Mooskirchen
Konditorei Famoos feiert 20 Jahre

Das Famoos feiert im Herbst das 20-jährige Bestehen mit der einen oder anderen Überraschung.
  • Das Famoos feiert im Herbst das 20-jährige Bestehen mit der einen oder anderen Überraschung.
  • Foto: Famoos
  • hochgeladen von Harald Almer

Im Herbst feiert die Konditorei Famoos in Mooskirchen ihr 20-jähriges Bestehen und darauf sind alle sehr stolz. Denn dieser Integrationsbetrieb der Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH wurde im Herbst 1999 eröffnet und anfangs von vielen Seiten skeptisch betrachtet. Seither sind aber 20 Jahre vergangen und das Famoos hat sich einen Namen gemacht, der weit über die Grenzen von Mooskirchen bekannt ist. 

20 Mitarbeiter

20 Menschen mit Behinderung arbeiten Hand in Hand mit qualifizierten Fachkräften in den Bereichen Service und Backstube. Inmitten der Marktgemeinde Mooskirchen wurde das Famoos zu einem beliebten Treffpunkt für Menschen aller Interessens- und Altersgruppen. Vom Radfahrern, die auf ihren Touren gerne einen Zwischenstopp einlegen bis zu Familien mit Kindern, welche die Spielecke nutzen können.

Viele Pluspunkte

Die ausgezeichnete Qualität der Produkte, die herzliche Atmosphäre, die Freude an der Arbeit und die Liebe zum Handwerk zeichnet das Famoos aus, das täglich geöffnet hat, kostenloses WLAN für die Gäste bietet, laktosefreie und vegane Eissorten im hauseigenen Sortiment hat. Die Krapfen wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und die komplette Konditorei ist barrierefrei.
In welchem Rahmen gefeiert wird, ist noch offen, es wird für die Gäste aber einige Überraschungen geben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen