26.11.2016, 16:07 Uhr

Auszeichnung "Feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber" - Firma ZARNHOFER

Als ein von insgesamt 16 steirischen Betrieben wurde Firma ZARNHOFER – „der Einrichter“ im Weißen Saal der Grazer Burg als feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet.

Sowohl Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer als auch Feuerwehrreferent, LHStv Mag. Michael Schickhofer würdigten und bedankten die Bemühungen der steirischen Unternehmer. FWPräsident LBD Albert Kern sprach von Planungssicherheit für den Dienst am Nächsten, wenn es um den raschen Schutz und die schnelle Hilfe vor Ort geht. Das verdient höchste Anerkennung, die mit den auch heute wieder zu verleihenden Auszeichnungen – damit sind es insgesamt 200 – sichtbar zum Ausdruck gebracht wird.

WK-Präsident Ing. Josef Herk zeigte sich erfreut über die nun zum 9. Mal mögliche Auszeichnung. Er betonte den Faktor Miteinander, wenn Feuerwehr und Wirtschaft an einem Strang ziehen. Auch, weil Feuerwehren einen hohen Wert an unternehmerischem Vermögen schützen.

Für den Firmeninhaber nahm jene Mitarbeiterin den Preis durch Feuerwehrpräsident LBD Albert Kern und WK-Präsident Ing. Josef Herk entgegen, die die Großzügigkeit, jederzeit ihre Einsatztätigkeit bei der FF Stadt Voitsberg auszunehmen, auch genießt:

OFM Daniela REISINGER Daniela ist Atemschutzgeräteträgerin, eine wesentliche Stütze ihrer Wehr und hat beispielsweise im Einsatzjahr 2015 an 84 Einsätzen teilgenommen. Sie genoss ihre Ausbildung zur Feuerwehrfrau in ihrem Geburtsort St. Lorenzen im Mürztal. Nach ihrer Übersiedlung in die Weststeiermark entschloss sie sich, der FF Stadt Voitsberg beizutreten und ist, wie bekannt, seit 21. Feber 2013 eine unheimlich engagierte und verlässliche Kameradin.

Der netten Feierstunde in der altehrwürdigen Grazer Burg wohnten HBI Ing. Klaus Gehr und HBM dV Walter Ninaus (für die FF Voitsberg), sowie BerFwKdt LFR Engelbert Huber, BR Christian Leitgeb und ABI Alfred Jauk bei.

Der nunmehr ausgezeichnete Betrieb wurde in Graz wie folgt gewürdigt:

Firma ZARNHOFER – Der Einrichter

Die Firma „Zarnhofer der Einrichter“ ist ein Möbeleinrichtungsstudio in Rosental und beschäftigt fünf Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter. Eine davon ist Oberfeuerwehrfrau Daniela Reisinger, Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Voitsberg. Wie die antragstellende Feuerwehr Voitsberg begründet, ist Kameradin Reisinger eine wichtige Stütze im Einsatzdienst. Sie verfügt über den Atemschutzgeräteträgerlehrgang und hat beispielsweise im Berichtsjahr 2015 an insgesamt 84 Feuerwehreinsätzen mitgewirkt. Viele davon fanden in ihrer Freizeit statt, einige aber auch in der Dienstzeit. Für die Einsatztätigkeit während der Dienstzeit wird Kameradin Reisinger von der Firmenleitung stets bei voller Lohnfortzahlung freigestellt.

Wir danken herzlich für das großzügige Entgegenkommen, gratulieren zur Auszeichnung und freuen uns, ein weiteres Unternehmen der „Lipizzanerheimat“ als feuerwehrfreundlichen Arbeitgeber bezeichnen zu dürfen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.