Kickboxen
Drei Mal Silber, einmal Bronze

Die beiden Köflacher Kickboxer Anja Krobath und Patrick Hrassnigg
2Bilder
  • Die beiden Köflacher Kickboxer Anja Krobath und Patrick Hrassnigg
  • Foto: Amreich
  • hochgeladen von Harald Almer

Der Kickboxclub Köflach startete mit zwei Athleten bei der ASKÖ-Bundesmeisterschaft in Leibnitz. Anja Krobath kämpfte in der Gewichtsklasse bis 65 kg und holte im Leichtkontakt und in der Kategorie Pointfight jeweils die Silbermedaille. Zwei Mal wurde sie noch von Nationalteamkämpferin Antonia Hufnagel aus Lenzing geschlagen.

Starke Gegner

Patrick Hrassnigg schied er im Leichtkontakt gegen den späteren Meister, den Leibnitzer Uwe Aulibauer, aus, wurde aber Dritter. Im Pointfight war Hrassnigg für den Finalkampf gesetzt, scheiterte jedoch am Gratkorner Markus Blümmel. Das Trainerteam Daniel Steinbauer und Obmann heiko Amreich war sichtlich zufrieden. Bei ihrer ersten Meisterschaft verkaufte sich Krobath gut, am zweiten Tag kämpfte sie trotz leichter Augenverletzung fertig.

Die beiden Köflacher Kickboxer Anja Krobath und Patrick Hrassnigg
Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.