29.05.2017, 12:12 Uhr

Farbtöne der Musikschule Bärnbach in der Kunstfabrik

Schüler der Musikschule Bärnbach sorgten in der Kunstfabrik für musikalische Farbtöne. (Foto: Lederer)

Die Konzertreihe der Musikschule Bärnbach läuft noch bis 28. Juni.

Da hat sich Musikschuldirektor Wolfgang Jud etwas Geniales einfallen lassen. Statt Vorspielabende lädt die Musikschule Bärnbach zu einer Konzertreihe mit wechselnden Veranstaltungsorten. Nach Terminen im Schlos Alt-Kainach und der St. Barbara Kirche war diesmal die Stölzle-Galerie der Kunstfabrik Lipizzanerheimat dran. Da waren auch Kunstfabrik-Obfrau Regina Uedl und der Bärnbacher Kulturverantwortliche Andreas Albrecher begeistert.
Weitere Termine sind am 14. Juni im Stadtpark Bärnbach, am 19. Juni in der Volksschule Kainach, am 20. Juni im Festsaal Rosental und die "Rock´n Roll-Party" am 28. Juni beim Mad Club Kosir. Beginn ist jeweils um 18.30 Uhr.

Hier geht es zur Bildergalerie
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.