Muttertagsfahrt über die steirische Eisenstraße

2Bilder

Die Mütter auf dem steirischen Erzberg

Mit der diesjährigen Muttertagsfahrt wurden die Mütter des Pensionistenverbandes Ligist - Krottendorf - St.Johann wieder einmal verwöhnt. Mit dem Bus ging´s vorerst von Ligist über die Süd - und Pyhrnautobahn bis nach Eisenerz. Am Erzberg angelangt, wurden die Mütter, und auch die mitgereisten Väter, bei einer Haulyfahrt über den Erzberg mit dem "HAULY I" über das Abbauverfahren und der Weiterverarbeitung des Eisenerzes informiert. Nach einem Mittagessen, im Pichlerhof in der Eisenerzer Ramasu, wurde die Heimreise in die Weststeiermark angetreten. Bei einem Zwischenstopp, in einem Buschenschank, gab es für die Mütter ein kleines Geschenk. Günther Queder mit Gattin, von der SPÖ Ligist, haben diese Geschenke überreicht. Mit Musik und Tanz wurde dieser Tag fröhlich beendet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen