Badeunfall im Voitsberger Bad
Unfallursache konnte geklärt werden

Nach dem Badeunfall war ein Fremdverschulden zunächst nicht auszuschließen - nun steht die Unfallursache fest.
  • Nach dem Badeunfall war ein Fremdverschulden zunächst nicht auszuschließen - nun steht die Unfallursache fest.
  • Foto: Cescutti
  • hochgeladen von Selina Wiedner

Am 22. Juni fanden anwesende Badegäste im Voitsberger Freibad ein lebloses Kind im Wasser treiben. Der Bub (13) konnte gerettet und erfolgreich reanimiert werden (wir berichteten). Die Unfallursache steht nun fest.

VOITSBERG. Umfangreiche Ermittlungen der Polizeiinspektion Voitsberg ergaben keinen Hinweis auf ein Fremdverschulden. Der 13-Jährige gab bei seiner Befragung an, dass er sich allein auf der Wasserrutsche befand und mit den Knien voraus in die Rutsche sprang. Am Ende der Rutsche köpfelte er dann mit den Händen voraus in das Wasser. Ab diesem Zeitpunkt konnte er weder Hände noch Füße bewegen.

Die Ermittlungen und Zeugenbefragungen bestätigen die Angaben des 13-Jährigen und führen zum Entschluss, dass ein Fremdverschulden unwahrscheinlich ist. Der junge Voitsberger befindet sich nach wie vor in stationärer/medizinischer Betreuung. Er muss mit schweren gesundheitlichen Dauerfolgen rechnen.

Erfolgreiche Wiederbelebung im Voitsberger Erlebnisbad
Sicherheitskonzept im Erlebnisbad wird überprüft

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen