06.10.2014, 13:39 Uhr

Entscheidende Schritte

Franz Sachernegg, Dir. Gerhard Zotter und Bgm. Ernst Meixner freuen sich auf die 7. Voitsberger Bildungsmesse.
Vom 9. bis 11. Oktober findet in der NMS Voitsberg die siebente Bildungsmesse statt. 60 bis 70 Aussteller präsentieren sich in der Schule und im Freigelände, darunter viele Firmen aus der Region und alle weiterbildenden Schulen des Bezirks. Die vierten Klassen aller sieben Neuen Mittelschulen des Bezirks haben sich angesagt, ebenso einige dritte Klassen und die 4. Klassen der Volksschule Voitsberg, denn hier besteht seit heuer eine besondere Kooperation. "Auch nach der 4. Klasse Volksschule steht schon eine wichtige Entscheidung an", sagt NMS Voitsberg-Direktor Gerhard Zotter.
Organisator Franz Sachernegg verkündete am Montag, dass sich für Freitag LR Michael Schickhofer angesagt habe, zur Eröffnung am Donnerstag kommen zwei Landesschulinspektoren. Am Freitag am Abend diskutieren Vertreter der Wirtschaft und der Schulen unter der Leitung von Bildungsexperten Josef Zollneritsch zur Frage: "Was braucht die Wirtschaft von Pflichtschulabgängern?"
Der dritte Tag, der Samstag, wurde extra für die Eltern installiert, damit sie sich zusammen mit ihren Kindern stressfrei informieren können. "Der Eintritt ist an allen Tagen frei", sagt Sachernegg. "Wir haben auch die ersten Absolventen des Lehrgangs Lehre mit Matura vom bfi Köflach vor Ort. Sie erzählen, wie es dieses Modell konkret abläuft", so Sachernegg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.