Ränge vier und fünf für weststeirische Inlineskater

Die Speedskater Gerald Ulz und Georg Woisinger wurden Vierte und Fünfte.
  • Die Speedskater Gerald Ulz und Georg Woisinger wurden Vierte und Fünfte.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Herrliches Wetter und Super-Stimmung beim Marktlauf der Speedskater in Kremsmünster. Nach dem üblichen Gerangel am Start, die der spätere Sieger aus Wien zur Soloflucht nutzte, bildete sich eine große Verfolgergruppe mit den Weststeirern Gerald Ulz und Georg Woisinger. Bis zur letzten Runde wurde taktiert, dann extrem aufs Tempo gedrückt. Dadurch zerfiel die Gruppe und sechs Skater kämpfen um die Podestplätze. Ulz zog den Spring an, belegte knapp vor Woisinger den vierten Rang. Bei den Damen wurde Gloria Thürschmied Zweite.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen