Stadtgemeinde Voitsberg
Spatenstich zur Erweiterung des Kinderhortes um zwei Gruppen

10Bilder

Spatenstich zur Erweiterung von zwei Kinderhort-Gruppen

VOITSBERG. Zu einem erfreulichen Anlass fanden sich am Mittwoch, 14. April 2021 Bgm. Mag. (FH) Bernd Osprian, Vizebgm. Kurt Christof, Stadtamtsdirektor Ing. Gernot Thürschweller und vom Bauamt Werner Dullnig der Stadtgemeinde Voitsberg sowie Verantwortliche der bauausführenden Firmen im Volksschulzentrum ein.
Dort wird im ersten Obergeschoss des Bestandsgebäudes anstelle einer Terrasse zwischen den bestehenden Räumlichkeiten des Hortes und dem Turnsaal eine Erweiterung des Hortes um zwei Gruppen ausgeführt werden. Diese Erweiterung bzw. Aufstockung wird in Massivbauweise errichtet. Geplant sind der Einbau einer Garderobe, ein Bewegungsraum, zwei Gruppenräume, zwei Lernräume und eines Reserveabstellraumes.
Die verbaute Fläche beträgt ca. 500 m². Die Baukosten belaufen sich auf € 1,150.000,--, welche aus Eigenmitteln der Stadtgemeinde und Bedarfszuweisungen des Landes finanziert werden.
Die Firma Herzog-Bau GesmbH tritt bei diesem für die Voitsberger Kinder und deren Eltern wichtigen Projekt als Generalunternehmer auf. Die Stadtwerke Voitsberg, die Firma Pichler, Architekt DI Witzko und für die Planung und Statik DI Acham unterstützen die Bauausführung.
Das Projekt soll bis Ende November 2021 fertiggestellt werden.
Text und Fotos: Walter Ninaus


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen