnitz und Voitsberg zeigten groß auf.  DEUTSCHLANDSBERG/GRAZ. 104 bäuerliche Saft-Hersteller ritterten mit 315 Säften, Nektaren, Sirupen und innovativen alkoholfreien...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Landessieg für Wilma Kaufmann aus Raabau für den roten Bio-Ribisel-Sirup.
Aktion 2

Saftprämierung
Landessiege für Marillennektar und Ribiselsirup aus der Südoststeiermark

Die Landwirtschaftskammer kürte unter den steirischen Produzenten die besten Säfte. Von den elf Landessiegen gingen zwei in den Bezirk Südoststeiermark. Einer, der immer wieder ganz vorne dabei ist, kann auch dieses Mal einen Landessieg verbuchen: Franz Semlitsch. Der  bekannte Edelbrand-Hersteller aus Klöch überzeugte mit seinem Marillen-Nektar 2020. Der zweite Landessieg geht an eine Newcomerin.  Wilma Kaufmann aus Raabau bei Feldbach, besser bekannt unter der Marke "Raabauer Eisvogel", stand...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Aktion 5

Bauernhof des Jahres 2021
Fünf aus dem Bezirk kämpfen um den Titel

Wer wird steirischer Bauernhof des Jahres 2021? 23 Betriebe sind im Rennen um den begehrten Titel, der gemeinsam von den Landwirtschaftlichen Mitteilungen und der Landwirtschaftskammer Steiermark vergeben wird. Die Chancen, dass der Titel in unseren Bezirk geht stehen gut, denn gleich fünf Betriebe sind nominiert. Zur Auswahl stehen hier die Familien Schneeflock aus Thannhausen, Fleischhacker aus Markt Hartmannsdorf, Schreiber aus St. Margarethen an der Raab, Leitner aus Ilztal und Gschaidbauer...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Werner Preßler ist mit dem Ergebnis der Wahl sehr zufrieden.
2

Landwirtschaftskammerwahl
Steirischer Bauernbund hat erneut zugelegt

Gestern wurde über die künftige Zusammensetzung der Kammervertretung in unserem Bezirk abgestimmt. BEZIRK VOITSBERG. 5.555 Wahlberechtigte hätten an der Wahl teilnehmen dürfen, mit 1.707 Stimmen liegt die Wahlbeteiligung im Bezirk bei 31,36 Prozent. „Mit 31,36 Prozent Wahlbeteiligung liegen wir über dem Landesschnitt und drei bis vier Prozent vor Leibnitz und Deutschlandsberg. Damit bin ich sehr zufrieden, weil die Situation eine andere ist als vor fünf Jahren, als die Wahlbeteiligung bei 43,05...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.