06.11.2017, 10:03 Uhr

Landjugend Stallhofen eröffnete Ballreigen im Södingtal

Die Landjugend Stallhofen eröffnete mit einer schwungvollen Tracht-Polonaise den Ball. (Foto: Lederer)

Viel Prominenz im Freizeitzentrum. Die "Eurosteirer" spielten auf.

Die Landjugend Stallhofen lud trotz der jüngsten Entwicklungen um den mutmaßlichen Todeschützen von Stiwoll zum Ball, die Stimmung war trotz dieses beherrschenden Themas im Södingtal gut. LAbg. Erwin Dirnberger und Bgm. Franz Feirer genossen den Abend im Freizeitzentrum, an dem die "Eurosteirer" für Tanzmusik sorgten. In der Disco legte "CSXP" auf. Die Landjugend-Mitglieder bekamen für ihre Polonaise viel Applaus.

Hier geht es zur Bildergalerie
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.